Daytrading Live Webinare von Manfred Burgert mit neuen Tarifen

Manfred Burgert führt für seine Live Daytrading Webinare im Internet Gebühren ein. Die bisher kostenlosen Webinare zum Daytrading wurden zum 01.09.2013 kostenpflichtig.

Der DayTrader erzielte im August 2013 eine Rendite von 42,7 Prozent. Teilnehmer können aus drei Tarifen mit einer einfachen Tarifübersicht wählen.

Daytrading Live Webinare von Manfred Burgert mit neuen Tarifen

Manfred Burgert Ihr persönlicher Daytrader

Daytrading – drei Tarife

Der Daytrader Manfred Burgert bietet seine Live Webinar nicht mehr kostenlos an. Die Teilnehmer seines Webinars müssen seit 01.09.2013 für die Vermittlung seines Fachwissens Geld bezahlen.

Der Webinar Leiter führt seine Webinare zum Daytrading jeden Montag bis Freitag am Vormittag durch.

Die Teilnehmer können mit einem Einführungstarif von zehn Tagen das Webinar testen. “Diese Gebühr von drei Euro der Testphase spende ich für soziale Zwecke”, sagt Manfred Burgert.

Es gibt keine Kündigungsfrist. Wer nach dem Einführungskurs aussteigen will, braucht nicht extra zu kündigen.

Anschließend können sich die Teilnehmer für eine Fortsetzung von drei oder sechs Monaten entscheiden.

Die Teilnahme für weitere drei Monate kostet 226,00 Euro.
Die Teilnahme für weitere sechs Monate kostet 319,00 Euro.

Daytrading ist Wissen, Disziplin und Erfahrung

Manfred Burgert tradet seit etwa acht Jahren. “Daytrading ist 20% Wissen und 80% Disziplin”, meint er.

Teilnehmer sehen im Webinarraum seine Trading-Aktionen. Manfred Burgert erklärt seinen Handel live. Über den eingeschalteten Chat stellen die Teilnehmer ihre Fragen. Manfred Burgert beantwortet meist sofort alle Fragen zum Daytrading.

Er vermittelt seine Erfahrungen an die Teilnehmer und betont, dass Daytrading keine Einbahnstraße ist. Es gibt auch begrenzte Zwischenverluste. Sein Bestreben ist, am Monatsende mit einem ordentlichen Gewinn abzuschließen.

Dies gelang ihm in den letzten Monaten. Die Teilnehmer konnten sich live im Webinarraum davon überzeugen.

Manfred Burgert beendet auch mal seinen Daytrading-Tag früher, wenn er sein Tagesziel erreicht hat.

Daytrading Plattformen

Jede Trading Plattform ist anders zu bedienen. Der Webinar Leiter Manfred Burgert beantwortet deshalb auch Fragen zu technischen Einstellungen seiner Plattform.

Daytrading Gewinne und Verluste

Manfred Burgert verfolgt immer ein Monatsziel von mindestens 100 Punkten. Meist handelt er mit dem Deutschen Aktienindex (DAX). Gewinne und Verluste gehören dazu, wie in jedem anderen Geschäft. Manfred Burgert erklärt, dass es wichtig ist, die Verluste so schnell wie möglich auszugleichen.

Er sendet den Webinar-Teilnehmern nach dem Daytrading eine kurze Tagesauswertung per Mail zu.

Bildrechte: Manfred Burgert

Manfred Burgert – Ihr persönlicher Daytrader – führt live am Beispiel des eigenen Kontos Daytrading durch. In seinen Webinaren schauen die Teilnehmer ihm live zu. Teilnehmer können parallel seine Aktivitäten nachtraden.

Manfred Burgert erklärt das Daytrading in der Praxis. Er vermittelt sein Wissen und seine Erfahrungen an die Webinar-Teilnehmer. Er handelt mit Derivaten und nutzt kurzfristige Schwankungen auf Tagesbasis.

Kontakt:
Manfred Burgert
Manfred Burgert
Furtmühlstr. 12 c
5101 Bergheim
+43 6628 90546
manfredburgert41@gmail.com
http://www.front-trader.com