AFK für Juryliste beim Großen Preis des Mittelstandes qualifiziert

Vorletzte Wettbewerbsrunde für Kunststoffverarbeiter AFK vor Auszeichnungsgala in Düsseldorf
AFK für Juryliste beim Großen Preis des Mittelstandes qualifiziert
Die Spezialisten für Kunststoffspritzguss, Kunststoffbaugruppen, Mehrkomponentenspritzguss und Kunststoffpräzisonsteile von AFK erreichen Entscheidungsrunde beim Großen Preis des Mittelstandes 2012.

Beim Großen Preis des Mittelstandes (http://www.mittelstandspreis.com/) hat die AFK Andreas Franke Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG jetzt den ersehnten Sprung von der Nominierungsliste auf die Juryliste geschafft. Für die Spezialisten für Kunststoffspritzguss, Kunststoffpräzisonsteile, Mehrkomponentenspritzguss und Kunststoffbaugruppen aus dem südwestfälischen Finnentrop heißt das: Nur noch ein Schritt bis zur begehrten Auszeichnung im laut isw-Benchmarkstudie 2011 wichtigsten deutschen Wirtschaftswettbewerb. Seit 18 Jahren würdigt die Oskar-Patzelt-Stiftung mit dem Großen Preis des Mittelstandes mittelständische Unternehmen, die mit herausragenden wirtschaftlichen Leistungen, aber vor allem auch mit überdurchschnittlichem Einsatz für die Gesellschaft überzeugen.

Von den rund 3.500 bundesweit nominierten Unternehmen ist nur noch etwa ein Fünftel im Rennen – davon 110 in der Wettbewerbsregion Nordrhein-Westfalen. “Unser Team freut sich riesig über den bisherigen Wettbewerbserfolg von AFK”, so Andreas Franke, Geschäftsführer von AFK. “Gemeinsam fiebern wir jetzt weiter mit und hoffen natürlich, in der letzten Wettbewerbsstufe auch die Regionaljury von unseren Stärken, wie bspw. der Entwicklung von Kundenideen und deren Umsetzung im Kunststoffspritzguss und Mehrkomponentenspritzguss sowie der Fertigung von Kunststoffpräzisonsteilen und Kunststoffbaugruppen, zu überzeugen.”

Gepunktet hat AFK in der Vorrunde bereits mit seinen Antworten auf 57 Juryfragen zu den fünf entscheidenden Wettbewerbskriterien: Gesamtentwicklung des Unternehmens, Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung und Innovation, Engagement in der Region sowie Service und Kundennähe/Marketing. Im Online-Portal des Kompetenznetz Mittelstand (http://www.kompetenznetz-mittelstand.de/) gab AFK hierzu ausführlich Auskunft. Am 08. September werden in Düsseldorf die nordrhein-westfälischen Gewinner des diesjährigen Großen Preis des Mittelstandes verkündet. AFK, die Experten für Kunststoffspritzguss, Mehrkomponentenspritzguss, Kunststoffpräzisonsteile und Kunststoffbaugruppen, ist vor Ort – und hoffentlich dabei.

Weitere Informationen auch hier: http://www.afk-kunststoff.de/news-leser-afk/items/afk-fuer-grossen-preis-des-mittelstandes-nominiert.html
AFK
Produkte aus Kunststoff. Für den Erfolg von Ideen.

Damit aus guten Ideen erfolgreiche Produkte aus Kunststoff entstehen, braucht es Experten. Das Spezialisten-Team der AFK Andreas Franke Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG schafft aus dem vielseitigen Material hochwertige Kunststoffprodukte, wie beispielsweise Präzisions-Spritzgussteile oder vollendete Lösungen für thermoplastische Anwendungen, nach Maß. Europaweit vertrauen Unternehmen aus Healthcare, Automotive und Industrie dem Know-how von AFK.
Aus innovativen Ideen lassen die Finnentroper Kunststoffspezialisten erfolgreiche Produkte entstehen – von der Planung und Konstruktion über den Werkzeugbau, die Fertigung und die Montage kompletter Kunststoffbaugruppen bis hin zur Verpackung der Kunststoffprodukte und die Versandlogistik. Durch stetige Weiterentwicklung passt sich AFK den modernen Anforderungen permanent an. Großes Engagement, optimale Kundenberatung, umfassender Service und perfektes Teamwork sichern höchste Qualität und effiziente, wirtschaftliche Produktionsabläufe. Für den Erfolg von Ideen.

www.afk-kunststoff.de

AFK Andreas Franke Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG
Andreas Franke
Industriestraße 53 ? 55
57413 Finnentrop
+49 27 21/ 95 44 ? 40

http://www.afk-kunststoff.de
kontakt@afk-kunststoff.de

Pressekontakt:
psv relations
Stefan Köhler
Ruhrststraße 9
57078 Siegen
s.koehler@psv-marketing.de
0271 . 770016-16
http://www.afk-kunststoff.de