Ingenieurbüro Armin Lausterer mit Beratersiegel ausgezeichnet

Wettbewerb TOP CONSULTANT nimmt Beratungsqualität unter die Lupe / Kundenbefragung auf wissenschaftlicher Basis

Ingenieurbüro Armin Lausterer mit Beratersiegel ausgezeichnet

Regensburg, Brennberg – Sprung in die Berater-Elite:

Das Ingenieurbüro Armin Lausterer ist mit dem TOP CONSULTANT-Siegel 2021 ausgezeichnet worden. Damit zählt das Beratungsunternehmen zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands und darf das Siegel seit dem 15. Juni tragen. Zum 12. Mal untersuchte der bundesweite Wettbewerb TOP CONSULTANT auf wissenschaftlicher Basis, wie gut die Teilnehmer ihre mittelständischen Kunden beraten haben.

Grundlage des Wettbewerbs ist eine Befragung mittelständischer Unternehmen, die zuvor mit den teilnehmenden Beratungshäusern zusammengearbeitet hatten. Die vom Ingenieurbüro Armin Lausterer benannten Referenzkunden gaben beispielsweise Auskunft darüber, wie professionell die Unternehmensberater auftraten, wie zufrieden sie mit der Beratungsleistung sind und auch, ob sie das Ingenieurbüro Armin Lausterer weiterempfehlen würden. Im Auftrag von compamedia führte die Wis- senschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) aus Bonn die wissenschaftliche Befragung durch und nahm dabei die Teilnehmer genau unter die Lupe. Entscheidend ist laut WGMB “eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung” (weitere Informationen zu den Prüfkrite- rien unter www.top-consultant.de/pruefkriterien).

Das Ingenieurbüro Armin Lausterer hat es geschafft und gehört zu den besten Mittelstandsberatern. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2013 haben sich die Regensburger Berater vor allem mit ihrer Expertise im Bereich Lean Management und Prozessoptimierung einen Namen gemacht. “Wir sehen uns als Wegbereiter: Wir helfen den Unternehmen dabei, den Weg der Optimierung selber zu gehen”, erklärt Armin Lausterer. Nur so lassen sich die Prinzipien des Lean Managements im Unternehmen verankern, ist er überzeugt. Diese Prinzipien lauten: Dinge einfacher machen. Und Dinge einfach mal machen. “Dabei genügt es nicht, den Unternehmen methodische Werkzeuge für das Lean Management bereitzustellen”, betont Armin Lausterer. “Wir fangen einen Schritt früher an: bei der Kultur des Unternehmens.” Ganz nach dem Grundsatz: Man muss erst den Boden bereiten, bevor man säen kann.

E

in ausführliches Porträt über das Ingenieurbüro Armin Lausterer findet sich auf dem Onlineportal www.beste-mittelstandsberater.de

Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, leitet gemeinsam mit Bianka Knoblach die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung. Sie entscheiden, wer zum Top-Consultant ernannt wird. “Wichtig ist, dass die Beratungsunternehmen die speziellen Bedürfnisse ihrer mittelständischen Kunden kennen und darauf eingehen”, sagt Prof. Dr. Dietmar Fink.

Am 26. November gibt es noch einmal einen Anlass zum Feiern: Dann kommen alle Top-Consultants des Jahrgangs 2021 zum TOP CONSULTANT-Finale im Rahmen des 7. Deutschen Mittelstands- Summit zusammen. Als Mentor des Wettbewerbs wird Bundespräsident a. D. Christian Wulff jedem Top-Consultant persönlich gratulieren.

Über den Beratervergleich TOP CONSULTANT

Entscheidend für die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel TOP CONSULTANT ist eine kundenge- rechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung. Das Teilnehmerfeld des seit 2010 von compamedia organisierten Wettbewerbs besteht größtenteils aus Management-, IT- und Personalberatern. Diese Unternehmen stellen sich der Untersuchung durch die wissenschaftliche Leitung des Wettbewerbs: Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, und Bianka Knoblach. Beide leiten die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) in Bonn. Mentor von TOP CONSULTANT ist Bundespräsident a. D. Christian Wulff. Medienpartner ist das manager magazin.

Mehr Informationen sowie allgemeines Bildmaterial finden Sie im Internet unter www.top- consultant.de/presse oder per E-Mail an presse@compamedia.de. Weitere Informationen zum ausge- zeichneten Unternehmen hält Frau Melanie Düber für Sie bereit:

Ansprechpartner Armin Lausterer Ingenieurbüro für Prozessoptimierung

Melanie Düber

In der Au 34B

93179 Brennberg

0151 16980170 md@armin-lausterer.de www.armin-lausterer.de

Unsere Vision: Wir sind die leidenschaftlichen Wegbereiter unserer Kunden

Unglückliche Menschen und fehlendes Methodenwissen sind die zentralen Engpässe in Unternehmen.

Wir bereiten den Weg für die Menschen in Unternehmen und Organisationen damit Sie konfliktfreier, schneller, zufriedener, vorausschauender und handlungsfähiger zusammenarbeiten.

Wir bereiten Unternehmen und Organisationen den Weg, wettbewerbsfähiger zu werden, um die Existenzgrundlage der Mitarbeiter abzusichern.

Unsere Mission: Unsere Kunden sind der Mittelpunkt

Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden heißt, dass sie jetzt und in Zukunft profitabel wachsen.

Im Zentrum steht die kontinuierliche, methodische Weiterentwicklung des Kunden besonders seine Organisation, seine Mitarbeiter und seine technischen und nicht technischen Prozesse.

Wir streben nach Exzellenz und Perfektion.

Unsere Werte: Werte sind die Grundlage unseres Handelns und durch die folgenden Prinzipien beschrieben.

Wir haben eine Passion für unsere Kunden:

Durch unsere Persönlichkeit und unseren Erfahrungsschatz bieten wir dem Kunden Orientierung, Inspiration und Sicherheit in seiner einzigartigen Situation:

Unser Reden und Tun haben Hand und Fuß:

Wir geben uns erst zufrieden, wenn wir die Ursache genau kennen:

Kontakt
Armin Lausterer Ingenieurbüro für Prozessoptimierung
Melanie Düber
In der Au 34 34
93179 Brennberg
+49 151 169 80 170
md@armin-lausterer.de
https://armin-lausterer.de