Berufsunfähigkeitsversicherung jetzt auch ohne Gesundheitsprüfung abschließen

Jeder denkt in jungen Jahren, dass man etwas für die Sicherheit tun muss. Aber wie so oft kommt immer etwas anderes dazwischen und irgendwann ist es (fast) zu spät. Zu spät um eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen, weil die eine oder mehrere Krankheiten vorliegen, die vom Versicherer zur Vertragsablehnung führen.
Die Suche nach einem adäquaten Vertrag, der nicht abgelehnt wird, sondern vielleicht nur einen Ausschluss aufweist, ist oft mühselig bis aussichtslos.… mehr “Berufsunfähigkeitsversicherung jetzt auch ohne Gesundheitsprüfung abschließen”

Fleetleasing.de – Optimierung des Fuhrparks mit externem Dienstleister

– Ersparnis an Zeit und Kosten für kleinere und mittelständische Unternehmen sowie Selbstständige und Freiberufler

– Dienstleister mit umfangreichem Know-how im Leasingmarkt

– Unterstützung beim Management des Fuhrparks

Wolfsburg, 3. März 2011 – Für kleinere und mittelständische Unternehmen sowie Freiberufler und Selbstständige sind die Verwaltung des Fuhrparks und die intensive Auseinandersetzung mit dem Kfz-Leasingmarkt sehr zeitaufwendig. Die beste Lösung ist dabei meist, Fragen des Fuhrparkmanagements an externe Dienstleister auszulagern.… mehr “Fleetleasing.de – Optimierung des Fuhrparks mit externem Dienstleister”

BeA-Jubiläumsanleihe zu mehr als 40 Prozent gezeichnet

Am Bondm der Stuttgarter Börse hat die Joh. Friedrich Behrens AG (BeA) nach drei Tagen weit über 12 Millionen Euro platziert.

Ahrensburg, 3. März 2011 – Erfolgreicher Start der BeA-Jubiläumsanleihe: Die Joh. Friedrich Behrens AG (BeA), einer der europaweit führenden Systemanbieter in der Befestigungstechnik, hat bereits nach drei Handelstagen über 40 Prozent ihrer Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A1H3GE9, WKN: A1H3GE) bei privaten und institutionellen Anlegern platziert.… mehr “BeA-Jubiläumsanleihe zu mehr als 40 Prozent gezeichnet”

Prozessorientierte ERP-Lösung Sage ERP b7

Bewährte bäurer ERP-Lösung mit neuem Namen, neuer Version und neuen Funktionen / Workflow-Funktionalitäten steigern Effizienz und mobiles Dashboard bietet schnellen Überblick zu Unternehmenskennzahlen

(ddp direct) Sage Software (www.sage.de/mittelstand) präsentiert auf der diesjährigen CeBIT erstmals die ERP-Lösung Sage ERP b7 für mittelständische Unternehmen. Dabei handelt es sich um die neue Version der bisherigen bäurer-Lösungen bäurer industry und bäurer trade. Mit der Umbenennung will der Softwareanbieter die Dachmarke Sage stärken und die Kompetenz bei ERP-Lösungen im gehobenen Mittelstand unterstreichen.… mehr “Prozessorientierte ERP-Lösung Sage ERP b7”

Riester-Rente 2011 – Was Verbraucher wissen sollten

Eine Riester-Rente abschließen zahlt sich heute und im Rentenalter aus, da es in der Ansparphase Förderungen gibt und im Rentenalter erst eine Besteuerung erfolgt. Bei kinderreichen Familien lohnen sich die Verträge durch die staatlichen Zuschüsse, und mit einem direkten Steuerabzug profitieren ebenfalls Personen mit einem hohen Einkommen.

Wichtig ist, dass ein passendes Produkt mit geringen Kosten ausgewählt wird. Die Stiftung Warentest liefert zahlreiche Testergebnisse und Informationen, die als Orientierung dienen.… mehr “Riester-Rente 2011 – Was Verbraucher wissen sollten”

Große Umfrage mit Gewinnchancen: Sind Deutschlands SILBER-GEDENKMÜNZEN noch zu retten?

(pdn) Der anhaltend hohe Silberpreis zwingt das Bundesfinanzministerium (BMF) zum Handeln. Wenn die deutschen Gedenkmünzen auch weiterhin zum aufgeprägten Wert in Umlauf gebracht werden sollen, muss entweder der Nennwert erhöht oder ein preiswerteres Prägemetall eingesetzt werden. Noch ist die Entscheidung nicht gefallen. Deshalb sollten Münzensammler und Anleger jetzt ihre Meinung sagen.

Eine großangelegte Umfrage der drei größten deutschen Münzenfachmagazine sowie des Pressedienst Numismatik (Online-Voting) will den eigentlich Betroffenen, den Münzensammlern, Gehör zu diesem wichtigen Thema verschaffen.… mehr “Große Umfrage mit Gewinnchancen: Sind Deutschlands SILBER-GEDENKMÜNZEN noch zu retten?”

Videolocity International (VCTY) ist Teil eines städtebaulichen Entwicklungsprojekt in China

Videolocity International (VCTY) ist Teil eines städtebaulichen Entwicklungsprojekt in China

Henderson, Nevada – Videolocity International, Inc. (PINK SHEETS: VCTY) (www.videointernationalcorp.com); gibt bekannt, dass die alleinige Tochtergesellschaft Tactician University beim Bau einer neuen Gemeinde namens Beihai, im nordöstlichen Teil der chinesischen Stadt Yingkou beteiligt sein wird.

Die Hafenstadt Yingkou liegt am Bohai-Meer und gehört zum Wirtschaftsraum Liaoning. Geplant wird ein 50 Quadratkilometer großes Bauprojekt .… mehr “Videolocity International (VCTY) ist Teil eines städtebaulichen Entwicklungsprojekt in China”

mPhase Smart NanoBattery: Bericht in der Fachzeitschrift “IEEE/ASME Journal of Microelectromechanical Systems” veröffentlicht

Mikrofluidik Steuerung unter Verwendung der MEMS-Technologie

mPhase Smart NanoBattery: Bericht in der Fachzeitschrift “IEEE/ASME Journal of Microelectromechanical Systems” veröffentlicht

Mikrofluidik Steuerung unter Verwendung der MEMS-Technologie

Little Falls, NJ, 2. März 2011 – mPhase Technologies, Inc. (OTC.BB: XDSL), ein führendes Unternehmen was die Entwicklung von Smart Surfaces (“Intelligente Oberflächen”) und fortschrittliche Batterietechnologien betrifft, hat heute bekannt gegeben, dass ein Artikel, der die technischen Aspekte der Smart NanoBattery Architektur beschreibt, in dem IEEE / ASME Journal of Microelectromechanical Systems veröffentlicht wurde.… mehr “mPhase Smart NanoBattery: Bericht in der Fachzeitschrift “IEEE/ASME Journal of Microelectromechanical Systems” veröffentlicht”

Aon Hewitt und Bosch intensivieren Zusammenarbeit

Consulting-Unternehmen als globaler Aktuar ausgewählt

Ab 2012 wird Aon Hewitt weltweiter Aktuar der Bosch-Gruppe mit rund 283.500 Mitarbeitern weltweit. Der Spezialist für HR-Consulting und Outsourcing zeichnet damit zusätzlich zum Engagement für Bosch in Deutschland für 28 weitere Länder verantwortlich. Darüber hinaus übernimmt Aon Hewitt die Accounting Consolidation für die bestehenden rund 250 Leistungspläne und unterstützt Bosch darin, seine globale “Benefits Governance” weiter zu entwickeln.… mehr “Aon Hewitt und Bosch intensivieren Zusammenarbeit”

Frauen werden in europäischen Unternehmen kaum gefördert

67 Prozent der Unternehmen in der EMEA-Region verfügen über keine Strategie zur Entwicklung von Frauen für Führungspositionen Die größte Herausforderung stellt die gezielte Nachfolgeplanung für weibliche Talente in Führungspositionen dar Flexible Arbeitszeiten, Mentoring, Coaching sowie die Rekrutierung aus einem Diversity-Pool werden am häufigsten zur Entwicklung von weiblichen Führungskräften angeboten

(ddp direct) In den meisten Unternehmen mangelt es an Programmen und konkreten Maßnahmen, die die zukünftige Besetzung von Führungspositionen durch eine angemessene Anzahl an qualifizierten weiblichen Nachwuchskräften sicherstellen.… mehr “Frauen werden in europäischen Unternehmen kaum gefördert”