Rapid Dose Therapeutics informiert seine Aktionäre über die Impfstoff-Kooperationsvereinbarung mit Oakland Health Limited im Vereinigten Königreich

Rapid Dose Therapeutics informiert seine Aktionäre über die Impfstoff-Kooperationsvereinbarung mit Oakland Health Limited im Vereinigten Königreich

BURLINGTON, Ontario – 12. Mai 2022 : Rapid Dose Therapeutics Corp. (“RDT”), (CSE: DOSE), ein kanadisches Biotechnologieunternehmen, das eine innovative, urheberrechtlich geschützte orale Verabreichungsplattform einsetzt, gibt das folgende Update bezüglich der Unterzeichnung einer Reihe von strategisch bedeutsamen Vereinbarungen mit Oakland Health Limited (tätig als “RD Therapeutics”) zur Unterstützung und Beschleunigung der Entwicklung und Vermarktung des QuickStrip™-Systems des Unternehmens für COVID-19-Impfstoffe (das “QuickStripVax”) bekannt.

“Diese Vereinbarungen mit RD Therapeutics stärken unsere Initiative zur nadelfreien Verabreichung von COVID-19-Impfstoffen und anderen potenziellen mRNA-Anwendungen erheblich. Impfstoffe, die in unsere firmeneigene QuickStrip-Lösung eingebettet sind, gehen viele der Herausforderungen an, die sich bei der Verabreichung von Impfstoffen stellen, insbesondere die Anforderungen an die Kühlkette und der Mangel an medizinischen Ressourcen, vor allem in Entwicklungsländern”, sagte Mark Upsdell, CEO von Rapid Dose Therapeutics. “Unsere britischen Partner, darunter Ailene Thiel und Diane Moss, bringen wertvolle Beziehungen zu Wirtschaftsführern, pharmazeutischen Führungskräften und Regierungen im Vereinigten Königreich und der Europäischen Union mit, die für die Unterstützung einer schnellen Entwicklung und Expansion unserer nadelfreien Impfstoffverabreichungsplattform von entscheidender Bedeutung sein werden.”

Wie in der RDT-Pressemitteilung vom 7. März 2022 angekündigt, hat Frau Thiel zum ersten Umsetzungsbericht der #100DaysMission beigetragen, unterstützt aktiv die 100-Tage-Mission und war ein geladener Gast, der RDT beim Global Pandemic Preparedness Summit der Coalition for Epidemic Preparedness Innovations (CEPI) am 7. und 8. März dieses Jahres in London vertrat. Das Gipfeltreffen brachte weltweit führende Vertreter von Regierungen, internationalen Agenturen, Wissenschaft, Industrie, Philanthropie und Zivilgesellschaft zusammen, um die wertvolle Arbeit fortzusetzen, die geleistet wird, um den weltweiten ungedeckten medizinischen Bedarf zu decken und die kritischen Ressourcen zu mobilisieren, die für den 3,5 Milliarden Dollar schweren Pandemieplan der CEPI erforderlich sind, um eine gerechtere Reaktion auf künftige Pandemien zu gewährleisten.

Das Ansehen, das Frau Thiel in diesen wichtigen Gruppen genießt, hat dem Unternehmen die Möglichkeit gegeben, das weltweite Bewusstsein für die nadelfreie Impfstoffplattform von RDT als eine praktikable Lösung im Einklang mit dem Mandat der 100-Tage-Mission zu entwickeln.

“Wir freuen uns, dass Mark Upsdell und das Führungsteam von RDT den Wert erkennen, den wir als ihr britischer und europäischer Partner bieten”, sagte Ailene Thiel, CEO von RD Therapeutics. “Wir sind zuversichtlich, dass unsere Beziehungen zu Regierungen und dem globalen Pharmasektor äußerst wertvoll sein werden, um die Mobilisierung eines robusten klinischen Programms für nadelfreie, oral verabreichte Impfstoffe zu unterstützen. Impfstoffe, die mit der oralen Dünnfilmtechnologie von RDT verabreicht werden, haben das Potenzial, den Zugang zu Impfungen für einige der am schwersten zu erreichenden Teile der Weltbevölkerung zu verbessern, die CO2-Emissionen, die mit der herkömmlichen Herstellung und dem Transport von Impfstoffen verbunden sind, drastisch zu reduzieren und den Patienten ein besseres Erlebnis zu bieten. Neben SARS-CoV-2 umfasst unsere Roadmap auch die Erforschung des Einsatzes der oralen Dünnschichttechnologie von RDT als Verabreichungssystem für andere derzeit verfügbare Impfstoffe gegen Krankheiten, die Jahr für Jahr weltweit Millionen von Menschen töten. Wir sind stolz darauf, Teil dieser Initiative zu sein, die ein enormes Potenzial hat, das Leben so vieler Menschen zu verbessern.”

Einzelheiten zu den Verträgen

Die Vereinbarungen (1) kristallisieren die sorgfältig ausgearbeiteten Beziehungen zwischen RDT und RD Therapeutics und ihren Geschäftsführern durch eine Aktionärsvereinbarung heraus, durch die RD Therapeutics eine 5%ige Beteiligung an der neu gegründeten hundertprozentigen Tochtergesellschaft von RDT, Rapid Dose Therapeutics (UK) Ltd. (“UK Co”). UK Co erhält, über die eine exklusive weltweite Lizenz für den Verkauf von Produkten, die aus dem geistigen Eigentum hinter dem QuickStripVax abgeleitet sind, durchgeführt werden, und (2) legen durch Kooperations- und Dienstleistungsvereinbarungen die Verantwortlichkeiten von RD Therapeutics zur Maximierung und Beschleunigung der Entwicklung des QuickStripVax bis hin zur Vermarktung fest. Als Gegenleistung für die Verpflichtungen, die sich aus diesen Vereinbarungen ergeben, hat RDT RD Therapeutics eine Lizenzgebühr in Höhe von 2,5 % des Nettoverkaufspreises (wie definiert) gewährt, der aus den Verkäufen im Rahmen der oben beschriebenen Lizenzvereinbarung erzielt wird.

Über Rapid Dose Therapeutics Corp.

Rapid Dose Therapeutics ist ein kanadisches Biotechnologieunternehmen, das die Verabreichung von Medikamenten durch Innovation revolutioniert. Das Vorzeigeprodukt des Unternehmens, QuickStrip™, ist ein dünner, oral auflösbarer Film, der mit einer unendlichen Liste von Wirkstoffen, einschließlich Nahrungsergänzungsmitteln, Arzneimitteln und Impfstoffen, infundiert werden kann, die schnell in den Blutkreislauf gelangen, was zu einem raschen Wirksamwerden des Wirkstoffs führt.

www.rapid-dose.com

Über Oakland Health Limited, tätig als “RD Therapeutics”

RD Therapeutics wurde von einem multidisziplinären Team von Branchenexperten mit weltweiter Erfahrung in der Technologie-, Pharma- und Nutrazeutikbranche gegründet. Der berufliche Werdegang des Unternehmens hat deutlich gemacht, wie wichtig es ist, bei der Produktentwicklung an der Spitze der Forschung und des technologischen Fortschritts zu stehen, um eine einzigartige Produktpalette auf den Markt zu bringen, die dazu beiträgt, eine Gesellschaft zu schaffen, in der Gesundheit und Wohlbefinden als Lebensweise für alle erreichbar sind.

www.rdtherapeutics.com

Für weitere Informationen:

RDT Investor Kontakt:

Mark Upsdell, CEO

mupsdell@rapid-dose.com

+1 416-477-1052

Medienkontakte :

Kanada/Vereinigte Staaten

Dara Willis

dara@dwcomm.ca

+1 416-836-9272

Vereinigtes Königreich/Europa

Stephanie Gillespie

stephanie@rdtherapeutics.com

+ 1 242 815 9810

VORSICHTSHINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN:

Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze enthalten. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, können als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen werden häufig durch Begriffe wie “können”, “sollten”, “antizipieren”, “erwarten”, “potenziell”, “glauben”, “beabsichtigen”, “werden”, “könnten”, “sind geplant”, “werden erwartet” oder die Verneinung dieser Begriffe und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Aussagen, die zukunftsgerichtete Informationen enthalten, einschließlich, ohne Einschränkung, in Bezug auf die Lieferung von Geräten und Produkten unter Verwendung der QuickStrip™-Produktliefermethode, die Erzielung wiederkehrender Einnahmen, stellen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung die Pläne, Schätzungen, Prognosen, Projektionen, Erwartungen oder Überzeugungen des RDT-Managements in Bezug auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse dar und werden auf der Grundlage der dem RDT-Management derzeit zur Verfügung stehenden Informationen als angemessen erachtet. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten notwendigerweise bekannte und unbekannte Risiken, einschließlich, ohne Einschränkung, Risiken im Zusammenhang mit der allgemeinen Wirtschaftslage, nachteiligen Branchenereignissen, Marketingkosten, Marktverlusten, der Beendigung von WLM-Vereinbarungen, zukünftigen legislativen und regulatorischen Entwicklungen im Zusammenhang mit Cannabis, der Unfähigkeit, ausreichendes Kapital aus internen und externen Quellen zu beschaffen und/oder der Unfähigkeit, ausreichendes Kapital zu günstigen Bedingungen zu beschaffen, der Cannabisbranche in Kanada im Allgemeinen, Einkommenssteuer- und Regulierungsangelegenheiten, der Fähigkeit, seine Geschäftsstrategien umzusetzen, Wettbewerb, Währungs- und Zinsschwankungen und anderen Risiken. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste nicht vollständig ist. Es kann nicht garantiert werden, dass sich die Aussagen zukunftsgerichteter Informationen, auch wenn sie von der Geschäftsleitung von RDT zum Zeitpunkt ihrer Erstellung als angemessen erachtet wurden, als zutreffend erweisen, da nicht garantiert werden kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, eintreten werden. Die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen erwartet werden. Die Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen Warnhinweis ausdrücklich eingeschränkt.

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

https://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA75339A1012

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Firmenkontakt
RAPID DOSE THERAPEUTICS
Jorge Estepa
1121 Walkers Line, Unit 3
L7N 2G4 Burlington

jestepa@rapid-dose.com
http://

Pressekontakt
RAPID DOSE THERAPEUTICS
Jorge Estepa
1121 Walkers Line, Unit 3
L7N 2G4 Burlington

jestepa@rapid-dose.com
http://