Rydoo gewinnt Eurazeo als neuen Investor

– Eurazeo wird Mehrheitseigner von Rydoo

– Investment soll internationale Expansion von Rydoo und Position in Schlüsselmärkten stärken

– Bisheriger Kapitalgeber Marlin Equity Partners reinvestiert in signifikanter Höhe

München, 19. Juni 2024 – Rydoo, eine führende Plattform für intelligentes Spesenmanagement, gibt bekannt, dass Eurazeo über sein Small-Mid-Buyout-Team in Rydoo investiert. Für Eurazeo PME IV ist dies die neunte Investition und steht im Mittelpunkt der Small-Mid-Buyout-Strategie: Die Unterstützung von großen europäischen KMU aus den Sektoren Technologie und B2B bei deren internationaler Expansion.

Der Abschluss der Transaktion steht noch unter Vorbehalt der üblichen Vollzugsbedingungen. Eurazeo wird zum Mehrheitseigner von Rydoo. Zusätzlich wird der derzeitige Kapitalgeber Marlin Equity Partners in signifikantem Umfang reinvestieren, um den Erfolg von Rydoo an der Seite von Eurazeo weiter zu unterstützen.

Rydoo ist in einem breiten globalen Markt präsent, der aufgrund positiver struktureller Faktoren (Durchdringung digitaler Spesenmanagementlösungen, neue Funktionen wie Smart Audit usw.) zweistellig wächst. Das Unternehmen weist eine starke Wachstumsbilanz auf und verzeichnete in den letzten Jahren eine organische CAGR von über +32 %, um im Jahr 2024 einen erwarteten ARR von über 20 Mio. EUR zu erreichen.

Das Managementteam von Rydoo und das Small-Mid-Buyout-Team von Eurazeo teilen die Ambition, Innovationen zu fördern, um das Wertangebot für die Kunden zu erweitern und deren hohe Zufriedenheit aufrechtzuerhalten – ein wesentlicher Erfolgsfaktor für das rasante organische Wachstum von Rydoo.

Rydoo hat seinen Hauptsitz in Belgien und bietet eine flexible und leistungsstarke SaaS-Lösung zur Automatisierung des Spesenmanagements in Unternehmen. Diese zeichnet sich aus durch eine erstklassige Nutzererfahrung und einer Reihe fortschrittlicher Funktionen, die auf die Bedürfnisse von Finanzabteilungen zugeschnitten sind. Das Unternehmen betreut einen treuen und wachsenden Kundenstamm von mehr als 3000 mittelständischen und großen Unternehmen in über 130 Ländern.

Wachstum in Schlüsselmärkten als gemeinsames Ziel

Benjamin Hara, Partner – Small-mid buyout, bei Eurazeo sagt: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Sebastien Marchon, seinem Team und Marlin Equity Partners und darauf, das nächste Kapitel des Wachstums von Rydoo zu unterstützen. Software ist für Eurazeo SMBO ein Schlüsselsektor und wir sind überzeugt, dass Rydoo perfekt zu unserem Ziel passt, führende Unternehmen mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz, einem starken Momentum in attraktiven Märkten und einer talentierten Führung zu unterstützen.“

Sebastien Marchon, CEO von Rydoo kommentiert: „Rydoo hat sich als wichtiger Akteur im Bereich Expense Management etabliert und verfügt über einen großen Stamm an treuen internationalen Kunden, die wir in 132 Ländern betreuen. Wir sind bereit, unsere Position in Schlüsselmärkten zu festigen und auszubauen. Eurazeo ist mit seiner technischen Expertise, seinem Wissen über Wertschöpfung und seiner globalen Präsenz der ideale Partner für diesen nächsten Schritt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Small-Mid-Buyout-Team von Eurazeo und fühlen uns in Bezug auf unsere pragmatische Geschäftsphilosophie und unsere Grundwerte, einschließlich unseres ESG-Engagements, auf einer Wellenlänge.“

Jeremy Nakache, Partner, Marlin Equity Partners, ergänzt: „Wir sind stolz darauf, Rydoo und sein Management in den letzten Jahren bei seiner erfolgreichen Wachstumsstrategie unterstützt zu haben. Eurazeo ist ein großartiger Partner, um das Unternehmen bei der weiteren Expansion zu unterstützen. Wir freuen uns sehr, die Reise fortzusetzen und sehen für Rydoo weiterhin zahlreiche attraktive Möglichkeiten.“

Über Eurazeo:

– Eurazeo ist eine führende europäische Investmentgruppe, die 35,0 Milliarden Euro an diversifiziertem Vermögen verwaltet, davon 24 Milliarden Euro für institutionelle und private Kunden über Private-Equity-, Private-Debt-, Immobilien- und Infrastrukturstrategien. Die Gruppe unterstützt mehr als 600 mittelständische Unternehmen und setzt dabei auf das Engagement ihrer 400 Mitarbeiter, ihr Branchen-Know-how, ihren privilegierten Zugang zu den globalen Märkten über 12 Niederlassungen in Europa, Asien und den Vereinigten Staaten sowie ihren verantwortungsvollen, auf Wachstum basierenden Ansatz zur Wertschöpfung. Die institutionelle und familiäre Aktionärsstruktur sowie die solide Finanzstruktur des Unternehmens gewährleisten seine langfristige Rentabilität.

– Eurazeo hat Niederlassungen in Paris, New York, London, Frankfurt, Berlin, Mailand, Madrid, Luxemburg, Shanghai, Seoul, Singapur und Sao Paulo.

– Eurazeo ist an der Euronext Paris notiert.

– ISIN: FR000121121 – Bloomberg: RF FP – Reuters: EURA.PA.

Über Marlin Equity Partners:

– Marlin Equity Partners ist eine weltweit tätige Investmentgesellschaft mit einem Kapitalvolumen in Höhe von rund 9 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, Muttergesellschaften, Aktionären und anderen Stakeholdern maßgeschneiderte Lösungen zu bieten, die ihren Geschäfts- und Liquiditätsanforderungen entsprechen. Marlin investiert branchenübergreifend in Unternehmen, bei denen die Kapitalbasis, die Branchenbeziehungen und das umfangreiche Netzwerk an operativen Ressourcen die Perspektiven eines Unternehmens deutlich verbessern und den Wert steigern. Seit Gründung hat Marlin über seine Fondsgruppe und verbundene Unternehmen fast 250 Akquisitionen erfolgreich abgeschlossen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Los Angeles, Kalifornien, mit einem zusätzlichen Büro in London.

– Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.marlinequity.com.

Über Rydoo:

Rydoo ist ein führender Anbieter einer B2B SaaS-Plattform, für intelligentes Spesenmanagement. Mit einer mobilen App und Web-Applikation macht es Rydoo für Unternehmen einfacher, Transparenz über ihre Ausgaben zu erlangen, Richtlinien einzuhalten, und ihr Spesenmanagement zu optimieren. Im Fokus stehen dabei Compliance, Kontrolle und Komfort. Rydoo ist kompatibel mit den gängigsten HR-, ERP- und Buchhaltungssystemen. Seit über einem Jahrzehnt arbeitet Rydoo an Lösungen für Geschäftsreisen und Spesenmanagement. Rydoo beschäftigt 150 Mitarbeitende in acht Ländern und unterstützt weltweit mehr als eine Million Nutzer. Deutscher Standort ist München, der Hauptsitz in Belgien.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.rydoo.com

Firmenkontakt
Rydoo GmbH
Elena Weitkunat
Gerbermühlstraße 11
60594 Frankfurt am Main
+32 14 48 02 09
e55ac0fdbcd3467b3129801105896bc599826c06
http://www.rydoo.com

Pressekontakt
HBI GmbH
Corinna Voss
Hermann-Weinhauser-Straße 73
81673 München
+49 89 99 38 87 -30
e55ac0fdbcd3467b3129801105896bc599826c06
http://www.hbi.de