Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jul
22

Work hard – Play hard: So geht E-Commerce an der Waterkant

Zufriedene Mitarbeiter sind bessere Mitarbeiter. Dieses Motto hat sich das junge Hamburger E-Commerce Unternehmen Travanto zu Herzen genommen und ein Motivationskonzept entwickelt.

Work hard - Play hard: So geht E-Commerce an der Waterkant

In Mittagspausen können Travanto-Mitarbeiter oft eine Spritztour auf der Elbe machen.

Aufstehen, Arbeiten, Aufstehen, Arbeiten. Immer der gleiche Trott. Ein Arbeitsplatz, der Spaß macht, kann diese Routine durchbrechen. Auch unsere Kollegen spielen eine entscheidende Rolle. Wenn hier die Luft brennt, sinkt auch die Motivation der einzelnen Mitarbeiter. Der Ferienhausportalanbieter Travanto sitzt zwischen Hafencity und Alster und knüpft genau an diesem Punkt an. Eine breite Palette an gemeinschaftlichen Aktivitäten zeigt den Mitarbeitern, dass ihre geleistete Arbeit wertgeschätzt wird.

Eine von den vielen hervorzuhebenden Besonderheiten sind die Travanto Partys. Getreu dem Motto: „Man soll die Feste feiern wie sie fallen“ veranstaltet Patricia Fisch, die Feelgood-Managerin der Travanto-Gruppe, alle zwei Monate die beliebten Firmenpartys. Die Partyreihe startete 2000 mit rund 10 Mitarbeitern in einer kleinen Küche. Von dieser Startup Kultur hat Travanto sich bis heute nicht verabschiedet. Im Gegenteil: Die rund 100 Mitarbeiter und Chefs feiern heute genauso ausgelassen wie damals. Ein paar Dinge haben sich jedoch geändert: Die Partys sind größer geworden und finden heute auch außerhalb, in beliebten Clubs in Hamburg oder in einem der Ferienhäuser auf Fehmarn statt. Eine bessere Möglichkeit, die Kollegen auch außerhalb der Arbeit neu kennen zu lernen gibt es nicht.

Erste Freundschaften mit den Kollegen entstehen jedoch bereits während der Arbeitszeit oder besser gesagt in den Mittagspausen. Diese eignen sich besonders gut, um mit dem Motorboot durch den Hamburger Hafen zu fahren. Das firmeneigene Motorboot, dient eigentlich der Vermietung, wird aber ab und an auch von den Mitarbeitern für eine Spritztour genutzt. Das ist nicht nur gute Werbung, sondern macht auch Spaß.

Dieser Spaß ist auch in der Travanto-WG garantiert. Zusammenwohnen mit den Kollegen klingt wohl vorab für viele komisch. Einige Travanto Mitarbeiter starteten jedoch vor einigen Jahren den Selbstversuch und das mit großem Erfolg. Seit der Gründung 2010 haben bereits viele Praktikanten und Pendler dort gewohnt. Agathe Smiela-Thiemann, Bewohnerin der 4er WG, sagt: „Die WG garantiert eine gute Mischung aus gemütlichem Zusammenwohnen, netten Leuten und jeder Menge Spaß. Wir reden zwar auch ab und zu über die Arbeit, aber ansonsten ist es eine ganz normale WG.“

Die beiden Geschäftsführer stehen voll und ganz hinter ihrem Konzept. Göran Holst sagt: “ Wir sehen diese gemeinschaftlichen Aktivitäten keinesfalls als Zeitverschwendung, sondern als Anreiz, um einen attraktiven Arbeitsplatz zu gestalten und somit Mitarbeiter an uns zu binden.“ Und das mit großem Erfolg: aus einer guten Idee wurde schnell eine ganze Palette und somit eine große Firmengruppe. Das Hauptgeschäft stellt die Vermietung von Ferienwohnungen dar. Darüber hinaus haben Travanto Kunden die Möglichkeit einen Mietwagen zu buchen oder passend zu ihrem Urlaub eine Reiserücktrittsversicherung auf dem Internetportal RATO abzuschließen. Außerdem gehören zu der Firmengruppe Boot24.com, das Vermietungsportal Mietmeile.de aber auch das Verkaufsportal DealMyWheel.

Die gesamte Firmengruppe beschäftigt insgesamt knapp 100 Mitarbeiter. Dabei herrscht ein ausgeglichener 50-50 Anteil von Frauen und Männern. Aktuell wagen 10 Auszubildende und 13 Praktikanten den ersten Schritt in die Berufswelt. Doch nicht nur dem Nachwuchs wird hier eine Chance gegeben, auch Mitarbeiter mit guten Ideen, kombiniert mit einer guten Portion Energie und Ehrgeiz haben gute Aufstiegschancen.

Aufstiegschancen, ein gutes Verhältnis zu den Kollegen und ein entspannter Ton im Büro sind nur einige von vielen Faktoren, um die Mitarbeiter in den Zeiten des wachsenden Fachkräftemangels an das Unternehmen zu binden. Travanto hat mit dem Motivationskonzept einen entscheidenden Schritt in die richtige Richtung gesetzt. Die Mitarbeiter erbringen tagtäglich Höchstleistungen und das spiegelt sich auch im Erfolg des Unternehmens wieder. Somit ist auch der Weg für die Zukunft geebnet, denn nur eins zählt: Zufriedene Mitarbeiter sind bessere Mitarbeiter.
Bildquelle:kein externes Copyright

Travanto ist einer der größten deutschen Online-Anbieter zur Vermietung von Ferienunterkünften. Der Fokus liegt dabei auf Regionalität – mit einer Vielzahl von Reiseportalen für Inseln, Städte und Regionen, auf denen Ferienwohnungen und Ferienhäuser präsentiert werden. Über 150 regionale Portale bieten Urlaubern rund 40.000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Deutschland und verschiedenen europäischen Ländern. Dabei nimmt Sylt-Travel.de mit mehr als 5000 Unterkünften eine führende Stellung ein. Aber nicht nur Nordsee-Urlauber finden hier die richtige Unterkunft, sondern auch Bergliebhaber, Großstadtfans und Naturfreunde. Rund 80 feste und freie Mitarbeiter arbeiten ständig daran, die Portale den neuesten Marktentwicklungen anzupassen. Göran Holst und Stefan Mantwill leiten dieses dynamische Team und geben ihre langjährige Erfahrung aus dem E-Commerce weiter.

Travanto Travel GmbH & Co. KG
Jasmin Bauomy
Holzbrücke 7
20459 Hamburg
040 244 249 22
presse@travanto.de
http://www.travanto-travel.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»