Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
28

Wohnungseinbruch: Hausratversicherung schützt Hab und Gut OVB Nürnberg empfiehlt: auf angemessenen Versicherungsschutz achten

Wohnungseinbruch: Hausratversicherung schützt Hab und Gut  OVB Nürnberg empfiehlt: auf angemessenen Versicherungsschutz achten

Durch den Keller, über die Terrasse, durchs Fenster – zwischen Flensburg und Füssen steigen alle zwei Minuten Einbrecher in Häuser und Wohnungen ein. Gestohlen wird praktisch alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Schlimmer für die Bewohner sind oft aber die Verwüstungen in den Zimmern. Vor den finanziellen Schäden solcher Einbruchsdiebstähle schützt allein die Hausratversicherung.

Nach Angaben der Branchenvereinigung Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) verursachten Wohnungseinbrüche im vergangenen Jahr Schäden von insgesamt rund 500 Millionen Euro. Allein im Jahr 2012 wuchs die Zahl der Delikte um 10.000 auf 140.000. Tendenz: weiter steigend. Die durchschnittlichen Kosten pro Einbruch betrugen 3.300 Euro. Dabei werden oft nicht nur Wertgegenstände gestohlen, auch durch Vandalismus entstehen erhebliche Schäden.
Vielen Menschen ist nicht bewusst, wie viel ihr Hausrat tatsächlich wert ist. „Müsste man alles neu kaufen, käme am Ende ein hoher fünfstelliger Eurobetrag zusammen. Weil die Hausratversicherung die Schäden nach einem Einbruchsdiebstahl übernimmt, bewahrt sie den Versicherungsnehmer oft vor dem Ruin“, weiß Rainer Wünsche, Financial Consultant der OVB Vermögensberatung mit Sitz in Nürnberg, der auf 25 Jahre Berufserfahrung als OVB Berater zurückblicken kann.

Was ist abgesichert?
Abgesichert ist der gesamte Hausrat, demnach Möbel, Kleidung, Unterhaltungselektronik. Tipp von OVB Berater Rainer Wünsche: „Weil besondere Wertgegenstände wie Gemälde, Uhren oder Münzen für den Hausratversicherer ein besonderes Risiko darstellen, sollten Mieter sowie Haus- und Wohnungseigentümer unbedingt darauf achten, dass ausreichender Versicherungsschutz vorliegt“, so der OVB Experte.
Immer wichtiger sind die Daten auf Computern, die insbesondere durch Überspannungsschäden verloren gehen können. Einige Versicherer ersetzen die Kosten für die Datenrettung und auch Vermögensverluste durch Phishing Attacken. Eine gute Hausratversicherung übernimmt aber nicht nur die Kosten für die versicherten Sachen, und zwar zum Neuwert, sondern auch Aufräumkosten und die zeitweilige Unterbringung im Hotel.

Welche Schäden können durch eine Hausratversicherung abgedeckt werden?
-Brand, Blitzschlag, Explosionen, Implosionen und Sengschäden
-Einbruchdiebstahl, Vandalismus, Raub
-Leitungswasser
-Sturm, Hagel
-Elementarschäden wie zum Beispiel Überschwemmung
-Sinnvoll ist auch die Zahlung von Rückreisekosten aus dem Urlaub nach einem Schaden, Kostenersatz für die Wiederbeschaffung von behördlichen Dokumenten etc., Trickdiebstahl innerhalb der Wohnung und sogar die Absicherung bei Taschendiebstahl.

Welche Hausratabsicherung für sie am geeignetsten ist erfahren sie bei ihrem OVB Experten Rainer Wünsche in Nürnberg.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei:
Rainer Wünsche
Financial Consultant für die OVB Vermögensberatung AG
Rothenburger Straße 9
90443 Nürnberg
Telefon: 0049-911-2779670
Telefax: 0049-911-2779672
Internet: www.wuensche.ovb.de
E-Mail: wuensche@ovb.de

Kontaktieren Sie OVB Experte Rainer Wünsche auch unter http://www.wuensche.ovb.de/Kontakt.aspx. Auf facebook können Sie der OVB Vermögensberatung Nürnberg folgen unter http://www.facebook.com/pages/OVB-Rainer-Wünsche-Kollegen/122548514530472

Über die OVB Vermögensberatung AG
Die OVB Vermögensberatung AG ist die deutsche, operativ tätige Landesgesellschaft des europaweit tätigen Finanzdienstleisters OVB Holding AG. Diese ist neben Deutschland in 13 weiteren europäischen Ländern vertreten. Derzeit beraten rund 5.000 hauptberufliche OVB Finanzberater europaweit rund 3,0 Millionen Kunden in allen Fragen rund um allgemeine und private Altersvorsorge, Vermögensaufbau und -sicherung sowie den Erwerb von Wohneigentum. In Deutschland berät OVB mit 1.354 Finanzberatern rund 651.000 Kunden (Stand: 31. März 2013). Im Geschäftsjahr 2012 erwirtschaftete OVB in Deutschland Gesamtvertriebsprovisionen in Höhe von 66,8 Mio. Euro sowie ein EBIT von 7,0 Mio. Euro. Internet: www.ovb.de

Über den OVB Konzern
Der OVB Konzern mit Sitz der Holding in Köln ist einer der führenden europäischen Finanzvertriebe. Seit Gründung im Jahr 1970 steht die kundenorientierte Beratung privater Haushalte hinsichtlich Vermögensschutz, Vermögensaufbau, Altersvorsorge und Immobilienerwerb im Mittelpunkt der OVB Geschäftstätigkeit. Derzeit berät OVB europaweit rund 3,0 Mio. Kunden und arbeitet mit über 100 renommierten Produktpartnern zusammen. OVB ist aktuell in insgesamt 14 Ländern aktiv, wobei rund 5.000 hauptberufliche Finanzberater für den Konzern tätig sind. 2012 erwirtschaftete die OVB Holding AG mit ihren Tochtergesellschaften Gesamtvertriebsprovisionen in Höhe von 214,7 Mio. Euro sowie ein EBIT von 10,5 Mio. Euro. Die OVB Holding AG ist seit Juli 2006 an der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard, ISIN DE0006286560) notiert.
Internet: www.ovb.ag

Seit über 25 Jahren beraten wir in der Metropolregion Nürnberg Unternehmen und Privatpersonen in den Bereichen Finanzierung, Investment und Versicherungen. Besonders IT-Unternehmen und die Ärzteschaft stehen in unserem Focus. Neben der Existenzgründer Beratung unterstützen wir auch Familien in der Umsetzung ihrer Finanzplanung. Sollten sie Fragen zu IT-Haftpflichtversicherung oder Geschäftsführer Haftpflicht haben sprechen Sie uns an. Die betriebliche Altersversorgung ist für die Personalpolitik der Unternehmen genauso wichtig wie für die private Renten-Planung. Familien können sich ausführlich über alle Fördermöglichkeiten informieren. Mittlerweile beraten wir schon die 2.Generation von Berufsanfängern zu allen wichtigen Versicherungen und Sparformen die für junge Menschen wichtig sind.

Kontakt:
OVB Nürnberg
Rainer Wünsche
Rothenburger Straße 9
90443 Nürnberg
0911 2779670
wuensche@ovb.de
http://www.wuensche.ovb.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»