Nilfisk-ALTO und CarWash gehen Hand in Hand

Neues Kompetenzzentrum für Hochdruckreinigung am Standort Bellenberg

Zum Jahresbeginn 2013 hat der Rellinger Reinigungsspezialist Nilfisk-Advance AG Deutschland seine CarWash-Unit in den Geschäftsbereich Nilfisk-ALTO eingegliedert. Durch diese organisatorische Verschmelzung wurden alle Aktivitäten der bislang autark agierenden Abteilungen am Standort Bellenberg in schlagkräftigen, produktübergreifenden Teams gebündelt. Dazu gehört zum einen die konzentrierte Neuanlagen-Produktion – sowohl für alle CarWash-Produkte rund um die gewerbliche Fahrzeugwäsche als auch für die Ölspur-Nassreinigungsmaschine Biotec No. 1. Zum anderen umfasst die Zusammenführung den Aufbau eines interdisziplinären technischen Supports – inklusive Lager und Logistik – sowie einer zentralen Reparaturwerkstatt für mobile und stationäre Hochdruckreiniger, CarWash-Lösungen und Biotec No. 1.

“Die Techniker von Nilfisk-ALTO sind künftig für das gesamte Lösungssortiment zuständig, wodurch sich die Erreichbarkeit und Reaktionsgeschwindigkeit für unsere Kunden spürbar verbessern wird”, so Dr. Reinhard Mann, Vorstand der Nilfisk-Advance AG Deutschland. Darüber hinaus werden die Kundenberatung und -betreuung, der Verkauf und das Marketing sowie alle administrativen Aufgaben von CarWash in die Organisation von Nilfisk-ALTO eingegliedert. Ein besonderes Highlight des Zusammenschlusses ist die Gründung eines Special Application Centers (SAC) rund um stationäre Hochdruckreinigung, Biotec No. 1 und CarWash-Lösungen. Auf diese Weise wird das umfassende technische Know-how zur kundenindividuellen Anpassung und Montage des Nilfisk-ALTO Portfolios zusammengeführt und systematisch ausgebaut.

Nilfisk-Advance A/S gehört zu den weltführenden Anbietern von professioneller Reinigungstechnik mit einem Umsatz von 847 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2011 und über 5.300 Mitarbeitern weltweit. Der Konzern blickt auf eine über 100-jährige Tradition zurück und ist heute in 135 Ländern auf allen 5 Kontinenten vertreten. Die Zentrale liegt in Dänemark. Produktionsstandorte sind in Dänemark, Deutschland, Ungarn, Singapur, China, Italien, Mexiko und in den USA. Die Nilfisk-Advance AG Deutschland ist mit zwei Geschäftsbereichen am Markt vertreten: Nilfisk-ALTO in Bellenberg sowie Nilfisk mit Sitz in Rellingen. Derzeit beschäftigt die Nilfisk-Advance AG Deutschland rund 345 Mitarbeiter. Seit Ende Oktober 2008 ist Dr. Reinhard Mann alleiniger Vorstand der Nilfisk-Advance AG in Deutschland.

Kontakt
Nilfisk-Advance AG
Monika Nyendick
Siemensstraße 25/27
25462 Rellingen

+49 (0)4101 399 0
info.de@nilfisk.com
http://www.nilfisk.de

Pressekontakt:
Press´n´Relations GmbH Ulm
Monika Nyendick
Magirusstr. 33
89077 Ulm
073196287-30
mny@press-n-relations.de
http://www-press-n-relations.de