Skybridge Technology Group Inc. (SKGO) verlegt Textraw-Produktionsstätte nach Florida

Skybridge Technology Group Inc. (SKGO) verlegt Textraw-Produktionsstätte nach Florida

Skybridge Technology Group Inc. (SKGO) verlegt Textraw-Produktionsstätte nach Florida

BROOKSVILLE, FLORIDA – 14. April 2011 – Jeff Burns, der Vorsitzende/CEO von SkyBridge Technology Group Inc. (PINK SHEETS: SKGO) (www.skybridgetechgroup.com), freut sich bekannt zu geben, dass die Produktionsstätte von Textraw International (www.textrawinternational.com), dem Tochterunternehmen von SKGO, von Greer in South Carolina nach Brooksville in Florida verlegt wurde.

Die neue 13.000 Quadratfuß große Fertigungsanlage in Brooksville wird es Textraw ermöglichen, sein Wachstumspotenzial voll auszuschöpfen und seine Vertriebskapazitäten zu steigern.… mehr “Skybridge Technology Group Inc. (SKGO) verlegt Textraw-Produktionsstätte nach Florida”

Zertifizierte Steuerberater-Fortbildung zum Systemischen Prozessbegleiter Heilberufe

Mehr Qualität verspricht die Seminarreihe von ADVISION und Kock & Voeste in der Steuerberatung von Ärzten, Zahnärzten sowie anderer niedergelassener Heilberufe
Zertifizierte Steuerberater-Fortbildung zum Systemischen Prozessbegleiter Heilberufe

Für mehr Qualität und Mandantenorientierung in der Beratung von Ärzten und Zahnärzten bietet die ADVISION-Gruppe zusammen mit der Kock & Voeste GmbH Steuerberatern die zertifizierte Ausbildung zum „Systemischen Prozessbegleiter Heilberufe“. Nach dem erfolgreichen Auftakt der Fortbildungsreihe im Februar 2011 ging es nun mit dem Modul II im April bereits in die nächste Runde.… mehr “Zertifizierte Steuerberater-Fortbildung zum Systemischen Prozessbegleiter Heilberufe”

Drei innovative Franchise-Ideen aus dem Ausland

Görlitz, 07. März 2011 (as) – Der deutsche Franchise-Markt ist mit 43.000 Franchisenehmern und einem Umsatz von knapp 30 Milliarden Euro pro Jahr eines der starken Wirtschaftssegmente Deutschlands. Jährlich gehen Hunderte neuer Franchisegeber mit frischen, einfallsreichen Franchise-Konzepten an den Start, doch nur wenige etablieren sich und bleiben langfristig erfolgreich. „Ein erfolgreiches Franchise-System ist nicht unbedingt von einem großen Startkapital abhängig. Viel wichtiger ist es, mit einer guten Idee die Nachfrage anzuheizen.… mehr “Drei innovative Franchise-Ideen aus dem Ausland”

Sicher in die Selbständigkeit mit dem Meister-BAföG

Görlitz, 15. April 2011 (as) – Es gibt gute Neuigkeiten für BAföG-Geförderte. Mit dem am 01.10.2010 in Kraft getretenen 23. Änderungsgesetz zum BAföG gelten auch bei Aufstiegsfortbildungen deutlich verbesserte Förderkonditionen. So zum Beispiel werden nun nicht mehr ausschließlich Erstfortbildungen durch das Meister-BAföG finanziert, sondern pro Person eine beliebige, insofern die erste nicht bereits BAföG-gefördert war. Gleichzeitig wird bei bestandener Prüfung ein Erlass von 25 Prozent auf das Meister-BAföG Restdarlehen gewährt, außerdem wurde der Kinderzuschlag für Alleinerziehende pauschalisiert und auf satte 113 Euro monatlich festgesetzt.… mehr “Sicher in die Selbständigkeit mit dem Meister-BAföG”

Ein Businessplan zum Verlieben – nur so wird aus Ihrer Idee bares Geld

Görlitz, 07. April 2011 (as) – Einen Businessplan zu erstellen kann leicht sein, wenn man es sich leicht macht. „Ich habe mir ein paar Infos auf Gründerportalen im Internet geholt, ein paar Statistiken heruntergeladen und die Finanzplanung mit einem Freund zusammen gemacht, der schon einmal selbständig war. Als mir dann die Bank den Kredit verweigerte, dachte ich erst, meine Idee sei einfach schlecht gewesen, nicht der Businessplan“, berichtet Ralf S.,… mehr “Ein Businessplan zum Verlieben – nur so wird aus Ihrer Idee bares Geld”

Der Ton macht die Musik – die richtige Kommunikation mit dem Arbeitsamt

Görlitz, 06. April 2011 (as) – Wer schon einmal arbeitslos war oder auch nur jemals eine Bescheinigung für ein anderes Amt vom Arbeitsamt brauchte, kennt das mulmige Gefühl, das mit dem Betreten dieses Gebäudes verbunden ist. Niemand möchte wirklich gerne hier sein, so scheint es, wenn man in den überfüllten Wartesälen Platz nimmt oder in grauen Fluren nach dem richtigen Zimmer sucht.… mehr “Der Ton macht die Musik – die richtige Kommunikation mit dem Arbeitsamt”

Richard Reese ist neuer Chief Executive Officer von Iron Mountain

Hamburg, 15. April 2011 – Iron Mountain Incorporated (NYSE: IRM), weltweiter Anbieter von Services für das Informationsmanagement, hat Richard Reese, Chairman of the Board of Directors von Iron Mountain, mit sofortiger Wirkung zum Chief Executive Officer (CEO) ernannt. Reese übt das Amt des Chairman seit 1995 aus und war darüber hinaus bereits von 1981 bis 2008 CEO von Iron Mountain. Mit der erneuten Ernennung zum CEO tritt er die Nachfolge von Bob Brennan an, der als President und CEO zurückgetreten ist und auch seine Funktion als Vorstandsmitglied des Unternehmens aufgegeben hat.… mehr “Richard Reese ist neuer Chief Executive Officer von Iron Mountain”

Solar-Symposium: Kleine Anlagen stabilisieren den Markt

Solar-Symposium: Kleine Anlagen stabilisieren den Markt

Hamburg, 15. April 2011. Die Solarbranche lebt gut von Aufträgen von Privathaushalten, Landwirtschaftlichen Betrieben und Gewerbegebäuden. Große Solarparks dagegen leiden unter den kurzfristigen Schwenks der politischen Rahmenbedingungen. Das betonten mehrere Referenten auf dem 2. Hamburger Solar-Symposium am 12. April in Hamburg.

Auf dem Kongress referierten Komponentenhersteller, wie Fronius und Sun Value, Generalunternehmer wie Enerparc und Finanzierer wie Lloyd Fonds AG. Themen waren neueste technische Entwicklungen, die Konkurrenz zwischen Europa und China und die Rahmenbedingungen für Investoren in verschiedenen europäischen Ländern.… mehr “Solar-Symposium: Kleine Anlagen stabilisieren den Markt”

Ohoven: Energiepolitischer Kurzschluss droht

Bundesregierung muss Sechs-Punkte-Plan nachbessern

(ddp direct) Berlin Zum heutigen Energiegipfel im Kanzleramt erklärt Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW):

Der Sechs-Punkte-Plan der Bundesregierung zur Energiewende geht in die richtige Richtung, greift aber zu kurz. Die Zukunft gehört einer dezentralen Energieversorgung. Dieses klare Ziel vermisse ich im Konzept von Schwarz-Gelb. An dieser Stelle muss der Sechs-Punkte-Plan auf dem heutigen Energiegipfel nachgebessert werden, sonst droht ein energiepolitischer Kurzschluss.… mehr “Ohoven: Energiepolitischer Kurzschluss droht”

Zuwachs an Umsatz, Gewinn und Vertrauen in Deutschland

Regus veröffentlicht weltweites Ranking zur Wirtschaftsstimmung: 64 Prozent der deutschen Befragten verzeichnen Umsatzanstieg

Düsseldorf, 15. April 2011 – Der aktuelle Regus Business Optimismus Index kommt zu einem eindeutigen Ergebnis: Der positive Ausblick deutscher Unternehmen spiegelt sich auch in den tatsächlichen Geschäftszahlen wider. Der seit 2010 stetig wachsende Konjunkturoptimismus wird nun auch durch Umfrageergebnisse bestätigt. Umsätze und Gewinne steigen proportional zu den positiven Erwartungen, die im letzen Jahr mit dem Index ermittelt wurden.… mehr “Zuwachs an Umsatz, Gewinn und Vertrauen in Deutschland”