Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
04

Zinsen für Privatkredite bewegen sich – alle Angebote auf gutefinanzen.net

Die Zinsflaute erreicht auch die Anbieter von Krediten für Konsumenten. Einige Anbieter passen Ihren Zinssatz deutlich an.

Die Tagesgeldanbieter und Festgeldbanken haben es vorgemacht. Nun ziehen auch die Anbieter für Konsumkredite nach und passen ihre Kreditkonditionen an das niedrige Zinsniveau der Finanzmärkte an – sehr zur Freude der Konsumenten. So senkt beispielsweise die ADAC Bank ihre Kreditzinsen einheitlich auf 5,20%.

Ein repräsentatives Beispiel der ADAC Bank verdeutlicht die Zinssituation für Kredite an Privatpersonen: Für einen Nettodarlehensbetrag in Höhe von 10.000 Euro bietet die ADAC Bank einen effektiven Jahreszins von 5,20% bei einer Laufzeit von 60 Monate. Erfreulich für den Kunden ist, dass keine weiteren Bearbeitungsgebühr anfallen. So kommen für diesen Fall auf den Kreditnehmer monatliche Belastungen von 190EUR zu. Dieses Angebot gilt für alle ADAC-Mitglieder, die volljährig sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

Soll ein Kleinwagen mit dem ADAC-Kredit gekauft werden, so erhöhen sich die Kreditbelastungen für den Kreditnehmer auf 379EUR im Monat. Zugrunde liegt bei diesem Preisbeispiel eine angenommene Autokredit-Summe von 20.000EUR. Besonders angenehm für den Kreditnehmer ist, dass er bei dem ADAC-Angebot unabhängig von der Kreditsumme und Laufzeit einen festen Zinssatz erhält.

Die meisten Banken setzen indes auf variable Zinsmodelle, die die Vergleichbarkeit für den Endkunden schwieriger gestaltet. Wählt der Kunde beispielsweise die SWK Bank, so erhält er für eine Kreditsumme von 10.000EUR sehr unterschiedliche Zinsen. Bei einer Laufzeit von 36 Monahten werden noch 3,99% fällig, bei einer Kreditlaufzeit von 60 Monaten hingegen schon 5,99%. Für den Endkunden heißt dies, dass er sich im Vorfeld genaue Gedanken machen muss, in welcher Zeit er sich in der Lage sieht, seinen Kredit zurückzuzahlen. Hier ist jedoch Vorsicht geboten: die niedrigen Zinsen für kurzlaufende Kredite verleiten den Kreditnehmer leicht dazu, sich in seiner Rückzahlungsrate zu übernehmen.

Unter den TOP 5 der kreditgebenden Institute finden sich jedoch immer wieder die gleichen Anbieter – auch wenn sie die Plätze untereinander munter wechseln. Empfohlen werden können grundlegend immer die Kreditangebote von Credit Europe Bank, Targobank und Barclay Card Kredit sowie die PSD Banken Hannover und Westfalen-Lippe. Für Kreditgrößen von bis 20.000EUR und Laufzeiten bis 5 Jahren finden sich diese Player in der Regel ganz vorne im Kreditvergleich auf gutefinanzen.

Als Rat bleibt also nur, sich im Vorfeld klar zu machen, wie hoch die Kreditsumme tatsächlich sein soll und in welcher Zeit realistisch der Kredit bedient werden kann. Denn eines ist bei allen Kreditanbietern gleich: kann die monatliche Rate nicht gezahlt werden, fallen empfindliche Verzugszinsen an. Und so wird aus dem Schnäppchenkredit plötzlich ein Fass ohne Boden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.gutefinanzen.net/kredite/

Der Finanzvergleich gutefinanzen.net wird betrieben von Internetberatungen Sven Häwel. Auf dem Portal finden Nutzer über 100 Angebote zu Finanzprodukten aller Art. Das Produktspektrum umfasst die gängigen Finanzprodukte Tagesgeld, Festgeld, Aktiendepot sowie Girokonto, Kreditkarten und Konsumkredit. Das Finanzportal wird seit Anfang 2012 betrieben.

GuteFinanzen.net
Sven Häwel
Im Speitel 57a
76229 Karlsruhe
presse@gutefinanzen.net
03212 3292570
http://www.gutefinanzen.net

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»