Leistungssteigerung ist planbar, am 06.10. bei der Businesslounge

Gestiegene Anforderungen an die Wettbewerbsfähigkeit und restriktive Vorgaben vieler Banken erfordern heute von jedem erfolgreichen Unternehmer eine exakte Planung seiner Betriebszahlen. Ähnlich wie eine Leistungssteigerung im Sport geplant werden kann, lassen sich auch Leistungssteigerungen im eigenen Unternehmen planen.
Diese Aufgabenstellung greift das BeraterNetz Mainfranken anlässlich der 4. Businesslounge am 06.10. auf. Gastgeber ist die Mercedes-Benz Niederlassung Mainfranken in Würzburg. Die Gäste dürfen sich auf einen interessanten Abend mit hochkarätigen Referenten wie Joachim Schlereth, Direktor der Mercedes-Benz Niederlassung Mainfranken, Ewald Weidner, Leiter der Geschäftsstelle der Oberbank AG Würzburg, Herbert Wellhöfer, Inhaber von Wellhöfer Treppen, und Oliver Mohr, den Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums, freuen.
Im Anschluss können die Gäste den Fachbuchautor und Fachberater für Controlling, Willibald Erk, persönlich kennenlernen. Sein Buch mit dem Titel “Kostenrechnung und Controlling – der sichere Weg zum finanziellen Unternehmenserfolg”, entstanden aus der Praxis für die Praxis, schildert ein durchgängiges Fallbeispiel, wie ein Unternehmen, durch Einsatz von Kostenrechnungen und ganzheitliches Controlling, aus einer Verlustphase heraus wieder Gewinne erwirtschaftet und diese durch strategisches Controlling dauerhaft festigt.

Der Besuch der Businesslounge ist für Unternehmer kostenfrei, erfordert aber eine verbindliche Anmeldung online unter: www.beraternetz-mainfranken.de

Hier finden Sie als Unternehmer spezialisierte Ansprechpartner aus allen Unternehmensbereichen.

Mit regelmäßigen internen und externen Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen der einzelnen Berater, sichert das BeraterNetz Mainfranken die hohe Kompetenz und Qualität seiner Mitglieder.

Damit können Sie als Unternehmer sicher sein, dass Sie für alle Probleme immer den qualifiziertesten Ansprechpartner erhalten, der Ihnen dann die bestmöglichen Lösungen aufzeigen wird.

In Verbindung mit den guten Kontakten zu regionalen Entscheidern aus Politik und Wirtschaft, sowie zu zahlreichen Verbänden und Institutionen wie unter anderem zur IHK-Würzburg-Schweinfurt, der Handwerkskammer Unterfranken oder zur Chancenregion Mainfranken ebnen wir Ihnen Wege und Sie sparen zusätzlich Zeit und Geld.

BeraterNetz Mainfranken
Johannes Voss
Delpstraße 5
97084 Würzburg
09331/983280
www.beraternetz-mainfranken.de
info@beraternetz-mainfranken.de

Pressekontakt:
empathie agentur
Fredy Groth
Florian-Geyer-Str. 3
97076 Würzburg
info@empathie-agentur.de
0931/3595423
http://www.empathie-agentur.de