Sichere Finanzanlage – Euro Krise und Rendite

Hohe Renditen und sichere nachhaltige Finanzanlagen schließen sich nicht aus

Sichere Finanzanlage - Euro Krise und Rendite

Sicher vor der Zwangsenteignung – Nachhaltige Finanzanlagen zeigt wie

Mit nachhaltigen Finanzanlagen der Nullzinsfalle und drohender Enteignung entgehen
Wer etwas über den wahren Zustand der Staatsfinanzen erfahren möchte, der sollte sich unbedingt auf nachhaltigefinanzanlagen.de informieren. Hier finden sich jede Menge Meldungen, die abseits des offiziellen Mainstreams Licht ins Dunkle bringen. Joachim Maier ist zugelassener Finanzanlagenvermittler gem. § 34 f GewO und vermittelt von seinem Standort in Dietenheim aus seit beinahe 10 Jahren Geldanlagen, die Rendite und Sicherheit verbinden.

Er sucht und findet für seine Kunden gleichzeitig sichere und legale Häfen für ihr Geld, da er in die Zukunft blickt und aufgrund seiner langjährigen Erfahrung kritisch geworden ist. Ähnlich wie das renommierte Magazin Focus auch geht er davon aus, dass es eine Zwangsabgabe auf alle Vermögen geben wird, um die Staatsfinanzen zu sanieren. Wer dann nicht in die passende Geldanlage investiert hat, der wird doppelt geschädigt:

1.) Während der Niedrigzinsphase garantieren festverzinsliche Wertpapiere nur noch Eines: Den alljährlichen Wertverlust. Wer die offizielle Seite der Bundesfinanzagentur – der Schuldenverwaltung der Bundesrepublik Deutschland – aufruft, dem wird Klartext angeboten. Staatsanleihen mit 10-jähriger Laufzeit bringen eine Netto-Rendite von weit unter 1,30 Prozent. Bei einer tatsächlichen Inflationsrate irgendwo zwischen zwei und fünf Prozent schrumpft jedes Jahr das Vermögen. Die offizielle Quelle: deutsche-finanzagentur.de/fileadmin/Material_Deutsche_Finanzagentur/PDF/Aktuelle_Informationen/kredit_renditetabelle.pdf

2.) Die wahrscheinlich folgende Zwangsabgabe greift aber auf die Bankguthaben an sich zu und wird einen gewissen Prozentsatz des Gesamtvermögens abgreifen. Davon unberücksichtigt wird der ursprüngliche Wert- oder Kaufkraftverlust sein, denn der Anleger eben nicht als Sonderabschreibung geltend machen können wird. Der Focus schrieb dazu über eine IWF-Studie: “Sie enthielt die Idee einer […] Zwangsabgabe auf alle Vermögen.”

Wer sich wie Joachim Maier mit den Staatsfinanzen näher befasst, der wird ein ganzes Portfolio an Investitionsmöglichkeiten finden, die einen nachhaltigen Wertbeitrag liefern. Denken Sie an den Substanzwert von Immobilien oder Geldanlagen in erneuerbare Energien. Zwar wird deren Rendite auch durch die deutsche Staatsverschuldung von über 2.069.000.000.000 Euro langfristig etwas eingeschränkt. Allerdings sind die Geldanlagen, die Sie bei nachhaltigefinanzanlagen.de finden wesentlich unabhängiger von Zinsentscheidungen und staatlicher Willkür. So können Sie bis zur irgendwann fälligen – hoffentlich nur einmaligen – Zwangsabgabe ein viel höheres Vermögen ansammeln!

Joachim Maier stellt bedarfsgerecht Investitionen vor, die wirklich für die Altersvorsorge und für Sparziele geeignet sind. Damit können alle Geldanleger die Fehler der Jetztzeit vermeiden und fallen nicht auf die negative Ertragsprognose der Festverzinslichen herein. Die Webseite hilft auch dabei, den Irrsinn so mancher Schlagzeile zu erkennen und für sich zu nutzen. Schicken Sie also alle diejenigen selbsternannten Gurus nach Hause, die eine Niedrig- oder Nullzinsphase für normal erklären wollen.

Vergegenwärtigen Sie sich vor einem Blick auf nachhaltigefinanzanlagen.de noch einmal den aktuellen Stand der Schuldenuhr des Bundes der Steuerzahler:
steuerzahler.de/Schuldenuhr-zaehlt-jetzt-Bad-Banks-mit/35091c42549i1p83/

Joachim Maier würde gerne Ihr Selbstbewusstsein und Finanzwissen stärken und die Geldanlage in echte Sachwerte propagieren. Wechseln Sie also den Blickwinkel!

Sind auch Sie auf der Suche nach Möglichkeiten der Geldanlagen mit langjähriger positiver Erfolgsgeschichte, renditestark und mit kurzer Laufzeit oder gar tägliche Verfügbarkeit? Als Alternativen können wir von nachhaltigefinanzanlagen.de Ihnen verschiedene ausgewählte sichere Kapitalanlagen mit einer Rendite von über 5 % anbieten, die zu Ihren persönlichen Bedürfnissen und Einstellungen passen. Sparen Sie sich nicht mit Tages-, Festgeld, Kapitallebensversicherung und Bausparverträgen bei einem Zinssatz von ca. 1 % bei einer Inflation von über 3 % arm! Bei nachhaltigefinanzanlagen.de erhalten Sie eine unabhängige und freie Produktauswahl, nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Website www.nachhaltigefinanzanlagen.de.

Kontakt:
Save Money AG
Herbert Lang
Werftstr. 3a
9320 Arbon
0049 7347 96 60 16
presse@nachhaltigefinanzanlagen.de
http://www.nachhaltigefinanzanlagen.de/