Aon Hewitt HR Barometer 2011: Neuer Optimismus bei den HR-Verantwortlichen

Dennoch mehr Beteiligung an strategischen Entscheidungen gefordert
Aon Hewitt HR Barometer 2011: Neuer Optimismus bei den HR-Verantwortlichen

Die sechste Studie “HR-Barometer”, die Aon Hewitt im Auftrag des European Club for human resources (EChr) durchgeführt hat, zeigt deutlichen Optimismus in den HR-Abteilungen Europas. Die Ergebnisse spiegeln die verbesserten makroökonomischen Bedingungen wider. So ist es den HR-Verantwortlichen fast ausnahmslos gelungen, den entscheidenden Übergang von Krise zu Erholung erfolgreich zu meistern. Der Fokus der HR-Arbeit wird 2011 verstärkt auf dem Erfolgsfaktor Humankapital liegen.… mehr “Aon Hewitt HR Barometer 2011: Neuer Optimismus bei den HR-Verantwortlichen”

MCW Energy Group: US-Mineralölproduzent und Distributor startet mit Handel von Aktien an der Frankfurter Börse

MCW Energy Group im Open Market der Frankfurter Börse gelistet – Kanadisches Öl-Unternehmen wächst kontinuierlich – Preis pro Aktie zwischen EUR 0,50 und EUR 0,60 in der ersten Woche – Großes Potenzial für Investoren – Innovative Technologie zur Ölsand-Aufbereitung mit hohen Umweltschutzstandards

Kanada, 15. März 2011 – Die MCW Energy Group MCW hat mit dem Handel ihrer Aktien an der Frankfurter Wertpapierbörse begonnen.… mehr “MCW Energy Group: US-Mineralölproduzent und Distributor startet mit Handel von Aktien an der Frankfurter Börse”

Strategisches Management

So machen Sie Ihr Unternehmen durch Szenarioanalysen fit für die Zukunft
Strategisches Management

Die Königsdisziplin der Betriebswirtschaft ist das “Strategische Management´. Während sich das operative Geschäft mit den täglich anfallenden Aufgaben beschäftigt und aktuelle Probleme löst, geht es im strategischen Management um die Planung und Gestaltung der Zukunft. Um Ihr Unternehmen verantwortungsbewusst zu führen, suchen Sie Antworten auf zentrale, die zukünftige Entwicklung Ihres Unternehmens und Ihrer Branche betreffenden Fragen.… mehr “Strategisches Management”

Mittelstandsdialog bietet Wissen, Tipps und Trends zur Unternehmensfinanzierung

Mittelstandsdialog bietet Wissen, Tipps und Trends zur Unternehmensfinanzierung

(München, 15.03.2011) Die Ausgabe 1/2011 des kostenlosen Magazins mittelstandsdialog mit Wissen, Tipps und Trends zur Unternehmensfinanzierung ist erschienen. Interessenten bestellen das Heft unter http://www.mittelstandsdialog.de/Sidebar/Formulare/Magazin-Mittelstand-bestellen-481.html. Erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe, was Sie bei der Strategieplanung 2011 beachten sollten und welche Möglichkeiten eine Familienstiftung für die Nachfolgeplanung bringt. Lesen Sie außerdem, wie Sie den Drahtseilakt zwischen Steuern sparen und dem Aufbau von Eigenkapital erfolgreich meistern.… mehr “Mittelstandsdialog bietet Wissen, Tipps und Trends zur Unternehmensfinanzierung”

Die Menschenerkenner

Wie man die richtigen Mitarbeiter findet
Die Menschenerkenner

Und wieder ist es passiert. Im Flurfunk ist es Thema Nummer eins, die Personalabteilung erfährt es zuletzt: Fehlbesetzung. Trotz ausgeklügelter Auswahlverfahren, Tests und Einzelgespräche hält der Neuzugang nicht das, was man sich erhofft hat. Die Menschenerkenner – für die sich viele Personaler halten – haben wieder einmal versagt. Der Executive Search Ronald May Ronald May legt in seinem neuen Buch den Finger in die Wunde und illustriert, wie unreflektiert und dilettantisch Personalauswahl betrieben wird und zeigt, wie man es besser machen kann.… mehr “Die Menschenerkenner”

Heraeus mit Gastvortrag auf dem 5. Wirtschaftstag Korea der IHK Frankfurt am Main

Dr. Rudolf Eller gab einen Überblick zu den Chancen und Risiken für die deutsche Elektrotechnik- und Elektronikindustrie

Über Chancen und Herausforderungen des Freihandelsabkommens und die Standortqualitäten für deutsche Unternehmen in Korea informierte der 5. Wirtschaftstag der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main. Als Ehrengäste dieser Veranstaltung waren u.a. der Generalkonsulat der Republik Korea Herr Choongseok Lee und der Hessischer Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung Dieter Posch anwesend.… mehr “Heraeus mit Gastvortrag auf dem 5. Wirtschaftstag Korea der IHK Frankfurt am Main”

Arbeitgeber-Studie: Schwäbisch Hall unter den Top Ten der attraktivsten Unternehmen

Bei Top-Arbeitgeber-Studie belegt Schwäbisch Hall erneut einen Spitzenplatz
Arbeitgeber-Studie: Schwäbisch Hall unter den Top Ten der attraktivsten Unternehmen

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall gehört zu den zehn attraktivsten Arbeitgebern in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle TOP-Arbeitgeber-Studie des niederländischen CRF-Instituts, das jährlich Unternehmen in zwölf Ländern begutachtet.

Die Studie, an der sich rund 400 deutsche Unternehmen beteiligen, untersucht die Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten, Gehaltsstrukturen, Arbeitgeberleistungen und die Unternehmenskultur. Mit ihren zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktiven Vergütungs- und Arbeitszeitmodellen erreicht Schwäbisch Hall seit Jahren Spitzenplätze unter den TOP-Arbeitgebern.… mehr “Arbeitgeber-Studie: Schwäbisch Hall unter den Top Ten der attraktivsten Unternehmen”

Erfolgreiche Wachstumsstrategien – Schuster bleib bei deinen Leisten?

Erfolgreiche Wachstumspfade zwischen Fokussierung und Diversifikation – 11. Jahreskonferenz Strategisches Management am 12. Mai 2011 in Stuttgart

Nach zwei turbulenten Jahren ist Deutschland wieder zur Wirtschaftslokomotive Europas geworden. Volkswirtschaftliche Indikatoren verkünden einen weiteren Aufschwung für 2011. Viele Unternehmen sind auf den Wachstumspfad zurückgekehrt. Doch die Prämissen zur Bestimmung der richtigen Wachstumsstrategie haben sich grundlegend verändert. Die Krise hat Branchenveränderungen und Unsicherheiten hervorgebracht, die Gültigkeit einfacher Strategiegrundsätze wird kritisch hinterfragt.… mehr “Erfolgreiche Wachstumsstrategien – Schuster bleib bei deinen Leisten?”

Punktuelle Entwicklungen untergraben Nachhaltigkeit von BI-Systemen

Dies ergab eine von der IBSolution GmbH im Oktober 2010 bundesweit durchgeführte Studie. Über 6.000 Ansprechpartner aller Branchen wurden gebeten, ihre Erfahrungen mit Business Intelligence (BI) mitzuteilen.
Punktuelle Entwicklungen untergraben Nachhaltigkeit von BI-Systemen

Ausgangspunkt waren vier Thesen, deren Wahrheitsgehalt im Rahmen der Studie überprüft werden sollte. Die Studie umfasst knapp 80 Fragen aus vier Gebieten rund um das Thema BI-Strategie: Die Teilnehmer aus den Fachbereichen Finanzen/Controlling und aus der IT wurden zu fachlichen Aspekten, unternehmensinternen BI-Richtlinien, -Anwendungen und -Systemen sowie ihrer Datenarchitektur befragt.… mehr “Punktuelle Entwicklungen untergraben Nachhaltigkeit von BI-Systemen”

Über 60 Prozent platziert: BeA Unternehmensanleihe im Bondm

Die Joh. Friedrich Behrens AG (BeA) hat innerhalb der börslichen Zeichnungsfrist über 18 Millionen Euro platziert – weit über 60 Prozent des Emissionsvolumens.

Ahrensburg, 15. März 2011 – Erfolgreiche Platzierung der BeA-Jubiläumsanleihe (ISIN: DE000A1H3GE9, WKN: A1H3GE): Die Joh. Friedrich Behrens AG (BeA), einer der europaweit führenden Systemanbieter in der Befestigungstechnik, hat innerhalb der börslichen Zeichnungsfrist bis 11. März bereits über 18 Millionen Euro bei privaten und institutionellen Anlegern platziert.… mehr “Über 60 Prozent platziert: BeA Unternehmensanleihe im Bondm”