Ostangler Brandgilde steigert Geschäftsergebnis: Wachstum in unterschiedlichen Segmenten

Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) beweist finanzielle Stabilität trotz stockender Konjunktur

Ostangler Brandgilde steigert Geschäftsergebnis: Wachstum in unterschiedlichen Segmenten

Jens-Uwe Rohwer, Vorstandsvorsitzender der Ostangler Brandgilde (Bildquelle: Ostangler Brandgilde)

Kappeln, 18. Juni 2024 – Der Ostangler Brandgilde ( www.ostangler.de) gelang es, im Geschäftsjahr 2023 die wirtschaftlichen Ergebnisse des Vorjahres zu steigern. Der Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit (VVaG) verzeichnet eine Umsatzsteigerung von ca. 11 Prozent und konnte das Solvenzkapital um 2,8 Mio. Euro erhöhen – die SCR-Quote liegt bei ca. 300 Prozent. Diese Solvenzquote beweist, dass Ostangler auch bei modellhaften Extremszenarien genügend Eigenmittel hat, um ihren Verpflichtungen gegenüber Versicherten und anderen Leistungsempfängern nachzukommen. Besonders hervorzuheben ist außerdem das ganzheitliche klimaorientierte Handeln, das sich durch den Erhalt eines silbernen ESG-Siegels auszeichnet.

Die Ostangler Brandgilde ist eines der ältesten, unabhängigen Sachversicherungsunternehmen in Deutschland. Das Unternehmen hat seine Tätigkeiten 2021 auf den österreichischen Markt ausgeweitet und einen Assekuradeur gegründet, um seine Produkte über die Landesgrenzen hinaus zugänglich zu machen. Vom Rundum-Schutz bis zu Spezialleistungen bietet das Unternehmen Produkte, die sich an den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Mitglieder orientieren. Die hohe Kundenorientierung und die Erschließung neuer Märkte zahlte sich auch 2023 aus: Dem Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit gelang es, die positiven Zahlen aus dem Vorjahr zu übertreffen.

„Stockende Konjunktur, der Klimawandel und vieles mehr haben die Versicherungsbranche im vergangenen Jahr herausgefordert. Dennoch konnten wir Zuwachsraten in unterschiedlichen Segmenten verzeichnen. Insgesamt erzielte die Ostangler einen Jahresüberschuss in Höhe von 686.000 Euro und eine Umsatzsteigerung von 11 Prozent. Außerdem führten wir in diesem Geschäftsjahr 2,4 Mio. Euro der Schwankungsrückstellung zu. Dies unterstreicht unsere finanzielle Stabilität, auch in unsicheren Zeiten“, erklärt Jens-Uwe Rohwer, Vorstandsvorsitzender der Ostangler Brandgilde.

Einfluss auf das gute Geschäftsergebnis nahm auch das Solvenzkapital. Dieses konnte die Ostangler um 2,8 Mio. Euro erhöhen. Auch mit einer SCR-Quote von ca. 300 Prozent kann das Versicherungsunternehmen eine stabile Finanzstärke vorweisen.

Ostangler treibt Nachhaltigkeit in Prozessen und Strukturen voran

Als klimabewusstes Unternehmen erstellt die Ostangler Brandgilde zudem regelmäßig einen Nachhaltigkeitsbericht und ist zum wiederholten Male beim NATIVE-Ranking der Greensurance Stiftung „Für Mensch und Umwelt gGmbH“ mit „Silber“ ausgezeichnet worden. „Silber“ würdigt Versicherungen, die bereits wesentliche Vorkehrungen in Richtung Nachhaltigkeit in ihren Prozessen, Strukturen und der Organisation getroffen haben, sich ambitionierte Ziele gesetzt haben, und diese wirksam vorantreiben. Platz 1 erzielte das Unternehmen in der Kategorie „Produkt & Schaden“. Als eine der ersten Versicherungen hat Ostangler sich langfristige Klimaschutzziele gesetzt und Nachhaltigkeit unter anderem in den Kapitalanlageprozess integriert.

„Nachhaltigkeit zahlt sich aus. Nachhaltige Unternehmen sind resilienter gegenüber Krisen, weil sie ihre Chancen und Risiken sowie die Auswirkungen auf Mensch und Umwelt langfristig und ganzheitlich im Blick haben. Dank ausreichender Rückstellungen und Kapitalanlagen konnten wir bisher alle Krisen angemessen auffangen. Insgesamt blicken wir sehr positiv in die Zukunft und erwarten auch für 2024 einen Umsatzzuwachs von 11 Prozent“, sagt Jens-Uwe Rohwer.

Bildquelle: Ostangler Brandgilde

Die Ostangler Brandgilde ist eines der ältesten, unabhängigen Sachversicherungsunternehmen in Deutschland. Gegründet wurde es 1788 in Angeln, im Norden von Schleswig-Holstein. Die Ostangler Brandgilde besteht in der Rechtsform eines Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit. Die gegenseitige Hilfe in Notfällen zählt zu den Leitlinien des Unternehmens. Die Versicherungsnehmer sind sowohl Mitglieder als auch Träger des Vereins. Vom Rundum-Schutz bis zu Spezialleistungen orientieren sich die Produkte der Ostangler Brandgilde an den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Mitglieder. Der zeitgemäße Versicherungsschutz umschließt neben modernen Versicherungsprodukten auch innovative Services wie Online-Abschlüsse und vieles mehr. Das Unternehmen ist seit 2019 klimafreundlich gestellt und trägt mit seinen gelebten Werten sowie Leistungen zum Klimaschutz bei. www.ostangler.de

Firmenkontakt
Ostangler Brandgilde VVaG
Coskun Selvan
Flensburger Straße 5 5
24376 Kappeln
Tel.: +49 (0)4642-9147-0
05889120af7e0ef5e411c8510294d58246b86304
http://www.ostangler.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0 211 9717977-0
05889120af7e0ef5e411c8510294d58246b86304
http://www.punctum-pr.de