Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Aug
04

Die Hundekrankenversicherung ist der beste Schutz von klein auf

Wenn es Bello mal nicht gut geht, ist tierärztliche Hilfe in manchen Fällen dingend notwendig. Die Hundekrankenversicherung mindert das Kostenrisiko.
Die Hundekrankenversicherung ist der beste Schutz von klein auf

Hunde sind die liebsten Haustiere der Bundesbürger. In vielen Fällen kommen sie als Welpe schon in die Familie, aber auch im Alter ist ein Familienanschluss nicht selten. Für die Gesunderhaltung der geliebten Vierbeiner muss einiges unternommen werden, Krankheiten sind im Laufe eines langen Hundelebens nie ausgeschlossen. Um die Kosten der Gesunderhaltung etwa beim Tierarzt oder in der Tierklinik bezahlen zu können, ist die Hundekrankenversicherung im Verlauf des Hundelebens ein wichtiger Partner.

Informationen zur Hundekrankenversicherung finden Sie auf dem Vergleichsportal von vergleichen-und-sparen.de: http://www.vergleichen-und-sparen.de/hundekrankenversicherung.html

Aber nicht nur im Krankheitsfall, bei einer Verletzung oder einer drohenden Operation ist die Hundekrankenversicherung ein sinnvoller Versicherungsschutz, auch schon Kleinigkeiten kosten eine Menge Geld und müssen, da Hunde nicht gesetzlich versichert sind wie der Mensch, aus eigener Tasche bezahlt werden.

Vorsorge- und Routineuntersuchungen fallen im Hundeleben häufig genug an, die Krallen sollten einmal pro Jahr gekürzt werden, ebenso verhält es sich mit der Beseitigung von Zahnstein. Auch die regelmäßige Wurmkur wird von Tierärzten empfohlen, vor allem wenn der Hund einen häufigen Umgang mit Kindern hat.

Die Wahl des Tierarztes spielt für die Gesunderhaltung eine wichtige Rolle. Wer keine Erfahrung mit dem Thema hat, kann am besten über befreundete Hundehalter oder Hundeschulen Informationen beschaffen. Wie ist der Arzt ausgestattet, welchen persönlichen Eindruck bekommt der Hundehalter vermittelt? Verfügt der Tierarzt über einen eigenen Operationssaal oder müssen die Tiere an einen anderen Kollegen übergeben werden? Alles das spielt sicherlich eine große Rolle bei der Auswahl des richtigen Tierarztes, denn schließlich wird ihm ein “tierisches” Familienmitglied anvertraut.

Im Bereich der Hundekrankenversicherung haben sich vier Anbieter auf dem deutschen Markt etabliert: Die AXA, die Allianz, die AGILA und die Helvetia. Alle Gesellschaften haben sich auf die Gesunderhaltung des Hundes spezialisiert und bieten Tarife mit unterschiedlichen Merkmalen und Leistungen an. Ein Vergleich lohnt sich also.

Je nach Gesellschaft wird die Leistung pro Versicherungsfall beschränkt oder es gibt eine jährliche Höchstleistung. Bei der AXA liegt die Erstattung bei 500 bzw. 800 Euro bei der Heilbehandlung und 600 bzw. 1.000 Euro bei chirurgischen Eingriffen, addiert auf 2.400 bzw. 3.600 Euro Jahreshöchstleitung. Die Allianz erstattet bis zu 4.000 Euro jährlich, davon max. 1.000 Euro für die Heilbehandlung und max. 3.000 Euro für Operationen.

Bei der AGILA ist die Jahreshöchstleistung auf 1.000 Euro begrenzt, diese steigt aber im Folgejahr um 100 Euro, sofern keine Leistungen in Anspruch genommen wurden. Chirurgische Eingriffe werden unbegrenzt erstattet. Die Helvetia bietet zwei Tarife im Bereich der Hundekrankenversicherung an, diese leisten 2.500 bzw. 5.000 Euro pro Versicherungsjahr.

Bildquelle: Liana Klein, www.pixelio.de
vergleichen-und-sparen.de

ein Service von iak! GmbH
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop

Postfach 10 07 02
46207 Bottrop

Tel. (02041) 77 44 7 – 0
Fax (02041) 77 44 7 – 79
Email: service@vergleichen-und-sparen.de
Web: www.vergleichen-und-sparen.de

Gesellschafter: Ralf Becker zu 100 %
Geschäftsführer: Ralf Becker

Eingetragen im Handelsregister:
Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 4957

Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler und bereits seit 1984 für unsere Kunden aktiv. Dabei stehen Sie als Kunde bei uns im Vordergrund – frei von Provisions- oder Gesellschafts-Interessen. Wir sind eben unabhängig und arbeiten mit über 360 Gesellschaften zusammen.

iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
(02041) 77 44 7 – 46
www.vergleichen-und-sparen.de
m.weiblen@iakgmbh.de

Pressekontakt:
vergleichen-und-sparen.de – ein Service von iak! GmbH
Manfred Weiblen
Horster Str. 26-28
46236 Bottrop
m.weiblen@iakgmbh.de
(02041) 77 44 7 – 46
http://www.vergleichen-und-sparen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»