Kaffeekonzern wählt Orange Business Services für Verbindungsinfrastruktur

Kaffeekonzern Jacobs Douwe Egberts wählt Orange Business Services für zukunftssichere und skalierbare Verbindungsinfrastruktur, um die globale Geschäftsexpansion zu unterstützen

Flexibles SD-WAN als Agilitätsverstärker für M&A validiert

Sichere und agile Infrastruktur auf Basis der Evolution Platform

Amsterdam und Eschborn, 24. Januar 2023 – Jacobs Douwe Egberts (JDE), das global tätige Kaffeeunternehmen, hat weltweit an mehr als 120 Standorten sichere Lösungen für End-to-End-Konnektivität von Orange Business Services auf der Basis von flexiblem SD-WAN implementiert. Die flexible Infrastruktur hat dazu beigetragen, die ambitionierten, globalen Expansionspläne und die digitale Transformation des Unternehmens zu unterstützen.

JDE wollte eine hochgradig skalierbare Infrastruktur, die sowohl deren individuellen Anforderungen als auch die wachsenden Geschäftsanforderungen in der Zukunft erfüllen kann. Orange Business Services hat dafür eine globale Konnektivitätslösung implementiert und setzt in 40 Ländern in Europa, Afrika, Asien-Pazifik und Lateinamerika auf eine verwaltete, flexible SD-WAN-Lösung. Darüber hinaus bietet Orange eine Reihe von verwalteten Netzwerksicherheitsdiensten für die Kerninfrastruktur der JDE-Rechenzentren in Amsterdam, Sao Paulo und Singapur sowie cloudbasierte Sicherheitslösungen.

Flexibles SD-WAN beweist seine Flexibilität

Flexibles SD-WAN hat seinen Nutzen schon früh unter Beweis gestellt, indem es die Fusions- und Übernahmeaktivitäten von JDE im asiatisch-pazifischen Raum unterstützt hat. JDE integrierte die neuen Teams und Standorte umgehend in seine globale IT-Infrastruktur und ermöglichte ihnen den Zugriff auf Unternehmensanwendungen sowie das Netzwerk. Dies führte zu einer erheblichen Zeitersparnis und ermöglichte ein schnelles Onboarding.

„Orange Business Services hat uns geholfen, eine starke, resiliente und vor allem skalierbare und sichere Verbindungsinfrastruktur aufzubauen. Dies hat uns schnell den Weg für eine solide Transformation geebnet. Er bietet uns die digitalen und flexiblen Services, die unser Unternehmen benötigt, um unsere Expansionsziele zu erreichen“, so Alexander Min, Global IT Director, Global Information Systems bei JDE. „Darüber hinaus konnten wir feststellen, dass sich die Endbenutzererfahrung verbessert hat, insbesondere an weit entfernten Standorten.“

„JDE profitiert von einer sicheren und agilen Infrastruktur. Diese basiert auf der Konnektivität, die unsere Evolution Platform bietet, sowie auf unserer Cloud- und Sicherheitsexpertise. Mit diesem Ansatz ist es möglich, die digitale Transformation zu beschleunigen und das Geschäft voranzutreiben. Das Unternehmen hat bereits jetzt erhebliche Leistungsvorteile durch die Möglichkeit, neue Standorte schnell in Betrieb zu nehmen und dem Netzwerk hinzuzufügen – und dies ist hoffentlich erst der Anfang einer fruchtbaren Partnerschaft“, so Nemo Verbist, Senior Vice President Europe bei Orange Business Services.

Hier finden Sie passendes Bildmaterial.

Orange Business Services ist Netzbetreiber, Integrator digitaler Services und die globale B2B-Sparte der Orange Gruppe. Das Unternehmen verbindet, schützt und entwickelt Innovationen für Unternehmen auf der ganzen Welt, um ein nachhaltiges Unternehmenswachstum zu fördern. Orange Business Services nutzt seine Konnektivitäts- und Systemintegrationsexpertise in der gesamten digitalen Wertschöpfungskette. Damit ist Orange Business Services bestens aufgestellt, um globale Unternehmen in Bereichen wie Software Defined Networks, Multi-Cloud-Dienste, Daten und KI, Smart-Mobility-Dienste und Cybersecurity zu unterstützen. Orange Business Services begleitet Unternehmen sicher durch alle Phasen des Datenlebenszyklus, von der Erfassung, dem Transport, der Speicherung und Verarbeitung bis hin zur Analyse und gemeinsamen Nutzung.

Da Unternehmen von Innovationen profitieren, stellt Orange Business Services seine Kunden in den Mittelpunkt eines offenen, kollaborativen Ökosystems. Dazu gehören die 28.500 Mitarbeiter, die Vermögenswerte und das Know-how der Orange Gruppe, seine Technologie- und Geschäftspartner sowie ein Pool von sorgfältig ausgewählten Start-ups. Mehr als 3.000 multinationale Unternehmen sowie zwei Millionen Fachleute, Unternehmen und Kommunen in Frankreich vertrauen auf Orange Business Services.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.orange-business.com oder folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter und unseren Blogs.

Orange ist einer der weltweit führenden Telekommunikationsbetreiber mit einem Umsatz von 42,5 Milliarden Euro im Jahr 2021 und 286 Millionen Kunden weltweit (Stand 30.09.2022). Orange ist an der Euronext Paris (ORA) und an der New York Stock Exchange (ORAN) notiert. Im Dezember 2019 stellte Orange seinen neuen Strategieplan „Engage 2025“ vor, der sich an sozialer und ökologischer Verantwortung orientiert. Das Unternehmen setzt auf Wachstumsbereiche wie B2B-Dienstleistungen und die Platzierung von Daten und KI im Zentrum von Innovation. Dabei ist die gesamte Orange Gruppe ein attraktiver und verantwortungsbewusster Arbeitgeber.

Orange und alle anderen Orange Produkt- oder Dienstleistungsnamen, die in diesem Material enthalten sind, sind Marken von Orange oder Orange Brand Services Limited.

Firmenkontakt
Orange Business Services
Elizabeth Mayeri
Rahmannstraße 1
65760 Eschborn
061969620
elizabeth.mayeri@orange.com
https://www.orange-business.com/en

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Emma Deil-Frank
Claudius-Keller-Straße 3c
81699 München
+49894195995
Orange@maisberger.com
https://www.maisberger.de/