Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jun
21

Bürgschaftsbank Hessen sieht Unternehmen gut ausgestattet

Keine Kreditklemme in Sicht / Finanzierungen scheitern höchstens an fehlenden Sicherheiten / Bürgschaftsbank wächst weiter

Wiesbaden. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren haben hessische Unternehmen zur Zeit wenig Schwierigkeiten, ihre Vorhaben zu finanzieren. Dies berichtet die Bürgschaftsbank Hessen unter Berücksichtigung auf aktuelle Untersuchungen. Dennoch: Wenn Finanzierungen scheitern, dann deshalb, weil die von der Hausbank geforderten Sicherheiten nicht beigebracht werden können. Diese Lücke schließt dann die Bürgschaftsbank. Und sie tut dies mit großem Erfolg: Die aktuelle Geschäftsentwicklung ist sehr positiv – trotz der stabilen Wirtschaftslage werden die Sicherheiten der Bürgschaftsbank stark nachgefragt.

Die IHK Darmstadt wie auch die Kfw hatten in aktuellen Untersuchungen festgestellt, dass nur wenige Unternehmen Engpässe bei der Finanzierung erleben. Im Kammerbezirk Darmstadt hielten lediglich 11 Prozent der befragten Unternehmen den Zugang zu frischem Geld für “schlecht”. Gegenüber der Kfw erklärten rund drei Viertel der befragten Betriebe, dass die Möglichkeiten, an Kredite zu kommen, gleich geblieben oder besser geworden seien.

“Generell beobachten wir, dass die hessische Wirtschaft immer besser dasteht”, berichtet Michael Schwarz, Geschäftsführer der Bürgschaftsbank Hessen, “aus den uns vorgelegten Abschlüssen lesen wir den klaren Trend ab, dass die Rentabilität der Unternehmen steigt”.

Dass die Bürgschaftsbank dennoch gefragt ist, erklärt Schwarz mit der generell gewachsenen Bekanntheit und der damit einhergehenden Bereitschaft von Unternehmen und ihren Banken, die Bürgschaftsbank bei der Finanzierung mit einzubinden: “Das ist nachvollziehbar, denn beide Seiten profitieren von uns”, so Schwarz, “die finanzierende Bank reduziert ihr Risiko erheblich – und das Unternehmen zahlt dank unserer erstklassigen Sicherheiten merklich weniger Zinsen.”

In den ersten vier Monaten des Jahres 2012 konnte die Bürgschaftsbank Hessen Sicherheiten für Vorhaben der Wirtschaft von über 60 Millionen Euro stellen (Vorjahresvergleich: 33 Millionen Euro, +84,5%). Im Gesamtjahr 2011 waren es 117 Millionen Euro gewesen. Besonders erfreulich: Die Investitionen im laufenden Jahr wirken verstärkt auf den Arbeitsmarkt: Durch das Engagement der Bürgschaftsbank Hessen konnten bis April 2012 bereits 1.794 Arbeitsplätze neu geschaffen oder gesichert werden.

Weitere Informationen und Ansprechpartner:
http://www.bb-h.de
Zum Bürgschaftsblog:
http://www.buergschaft-ohne-bank.de
Die Bürgschaftsbank auf Facebook:
http://www.facebook.com/buergschaft

Über die Bürgschaftsbank Hessen GmbH
Als aktive Selbsthilfeeinrichtung der Hessischen Wirtschaft fördert die Bürgschaftsbank Hessen GmbH (BB H) seit 1954 den wirtschaftlichen Erfolg kleiner und mittlerer Unternehmen sowie Freiberufler. Für Unternehmer, die ein überzeugendes Konzept vorlegen, stellt die Bürgschaftsbank Hessen Bürgschaften für Kredite oder Beteiligungen. Gesellschafter sind Kammern sowie Verbände aus Handel, Industrie und Handwerk, Kreditinstitute und eine Versicherung.

Bürgschaftsbank Hessen GmbH
Michael Schwarz
Abraham-Lincoln-Straße38-42
65027 Wiesbaden
0611 / 15070

http://www.bb-h.de
info@bb-h.de

Pressekontakt:
GuidoAugustin.com GmbH
Guido Augustin
Elbestraße 8-10
55122 Mainz
post@guidoaugustin.com
06131 489480
http://www.guidoaugustin.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»