Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mrz
27

Investieren in Sicherheitstechnologie mit 7,25% Verzinsung

Eine Investition, die auch Kindern gefallen würde

Investieren in Sicherheitstechnologie mit 7,25% Verzinsung

(NL/9514526358) Geld anlegen in einem Marktsegment mit nahezu unerschöpflichem Potential. Die Firma PoolWatcher gibt Interessenten die Möglichkeit sich an einem einmaligen Projekt finanziell zu beteiligen. Und dies bei überdurchschnittlich hoher Verzinsung und der Aussicht auf erhebliche Gewinne bei einem Börsengang.

Die Firma PoolWatcher aus Düsseldorf bietet seit kurzem die Möglichkeit, sich finanziell am Unternehmen zu beteiligen. Bereits heute verkauft das Unternehmen seinen “schwimmenden Lebensretter” in 10 Länder.
Es handelt sich hierbei um ein Gerät, welches im Pool oder Teich auf der Wasseroberfläche schwimmt und diese ständig kontrolliert. Fällt also Beispielsweise ein Kind ins Wasser, wird durch die ausgelöste Wellenbewegung der Alarm schnell und zuverlässig aktiviert.
Der Ruf nach strikteren und vor allem genau definierten Absicherungsvorschriften wird immer lauter und so kann damit gerechnet werden, dass in absehbarer Zeit nach französischem Vorbild genau definierte Standards erlassen werden, wie ein Teich oder Pool abzusichern ist. Der PoolWatcher ist immer noch das weltweit einzige On-surface Alarmgerät, welches die strengen französischen Prüfverfahren (im Jahr 2006) durchlaufen und bestanden hat.
Im Jahr 2010 wurde PoolWatcher GmbH mit einer internationalen Innovationsmedaille geehrt, es fanden TV Auftritte in Deutschland und Österreich statt, zahlreiche Zeitungsberichte informierten über das Produkt. Unser Ziel ist es, Weltmarktführer im Bereich schwimmende Alarmsysteme zu werden, so Tharek Naal, Geschäftsführer der PoolWatcher GmbH.
Dies zu erreichen bedarf eines erheblichen Werbeaufwandes der international gestreut werden soll. Schwerpunkt liegt hier im amerikanischen Markt, jedoch spielt auch Europa eine erhebliche Rolle, da mit dem PoolWatcher ein in dieser Qualität sicherlich einzigartiges Produkt für die Absicherung von Teichen zur Verfügung gestellt wird. Hierbei sei als Beispiel nur Deutschland genannt, wo es allein über 4 Millionen Fisch- und Schwimmteiche gibt. Weltweit existieren ca. 56 Millionen Schwimmbecken und Teiche, dazu kommen jährlich etwa 20 Millionen “Saison-Schwimmbecken”, die schnell auf- und wieder abgebaut sind. Hier ergibt sich eine nahezu unerschöpfliches Marktpotential. Der PoolWatcher soll zum Synonym für die Pool- und Teichabsicherung werden.
Investoren haben somit die Gelegenheit, sich an einem einmaligen Projekt mit enormem Potential zu beteiligen.
Über die Möglichkeit der Geldanlage können sich Interessenten über den Investorenbereich auf der PoolWatcher Homepage informieren.

Die Firma PoolWatcher GmbH ist ein Unternehmen aus Düsseldorf / NRW.
Der Geschäftsführer, Tharek Naal, möchte mit seiner Erfindung, dem PoolWatcher, die Sicherheit in Gefahrenbereichen wie Swimmingpool oder Teichen erhöhen.
Bereits im Jahr 2005 hat die Entwicklung des PoolWatcher begonnen. Nach unzähliger Testreihen und ständiger Weiterentwicklung ist nach 5 Jahren ein On-Surface Alarmgerät entstanden, welches in seiner Qualität und Zuverlässigkeit weltweit einmalig ist. Der PoolWatcher wurde im Jahr 2010 international ausgezeichnet und auch schon mehrfach im TV vorgestellt.

Kontakt:
PoolWatcher GmbH
Tharek Naal
Suitbertusstr. 87a
40223 Düsseldorf
0211-63554211
tnaal@poolwatcher.eu www.poolwatcher.eu

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»