OLIG AG stellt bahnbrechende QuantumMedication Transporter (QMT) Technologieund dampffreie Zigarette vor

LIG AG stellt bahnbrechende Quantum Medication Transporter (QMT) Technologie unddampffreie Zigarette vorSchweiz – 5. Juli 2024 – Die OLIG AG, ein Schweizer Entwicklungsunternehmen, gibt dieEntwicklung des Quantum Medication Transporters (QMT) sowie e

OLIG AG stellt bahnbrechende QuantumMedication Transporter (QMT) Technologieund dampffreie Zigarette vor

Dr. Ernst Schweizer

LIG AG stellt bahnbrechende Quantum Medication Transporter (QMT) Technologie und

dampffreie Zigarette vor

Schweiz – 5. Juli 2024 – Die OLIG AG, ein Schweizer Entwicklungsunternehmen, gibt die

Entwicklung des Quantum Medication Transporters (QMT) sowie einer innovativen

dampffreien Zigarette bekannt.

Innovative dampffreie Zigarette

Nach vielen Jahren der Forschung hat OLIG eine dampffreie Zigarette entwickelt, die ohne

elektrisches Erhitzen auskommt und somit eine neue Alternative zur herkömmlichen EZigarette

darstellt. Diese Entwicklung wurde durch die enge Zusammenarbeit mit zwei

Forschungsgruppen ermöglicht. Die erste Gruppe hat die dampffreie Zigarette weiter

verbessert, während die zweite Gruppe eine Technologie entwickelt hat, um Wirkstoffe durch

die Herstellung von Nano-Aerosolen effizienter in die Lunge zu transportieren.

Quantum Medication Transporter (QMT) Technologie

Im Zuge dieser Forschungen wurde die Quantum Medication Transporter (QMT) Technologie

entwickelt, die auch für zahlreiche Medikamente anwendbar ist. Diese Technologie ermöglicht

eine einfache Verabreichung, eine verbesserte Wirkung bei kleinen Dosen, was zu einer

besseren Verträglichkeit führt. Der QMT stellt eine fortschrittliche Methode vor, um

therapeutische Wirkstoffe durch Inhaltion von Nanaerosolen in den Körper zu transportieren.

Dies könnte auf verschiedenen Gebieten zu einem Durchbruch führen.

Patentanerkennung

Beide Technologien sind breit patentiert. Diese Patente betonen die Innovationskraft der

OLIG AG und bieten umfassenden Schutz für diese wegweisenden Entwicklungen.

Attraktive Investitions- und Partnerschaftsmöglichkeiten

Die wegweisenden Technologien der OLIG AG positionieren das Unternehmen als attraktive

Investitionsmöglichkeit für internationale private und institutionelle Investoren und als

bevorzugten Kandidaten für strategische Partnerschaften im Bereich der Medizintechnik.

Insbesondere die QMT-Technologie hat das Potenzial, die inhalative Behandlung von

Lungeninfektionen und anderen medizinischen Anwendungen zu revolutionieren.

Über OLIG AG

Die OLIG AG ist tätig in der Entwicklung im Bereich der Genuss und Medizintechnik. Mit dem

Ziel, Technologien zu schaffen, die das Leben der Menschen nachhaltig verbessern.

Firmenportrait:

OLIG AG

Gesellschaftsform: Aktiengesellschaft nach Schweizer Recht

Anschrift und Kontakt: Winkelriedstrasse 35, CH 6002 Luzern

Telefon: +41 41 41 88 154

E-Mail: info@olig.ag Homepage: www.olig.ag [2]

Gegenstand der Gesellschaft: Erbringung von Beratungs- und anderen Dienstleistungen in

Übernahme von Beratungs- und Forschungsaufträgen; Durchführung von

Forschungsarbeiten in eigener Initiative;

Gründung der Gesellschaft: Am 24.08.2007 wurde die Gesellschaft in das Handelsregister

des Kantons Luzern eingetragen.

Firmennummer im Handelsregister: CH-170.3030.340-2

Verwaltungsrat: Dr. Peter Phillip, Dr. Ernst Schweizer

Eingetragenes Aktienkapital: CHF 1’932’500.00 (voll liberiert)

Ausgegebene Aktien: 19`325`000 Namensaktien

ISIN:CH1132995452 Valorennummer: 1132995452

Kontakt
OLIG AG
Ernst Schweizer
Winkelriedstrasse 35
6002 Luzern
0041 41 41 88 154
e8169b248d84c80ae73c6706e9a326650806afaa
http://www.olig.ag