Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mrz
26

Zukunft schenken: Die Gewinner des flyeralarm design awards stehen fest

Rund 200 Kreative gestalteten Anzeigen für soziale Einrichtungen / Die fünf Gewinner erhalten jeweils ein Preisgeld von 2.500 Euro
Zukunft schenken: Die Gewinner des flyeralarm design awards stehen fest

Würzburg, 26. 03. 2012. Die Gewinner des diesjährigen flyeralarm design awards stehen fest. Unter dem Motto „Zukunft schenken“ fand der Wettbewerb 2012 bereits zum dritten Mal statt. Die Teilnehmer waren aufgerufen, Anzeigenentwürfe für eine Imagekampagne für fünf gemeinnützige Institutionen (YoungWings, Tiertafel Deutschland e.V., Naturefund, Glovico.org und Standpunkt e.V.) einzureichen.

Gewonnen haben die Entwürfe von Marco Weißenberg mit dem Titel „true story“ (YoungWings), von Norbert Wirner mit der Anzeige „Game over“ (Tiertafel Deutschland e.V.), von Oliver Klinge mit „Mami, ist es noch weit …“ (Naturfund) sowie von Brigitte Günther unter dem Namen „Kleine Strolche“ (Standpunkt e.V.). Tim Binder gewann mit der Anzeige „Sprachen lernen ohne Grenzen“ in der neuen Kategorie Underdog (Glovico.org). Alle Gewinner erhielten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro.
„Wir haben uns sehr über die Anzahl und die Qualität der eingereichten Anzeigen gefreut. An diesem Abend sind alle Gewinner: vor allem die gemeinnützigen Institutionen, die täglich großartige Arbeit leisten. Gewonnen haben aber auch die vielen Kreativen, die mit ihren Einreichungen Mut und Fantasie bewiesen haben“, erklärte Tanja Hammerl, Geschäftsführerin der flyeralarm GmbH bei der Preisverleihung am vergangenen Samstag in Würzburg.

Organisationen erhalten 2.500 Euro für Projekte ihrer Wahl
Rund 200 Teilnehmer haben mehr als 350 Anzeigen eingeschickt. Die Jury um die Branchenexperten Armin Reins, Christian Scholbrock und Thomas Boenisch wählte die Gewinneranzeigen in fünf Kategorien (Mensch, Tier, Umwelt, Standpunkt, Underdog) aus. Die Kategorie Mensch wurde in diesem Jahr von YoungWings, einer Stiftung, für die sich auch FC-Bayern-München-Profi Thomas Müller engagiert, vertreten. Menschen, denen es allein nicht mehr möglich ist, sich um ihre Haustiere zu kümmern hilft die Tiertafel Deutschland. Sie ging in der Kategorie Tier beim flyeralarm design award an den Start.
Die Kategorie Umwelt repräsentierte die gemeinnützige Naturschutzorganisation Naturefund. Die fünfte Kategorie bildete Standpunk e.V., der gemeinnützige Verein der Geschäftsführung und der Mitarbeiter der flyeralarm GmbH. Standpunkt e.V. hilft vor allem Kindern und Familien in Not. Zusätzlich zu diesen vier Kategorien kam mit dem Underdog in diesem Jahr eine neue Rubrik hinzu, die vor allem neuen und unbekannten sozialen Einrichtungen die Chance zu mehr Bekanntheit geben sollte. Als Underdog 2012 wurde in einem Facebook-Voting die Sprachschule Glovico.org ermittelt.

Alle Organisationen erhalten neben den gestalteten Anzeigen auch eine Spende in Höhe von je 2.500 Euro. Damit können sie Projekte ihrer Wahl umsetzen. Die Gewinner-Anzeigen werden in der Ausgabe 02/2012 des Fundraiser Magazins erscheinen, dem Medienpartner des flyeralarm design award.
Die Preisverleihung fand am 24. März im Würzburger Kino CinemaxX statt. Die Moderation an diesem Abend übernahm die bekannte TV-Moderatorin Tina Kaiser.

Die flyeralarm GmbH ist Deutschlands größte Online-Druckerei mit Sitz in Würzburg. Das stark expandierende Unternehmen hat sich auf die Herstellung, Weiterverarbeitung und den Vertrieb von Druckprodukten spezialisiert. Zum Portfolio gehören Drucksachen aller Art – vom Flyer bis zum fest gebundenen Buch. Derzeit hat flyeralarm vier Produktionsstandorte: Würzburg, Greußenheim bei Würzburg sowie Klipphausen und Kesseldorf (Großraum Dresden). Der Druckspezialist bearbeitet täglich bis zu 10.000 Aufträge und erwirtschaftete 2010 einen Umsatz von mehr als 200 Millionen Euro. flyeralarm wurde im Jahr 2002 gegründet und hat inzwischen 1.500 Mitarbeiter. International ist das Unternehmen in Großbritannien, Italien, Österreich, Polen, Spanien und den Niederlanden tätig.

flyeralarm GmbH
Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alfred-Nobel-Straße 18
97080 Würzburg
presse@flyeralarm.de
0931-465840
http://www.flyeralarm.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»