Suche nach Innovationen wichtiger als Corona-Krise

CONABO GmbH bietet externes Innovationsmanagement

Suche nach Innovationen wichtiger als Corona-Krise

Dr. Alexander Bode, Geschäftsführer CONABO GmbH im Interview

Die Corona-bedingte Wirtschaftskrise ist nicht überstanden, aber die langfristigen Auswirkungen zeichnen sich bereits ab: Die Welt von morgen wird eine andere sein, Kunden, Lieferanten und Mitarbeitende haben neue, andere Bedürfnisse. Wie aktuelle Studien zeigen, beschäftigt die Unternehmen mittlerweile die Suche nach neuen Produkten und Dienstleistungen mehr als die eigentliche Krisenbewältigung. Zeit für eine Lösung, von der alle Unternehmen profitieren können, das CONABO Innovation Monitoring.

“Viele Industrie-Unternehmen, vor allem in der Automobilindustrie, haben sich jahrzehntelang auf die Innovationskraft ihrer Kunden verlassen. Die Hersteller haben die weltweit besten Autos gebaut, die Zulieferer haben ihren Teil dazu beigetragen und gut verdient. Jetzt sind sie gefangen in einer Branche, die massiv unter Druck steht und haben nicht einmal eine Idee, wie sie sich durch eigene Innovationen aus dieser Misere befreien können”, erläutert Dr. Alexander Bode, Geschäftsführer der CONABO GmbH, der trendbasierten Innovationsberatung.

Die Lösung für viele Unternehmen ist das CONABO INNOVATION MONITORING, erklärt Bode im Rahmen einer Roadshow. “Mit unserem neu entwickelten Beratungssystem ist es uns gelungen, auch mittelständischen Unternehmen die Welt der Innovationen zugänglich zu machen. Dazu greifen wir auf eine Innovationsdatenbank der Firma TRENDONE mit über 45.000 Innovationen weltweit zu und bereiten diese für die Unternehmen individuell auf.”

Die Vorteile für die Unternehmen liegen auf der Hand: Unternehmen haben keinen Aufwand mit der Suche nach neuen Innovationen und erarbeiten in einem Workshop gemeinsam die relevanten Zukunftsthemen. Auf dieser Basis erstellt CONABO ein unternehmensspezifisches Innovationsradars und liefert das Versprechen, künftig zu diesen Themen keine relevante Entwicklung mehr zu verpassen. “In Zeiten dynamischer Veränderung können Unternehmen nicht alles selbst erfinden, sie sollten vielmehr genau beobachten, was sich auf der Welt in ihrer Branche oder angrenzenden Bereichen entwickelt und diese Innovationen als Impuls für die eigenen strategischen Entscheidungen aufnehmen”, so Bode weiter.

Unternehmen nutzen das Innovationsrade, um sich strategisch ganz neue Geschäftsfelder zu erschließen und Umsatz zu steigern oder mit den Innovationsimpulsen ihre Prozesse zu optimieren und Kosten zu sparen. “Wir nennen das die trendbasierte Innovationsberatung und sind für die Unternehmen der externe Innovationsmanager. Und das alles zu klar kalkulierbaren Kosten und einem festen Nutzenversprechen”, so Bode abschließend bei der Präsentation. Mit der Roadshow sollen in den nächsten Wochen möglichst viele Unternehmen erreicht werden.

Die virtuelle Roadshow der CONABO zur trendbasierten Innovationsberatung startete vergangene Woche bereits bei einem großen ERP-System Hersteller und wird in den kommenden Wochen in Kooperation mit weiteren Firmen fortgesetzt. Interessenten können sich zu den virtuellen Vorstellungen einwählen oder direkt auf der Webseite www.conabo.de kostenlos zehn Innovationen zu ihren Interessenfeldern abrufen.

Trendbasierte Innovationsberatung

Firmenkontakt
CONABO GmbH
Alexander Bode
Steingasse 6
64404 Bickenbach
016090853482
kontakt@conabo.de
http://www.conabo.de

Pressekontakt
CONABO GmbH
Alexander Bode
Steingasse 6
64404 Bickenbach
016090853482
a.bode@conabo.de
http://www.conabo.de