Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Apr
16

Die 10 wichtigsten Berufsunfähigkeitsversicherung Tipps

Das Risiko der Berufsunfähigkeit trifft etwa jeden vierten Erwerbstätigen vor dem Erreichen der Altersgrenze. Deshalb erscheint es relevant, dass mindestens jeder reguläre Arbeiter sich über die Vorteile einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) bewusst ist. Oftmals verwirren unersichtliche und komplexe Angebote jene, die an einer BU interessiert sind.

Auf http://www.tarifcheck24.com/berufsunfaehigkeitsversicherung/vergleich/ kann sich jeder Interessent über aktuelle Tarife der verschiedenen Versicherungsanbieter informieren und sich die zehn wichtigsten BU Tipps einholen, die er im Falle eines Versicherungsantrags beachten sollte.

Ein bedeutender Grundsatz bei Vertragsabschluss einer BU ist das Alter. Je jünger ein Kunde bei Vertragsbeginn ist, desto günstiger ist sein Berufsunfähigkeitsschutz. Außerdem gilt, je niedriger das Risikoprofil der Berufsgruppe ist, desto geringere Beiträge entstehen für den Kunden. Zudem beinhalten die BU Verträge bestimmte Aussagen, über die der Kunde im vorab informiert sein sollte. Gewissermaßen zählen hierzu wichtige Vertragsklauseln wie Dynamisierungs- und Nachversicherungsgarantien.

Wenn ein Vertrag abgeschlossen wurde, gibt es praktisch keine Möglichkeiten für den Kunden die Versicherungsleistung und -dauer neu festzulegen. Angesichts dessen bietet eine gründliche Recherche im Vorfeld besseren Schutz vor nachteiligen Tarifen. Neben der individuellen Nachforschung ist häufig eine anonyme Risikovoranfrage von Nutzen. Ebenso wie bei der Antragsstellung, sollten hier richtige und vollständige Angaben das individuelle Profil verdeutlichen. Falsche Angaben können dazu führen, dass der Versicherer noch viele Jahre nach Vertragsbeginn zum Rücktritt bzw. zur Anfechtung des Vertrags berechtigt ist.

Für den Kunden ist es weiterhin relevant, sich über Steuervorteile und andere Arbeitskraftabsicherungen zu informieren. Bei ersteren kann die Zusammenarbeit mit einem qualifizierten Steuerberater sehr hilfreich sein. Auch hier übertrifft die Komplexität der Angebote und Möglichkeiten häufig das Wissen eines Laien, weswegen das Aneignen zusätzlicher Expertise nur von Vorteil sein kann.

Hier sind die 10 wichtigsten Tipps zur Berufsunfähigkeitsversicherung detailliert aufgeführt.

Die TARIFCHECK24 AG gehört mit ihrem Versicherungs- und Finanzportal Tarifcheck24.com zu einem der führenden Anbieter dieser Sparte. Seit 2001 ist das Unternehmen – bekannt aus Presse, Funk und Fernsehen – auf dem Markt.

TARIFCHECK24 bietet seinen rund 25 Millionen Besuchern im Jahr umfangreiche Versicherungs- und Finanzvergleiche diverser Sparten an.

Kontakt:
TARIFCHECK24 AG
Philipp Mazur
Zollstr. 11b
21465 Wentorf bei Hamburg
040-73098288
presse@tarifcheck24.de
http://www.tarifcheck24.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»