TDS unterstützt Sonnenhof Schwäbisch Hall mit Spende

Erlös des Weihnachtsbaumschlagens geht an Hilfsverein für Menschen mit Behinderung

Neckarsulm, 24. Januar 2013. – Mit dem Erlös ihres traditionellen Weihnachtsbaumschlagens unterstützt die TDS AG in diesem Jahr den Sonnenhof Schwäbisch Hall. 3.200 Euro sind bei der Veranstaltung mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern des IT- und HR-Komplettdienstleisters am Standort Neckarsulm zusammengekommen. Der Sonnenhof wurde von TDS-Mitarbeitern als Spendenempfänger ausgewählt. Dr. Heiner Diefenbach, Vorstand der TDS AG, übergab den Scheck am 24. Januar an Pfarrer Rudolf Schmid, theologisch-pädagogischer Vorstand im Sonnenhof, und Traugott Hascher, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des Sonnenhofs.

Der eingetragene Verein unterstützt Menschen mit Behinderung durch Betreuung, Begleitung, Assistenz und Pflege und ermöglicht ihnen so die Selbstbestimmung ihres eigenen und die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. “Es ist uns ein Anliegen, als Unternehmen Einrichtungen wie den Sonnenhof zu unterstützen. Wir freuen uns, dass wir damit einen kleinen Beitrag zur hervorragenden Arbeit des Vereins leisten können”, sagt Dr. Heiner Diefenbach.

Weitere Informationen zu TDS gibt es im Internet unter www.tds.fujitsu.com.

Die TDS AG ist ein IT-Komplettdienstleister und SAP-Systemhaus für mittelständische und große Unternehmen. Zudem bietet TDS Outsourcing, Dienstleistungen und Software für Personaler.
Zu den Angebotsschwerpunkten zählen SAP-Beratung, Application Hosting sowie Application Management. Zum Portfolio gehören auch SAP-basierte Branchenlösungen etwa für die Prozess- und Kosmetikindustrie sowie den Nahrungs- und Genussmittelsektor. Beim Outsourcing realisiert TDS individuelle Konzepte bis hin zum Betrieb der kompletten IT-Infrastruktur.
Das Angebot für Personalabteilungen umfasst die Übernahme sämtlicher administrativer Prozesse aus dem Personalwesen. Beim Auslagern solcher Geschäftsabläufe (HR Business Process Outsourcing, BPO) ist TDS mit mehr als 800.000 abgerechneten Personalstammsätzen im Monat Marktführer in Deutschland. Hinzu kommen eine Million Personalstammsätze, die Kunden mithilfe der Software TDS-Personal abrechnen.
Mit rund 1.400 Mitarbeitern an circa 20 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz erzielte TDS im Geschäftsjahr 2011/2012 einen Umsatz von rund 146 Millionen Euro. Das börsennotierte Unternehmen (WKN 508560 / 816428) mit Stammsitz in Neckarsulm wurde 1975 gegründet und gehört seit 2007 zu Fujitsu, einem der weltweit größten IT-Konzerne. Informationen im Internet: www.tds.fujitsu.com

Kontakt:
TDS AG
Michael Erhard
Domagkstr. 28
80807 München
+49 89 307686-237
michael.erhard@tds.fujitsu.com
http://www.tds.fujitsu.com

Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Juliane Becker
Sendlingerstraße 42A
80331 München
+49 (0)89 211 871-41
jb@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de