Wohlstandsbildner: Vermögensbildung ohne Banken und Börsen

Wem kann man heute noch sein Geld anvertrauen? Die Finanzbranche ist in einer ihrer schwersten Krisen, wenn es um Glaubwürdigkeit und Sicherheit geht. Und das gilt nicht nur für waghalsige Spekulationen an der Börse. Auch Banker rangieren mittlerweile auf der Allensbach-Liste der geschätzten Berufe an letzter Stelle. Das Image der Finanzbranche ist dauerhaft im Keller: “Börse und solider Vermögensaufbau passen nicht zusammen. Während die besten Deals weit vor dem Börsengang über die Bühne gehen, bleibt für die “normalen” Anleger häufig nur der Rest vom Schützenfest übrig. Selbst die traditionellen Finanzinstitute sind wegen ihrer wenig transparenten Geschäftspolitik in der Schusslinie. Und das aus gutem Grund, wenn man sich die überzogenen Boni und Provisionen anschaut”, kritisiert Andreas Ogger, Gründer der Wohlstandsbildner, der vor seiner Beratertätigkeit das Innenleben der Finanzwelt als Trader kennenlernte und sich mittlerweile mit skeptischen Finanzprofis bundesweit vernetzt hat.

Die Wohlstandbildner wollen über die Gefahren des Finanzmarktes aufklären und ihre Kunden motivieren, sich mit den Risiken von Spekulationsgeschäften auseinanderzusetzen: “Wir möchten Wege aufzeigen, wie man über Firmenbeteiligungen (neudeutsch auch Private Equity genannt) Vermögen transparent, krisensicher und unabhängig von Banken aufbauen und schützen kann.
Interessenten können ein unverbindliches Gespräch mit einem Wohlstandbildner unseres Netzwerkes in ihrer Nähe führen”, so Ogger.
Kontakt via Web: http://www.wohlstandsbildner.de/ihr-naechster-schritt.html

Oder telefonisch: 07152 – 90 95 909. Erreichbar von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr

Die Wohlstandsbildner bieten Ihnen als unabhängiger Finanzberater verschiedene Anlagemöglichkeiten an und bieten Wohlstandsbildung für unternehmerisch denkende Menschen an.

Kontakt
Wohlstandsbildner GbR
Andreas Ogger
Künzenstraße 23
71229 Leonberg
07152 – 90 95 909
pressetext1@web.de
http://www.wohlstandsbildner.de

Pressekontakt:
SEOrello GmbH Onlinemarketing
Pia Hämmerlein
Elisabethstr. 3
80796 München
089 452 38 56 20
pressetext1@web.de
http://www.industriefirmen.de