Grösster Finanzplatz Deutschlands – Frankfurt am Main

In Frankfurt am Main, dem grössten Finanzplatz in Deutschland, ist alles im Fluss.Wandel bedeutet hier Kontinuität, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der IBS GmbH in Zug.

Frankfurt ist der Mittelpunkt der Rhein-Main-Region, in der 5,3 Millionen Menschen leben. Die zentrale Lage von Frankfurt, die exzellente Infrastruktur und einer der grössten Flughäfen des Kontinents ziehen Unternehmen aller Grössen und Branchen in die Rhein-Main-Region, so Rieta de Soet, die ihr erstes Business Center in Frankfurt am Main gründete.… mehr “Grösster Finanzplatz Deutschlands – Frankfurt am Main”

E10 Biosprit, wer braucht es und vor allem wer will es?

E10 Biosprit, wer braucht es und vor allem wer will es?

Der neue Biosprit E10 ist jetzt bereits zweieinhalb Monate auf dem Markt, nur kaum einer will es. Der Hintergrund ist ziemlich simple, der Informationsfluss für Millionen von Autofahrern ist unbefriedigend, da die Aufklärung nur tropfenweise an die Öffentlichkeit durchsickert. Die Regierung, die Tankstellenbetreiber und die Automobilhersteller schieben sich den Schwarzen Peter gegenseitig zu. Die Regierung hat es versäumt hier eine klare Aufklärungskampagne durchzuführen, die Tankstellenbetreiber werden von den Mineralölverbänden ausdrücklich angewiesen aus Haftungsgründen keine Beratung gegenüber dem Kunden vorzunehmen und die Automobilhersteller wollen auch keine Haftung bei Betankung des neuen Biosprits übernehmen.… mehr “E10 Biosprit, wer braucht es und vor allem wer will es?”

Einstellungstest, Assessment Center & Co.

Was sollte der Arbeitgeber beachten, wie stehts mit dem Datenschutz und welche Beteiligungsrechte stehen überhaupt dem Betriebsrat zu?
Einstellungstest, Assessment Center & Co.

Assessment Center (AC) sind als Instrument einer zielgerichteten und werteorientierten Bewerberselektion im modernen Personalmanagement weit verbreitet und werden in fast allen größeren, und mit zunehmender Häufigkeit auch in mittelständischen, Unternehmen eingesetzt.

Während sich die vorhandene Literatur zu diesem Thema hauptsächlich mit den personalpolitischen und psychologischen Aspekten wie Entwicklung, Durchführung und Anwendung von AC-Verfahren, aber auch mit Strategien, Aufgaben, Übungen und der prognostischen Validität befasst, sind die mit dem AC einhergehenden rechtlichen Implikationen bei Einstellungstests bisher kaum untersucht worden.… mehr “Einstellungstest, Assessment Center & Co.”

PTV begleitet Bundespräsident Wulff nach Katar

Karlsruher Verkehrsoptimierer stellen nationalen Verkehrsmasterplan für den arabischen Staat vor
PTV begleitet Bundespräsident Wulff nach Katar

Karlsruhe/Doha, 16.03.2011. Bundespräsident Christian Wulff besuchte Ende Februar das arabische Emirat Katar. Begleitet wurde er von einer deutschen Wirtschaftsdelegation. Unter ihnen: Dr. Uwe Reiter von der PTV AG. Bei der Behörde Public Works Authority Ashghal referierte er über den nationalen Verkehrsmasterplan des Wüstenstaats, dessen strategisches Grundkonzept die Karlsruher Verkehrsoptimierer erstellt hatten.… mehr “PTV begleitet Bundespräsident Wulff nach Katar”

Stressprävention durch Zen-Meditation und Sport

Neue Studie der Robert-Bosch-Stiftung in Zusammenarbeit mit Trainern der Zen Leadership School
Stressprävention durch Zen-Meditation und Sport

Hamburg – Das Thema ist hochaktuell: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat chronischen Stress zur größten Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts erklärt. Stress am Arbeitsplatz kann – noch bevor er als solcher wahrgenommen wird – zum einen die körperliche als auch die kognitive Leistungsfähigkeit herabsetzen, aber langfristig auch äußerst negative gesundheitliche Auswirkungen haben.… mehr “Stressprävention durch Zen-Meditation und Sport”

Neuvorstellung zur Leipziger Buchmesse: Trendspotting – Alles, was Sie wissen ist falsch

Neuvorstellung zur Leipziger Buchmesse: Trendspotting - Alles, was Sie wissen ist falsch

Andere Bücher servieren dem Leser Fertiggerichte, dieses hilft dabei sich ein eigenes Menü zuzubereiten. Der Leser erhält die Werkzeuge und die gedanklichen Grundlagen, um ein erfolgreicher und zielsicherer Trendspotter zu werden. Wir alle machen uns konstant Gedanken darüber, was in der Welt um uns herum geschieht. Weshalb also kommt es trotzdem immer wieder vor, dass uns Veränderungen verborgen bleiben oder sogar plötzlich überrumpeln?… mehr “Neuvorstellung zur Leipziger Buchmesse: Trendspotting – Alles, was Sie wissen ist falsch”

b2d-Dialogmesse: Hochkarätiges Rahmenprogramm zu aktuellen Wirtschaftsthemen

Regionale Messe entwickelt sich zur KompetenzArena
b2d-Dialogmesse: Hochkarätiges Rahmenprogramm zu aktuellen Wirtschaftsthemen

Braunschweig / München. Bereits zum vierten Mal lädt die regionale b2d-Dialogmesse Unternehmer und Entscheider aus dem Raum München zum gegenseitigen Austausch und Kennenlernen ein. Mehr als 1.000 Fachbesucher werden am 23. und 24. März im M,O,C, in München-Freimann erwartet. Das Rahmenprogramm ist so umfangreich und aktuell wie noch bei keiner anderen b2d-Messe zuvor.

Erstmals im Rahmen einer b2d-Dialogmesse findet eine sogenannte KompetenzArena statt, eine Podiumsdiskussion mit Unternehmerpersönlichkeiten aus der Region.… mehr “b2d-Dialogmesse: Hochkarätiges Rahmenprogramm zu aktuellen Wirtschaftsthemen”

1822direkt Ratenkredit: Laufzeiten ab 60 Monaten zu günstigeren Kredit-Zinsen

1822direkt Ratenkredit: Laufzeiten ab 60 Monaten zu günstigeren Kredit-Zinsen

Die 1822direkt hat die Zinsen ihres Ratenkredits aktuell angepasst. Zwar wurde der Zinssatz für die Laufzeiten von 12 bis 48 Monaten ein wenig angehoben, Kreditnehmer zahlen jetzt einen Effektivzins von 5,85 % p.a., gleichzeitig wurden die Konditionen für die längerfristigen Laufzeiten zu Gunsten der Verbraucher angepasst. Kunden, die sich für Kreditlaufzeiten zwischen 60 und 84 Monaten entscheiden, zahlen statt 7,50 % jetzt nur noch einen Effektivzins von 6,95 % per annum.… mehr “1822direkt Ratenkredit: Laufzeiten ab 60 Monaten zu günstigeren Kredit-Zinsen”

Mitsubishi Motors startet Hilfsprogramm für Erdbebenopfer in Japan

– 30 Millionen Yen für Erdbebenopfer
– Fahrzeuge für den Wiederaufbau

Hattersheim, 16. März 2011. Mit großer Bestürzung reagiert die Mitsubishi Motors Corporation (MMC) auf das vielfache Leid der Menschen nach dem Erdbeben und dem Tsunami in Japan. In einem Kondolenzschreiben heißt es, dass die Gedanken jetzt den Opfern und deren Angehörigen gelten.

Als Sofortmaßnahme wird das Unternehmen 30 Millionen Yen für die Opfer der Naturkatstrophe spenden.… mehr “Mitsubishi Motors startet Hilfsprogramm für Erdbebenopfer in Japan”

“Grünes Licht für neue Jobs”: TimePartner startet Bewerberkampagne und plant rund 1.000 Neueinstellungen

Mit einer bundesweiten Kampagne will TimePartner ab Mitte März 2011 verstärkt Bewerber auf sich aufmerksam machen. Ziel des Personaldienstleisters ist es, in den darauffolgenden 12 Wochen rund 1.000 Arbeitnehmer fest einzustellen. Damit deckt TimePartner unter anderem die weiterhin steigende Nachfrage der Unternehmen nach Fachkräften.

Hamburg, 16. März 2011. “Grünes Licht für neue Jobs” gibt TimePartner insgesamt 12 Wochen lang von Mitte März bis Ende Mai 2011.… mehr ““Grünes Licht für neue Jobs”: TimePartner startet Bewerberkampagne und plant rund 1.000 Neueinstellungen”