Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
08

Windenergie Deutschland RE02 Windenergieportfolio, Investition in ein Portfolio aus Windenergieanlagen in Deutschland!

Stabile Rahmenbedingungen für Windenergie – Ertragspotenzial durch Direktvermarktung
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) bildet nach wie vor ein solides Fundament für langfristige Investitionen in Windkraftanlagen in Deutschland
Windenergie Deutschland RE02 Windenergieportfolio, Investition in ein Portfolio aus Windenergieanlagen in Deutschland!

„RE02 Windenergie Deutschland“ investiert in ein Portfolio aus Windenergieanlagen in Deutschland. Entsprechend den Investitionskriterien werden für den Fonds vorzugsweise neue Windenergieanlagen erworben, die klar definierte Kriterien erfüllen müssen. Dies wird im Zuge der Investition von einem Expertengremium in Form eines Investitionsausschusses kontrolliert. Windenergie ist jetzt an der Schwelle angekommen, Strom zu konkurrenzfähigen Preisen zu produzieren und somit zukünftig kaum noch von der Förderung abhängig. Daher handelt es sich bei der Windkraftbeteiligung „RE02 Windenergie Deutschland“ um ein Investment mit Bürgerbeteiligung, das in moderne Windenergieanlagen investiert und mittelfristig auch ohne Förderungen auskommen wird.

Anbieterin mit langjähriger Erfahrung und Netzwerk in der deutschen Windbranche
Die Anbieterin des vorliegenden Beteiligungsangebotes gilt als Pionier in der Konzeption und des Vertriebs ökologischer Finanzprodukte. Das Schwesterunternehmen WKN AG aus Husum, deren Schwerpunktkompetenz im Bereich der regenerativen Energieerzeugung liegt, hat als einer der führenden Entwickler für schlüsselfertige Energieprojekte seit 1990 bereits über 80 Windparks entwickelt.

Überzeugende Eckdaten:

>> Investition in ein Portfolio von Windenergieanlagen
>> Attraktives Investment mit Bürgerbeteiligung
>> Attraktive Standorte in Deutschland
>> Gesamtausschüttungen von mehr als 241 % in 20 Jahren
>> 7 % Frühzeichnerbonus p. a.
>> 7 % Anfangsausschüttung steigend auf rd. 46 %
>> Kurzläuferoption durch Rückgabe nach 10 Jahren
>> Ausschließlich Windenergieanlagen renommierter Hersteller
>> Gesetzlich garantierte Einspeisevergütung
>> Langfristige Einnahmesicherheit
>> Eng gefasste Investitionsstrategie
>> Mehrertragspotential durch Direktvermarktung des Stroms
>> Sonderkonditionen für Bürger aus der Region

Stabile Rahmenbedingungen für Windenergie – Ertragspotenzial durch Direktvermarktung
Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) bildet nach wie vor ein solides Fundament für langfristige Investitionen in Windkraftanlagen in Deutschland. Die Vergütung beträgt 9,41 Cent je kWh über eine Laufzeit von 20 Jahren. Darüber hinaus besteht jederzeit zusätzlich die Möglichkeit, den erzeugten Strom im Rahmen der Direktvermarktung zu höheren Marktkonditionen zu handeln.

Frühzeichnerbonus
Die Gesellschafter, die ihre Beitrittsunterlagen vollständig eingereicht und ihre Kapitaleinlage geleistet haben, erhalten ab dem Tag der Gutschrift auf dem Konto der Gesellschaft einen Frühzeichnerbonus von 7 % p.a., welcher im Folgejahr ausgezahlt wird.

Beteiligung
Eine Beteiligung am neuen „RE02 Windenergie Deutschland“ ist ab 10.000 Euro möglich, höhere Beteiligungssummen müssen durch 1.000 teilbar sein. Die pronostizierte Gesamtausschüttung beträgt ca. 240 % inklusive Rückzahlung der geleisteten Einlage.

Weitere Informationen unter Tel. 04661 – 67 54 22 oder www.windkraft-deutschland.de

Die CVM Unternehmensgruppe besteht seit 1987 und bietet innovative Windkraftinvestments wie z.B. Bürgerwindparks, Windenergiefonds und Private Placements.

Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens und von der attraktiven Rendite.

Die Angebote werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

CVM GmbH Solarenergie
Stefanie Lorenzen
Heie Juuler Wäi 1
25920 Risum-Lindholm
04661 – 67 54 22

http://www.windkraft-deutschland.de
info@windkraft-deutschland.de

Pressekontakt:
CVM GmbH
Bruni Büttner
Heie Juuler Wäi 1
25920 Risum-Lindholm
info@windkraft-deutschland.de
04661 – 937313
http://www.windkraft-deutschland.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»