Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jun
09

Berufsunfähigkeitsversicherungen im Test – HDI-Produkte liegen über Marktstandard

(Bildquelle: Flickr: bethcrichton) Kelkheim, 09. Juni 2016 Wer eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, möchte für sich die besten Konditionen am Markt erhalten. Doch die einzelnen Versicherungsgesellschaften unterscheiden sich zum Teil erheblich in ihren Leistungen. Oftmals sehr zum Nachteil des Versicherten. Doch woher weiß man, ob das Produkt, das man angeboten bekommt, mindestens den Marktstandard erfüllt? Das Infinma … Weiterlesen »

Jun
07

Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit – ein wichtiger Zusatzbaustein zur Sicherung der Altersversorgung

Kelkheim, 07. Juni 2016 Von der gesetzlichen Renten- und Unfallversicherung alleine kann man im Falle einer Berufsunfähigkeit kaum leben. Dies erkennen aktuell immer mehr Berufstätige – und sichern ihren Lebensstandard im Falle einer Berufsunfähigkeit ab. Wer seinen Lebensstandard durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung absichern möchte, sollte dabei zwei Dinge beherzigen. Berufsunfähigkeitsversicherung in angemessener Höhe Im Schnitt beträgt … Weiterlesen »

Mai
31

Berufsunfähigkeit der LV 1871 ist Produkt des Monats bei Focus Money Versicherungsprofi

(Bildquelle: Flickr: Etzel87) Kelkheim, 31. Mai 2016 Focus Money Versicherungsprofi hat in seiner Mai Ausgabe (5/2016) das Produkt Goldene Berufsunfähigkeit mit Pflegeversicherung zum Produkt des Monats gekürt. Laut dem Magazin bietet das BU-Produkt der Lebensversicherung von 1871 “eine günstige Möglichkeit, rechtzeitig in den Pflegefallschutz einzusteigen”. Die Vorteile, die Focus Money Versicherungsprofi dazu bewegte, die Goldene … Weiterlesen »

Apr
13

Berufshaftpflichtversicherung für Ingenieure – HDI passt Deckungskatalog an die Risiken der Digitalisierung an

Die HDI Versicherung hat ihren Deckungskatalog für die Berufshaftpflicht für Ingenieure und Architekten überarbeitet. Seit Anfang des Jahres werden nun auch Planungsfehler aufgrund falscher Software-Berechnungen, die durch fehlerhafte Bedienung der S Chriet Titulaer mit Cardboard (Bildquelle: Flickr: sndrv) Kelkheim, 13. April 2016 Schon längst hat die Digitalisierung unsere Arbeitswelt verändert. Innovative Technologien, Cloud-Anwendungen und Software-Programme: … Weiterlesen »

Dez
03

Haftpflicht für Ingenieure im Maschinenbau

Kelkheim, 3. Dezember 2015 Ein Betriebsunfall aufgrund eines Maschinendefekts oder aufgrund eines Konstruktionsfehlers der Maschine, kann das herstellende Unternehmen vor Schadenersatzansprüche stellen. Falls dabei deutsche und europäische Sicherheitsvorgaben nicht eingehalten wurden, sind neben den privatrechtlichen Forderungen auch strafrechtliche Ermittlungen möglich. In einem solchen Fall können die Behörden die betroffenen Maschinen stilllegen und den weiteren Vertrieb … Weiterlesen »

Okt
08

Werkvertrag und Dienstvertrag – zwei unterschiedliche Vertragsarten

Werkverträge und Dienstverträge sind unterschiedliche Vertragstypen, die das BGB regelt. Bei einem Arbeitsverhältnis ist es sowohl für den Auftraggeber als auch den Arbeitnehmer wichtig, vorab festzulegen, wie die vereinbarte Arbeitsleistung vertraglich eingeordnet wird. Kennzeichnend für einen Werkvertrag ist die wirtschaftliche Selbstständigkeit des Auftragnehmers. Das heißt, er befindet sich nicht in einem sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis. Wenn beispielsweise … Weiterlesen »

Okt
06

Privatrechtliche- und strafrechtliche Haftung des Ingenieurs

Eine Haftung des Ingenieurs ergibt sich aus der Gesetzgebung ebenso wie aus eventuell vertraglichen Vereinbarungen mit dem Auftraggeber. Verstößt der Ingenieur gegen die anerkannten Regelungen der Technik oder vertragliche Obliegenheiten, so beginnt prinzipiell seine Haftung. Bei Konstruktionsfehlern, mangelhafter Projektplanung oder sonstiger Verletzung vertraglicher Pflichten können Schadensersatzansprüche gegen Ingenieure entstehen. Fachanwälte sind sich sicher: In den … Weiterlesen »

Apr
17

Ein Workshop für die Praxis: Berufshaftpflicht in der Beratersituation zur Unternehmensnachfolge

Die Kanzlei SHP, Kanzlei für Recht und Steuern, und der führende Fachversicherungsmakler für rechts- und wirtschaftsberatende Berufe, von Lauff und Bolz Versicherungsmakler GmbH, veranstalten gemeinsam einen Frühjahrsworkshop für Praktiker. Er findet am Donnerstag, dem 23. April 2015 im Allrounder Mountain Resort in Neuss statt. Spannende Vorträge, hochkarätige Redner und Diskussionen, das fachliche und persönliche Gespräch … Weiterlesen »

Apr
23

Wegbegleiterinnen mit Herz

Hebammen in Deutschland txn. txn. Auf dem spannenden Weg ins Leben haben Mutter und Kind eine kompetente Begleiterin: die Hebamme. In Deutschland gibt es etwa 21.000 Hebammen, die auf die Entbindung vorbereiten, sanft und mit Sachverstand durch die Geburt leiten und in der ersten Zeit mit Kind erfahrene Ratgeberinnen sind. “Entbinde ich zu Hause oder … Weiterlesen »

Apr
15

Managerhaftung auf neuestem Stand

Neue D&O-Versicherung von Hiscox punktet mit stark erweitertem Versicherungsschutz und Assistance-Leistungen für Geschäftsführer / Maßgeschneiderter Strafrechtsschutz in Kooperation mit der ARAG Die neue D&O-Versicherung von Hiscox schützt Geschäftsführer noch umfassender vor berufsbedingten Risiken. Was bei Großkonzernen längst Standard für das Top-Management ist, wird mittlerweile für immer mehr Mittelständler aber auch Verbände und Vereine zu einem … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «