Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Aug
17

Wilfried Oellers MdB und Thomas Schnelle MdL zu Gast bei der Matratzenfabrik Houben

Besuch des Traditionsunternehmens in Hilfarth im Rahmen der Sommertour

Wilfried Oellers MdB und Thomas Schnelle MdL zu Gast bei der Matratzenfabrik Houben

Thomas Schnelle MdL, Wilfried Oellers MdB, Manon Spin, Geschäftsführerin Matratzenfabrik Houben GmbH

Hückelhoven-Hilfarth, 17.08.2018 – Im Rahmen ihrer Sommertour 2018 besuchten jetzt die beiden Abgeordneten Wilfried Oellers MdB und Thomas Schnelle MdL die Matratzenfabrik Houben. Neben einer umfassenden Produktionsbesichtigung war auch Zeit für einen Gedankenaustausch zwischen Geschäftsführung und Politik eingeplant.

„Die Matratzenfabrik Houben ist eines der bedeutenden Traditionsunternehmen in unserer Region. Das Insolvenzverfahren im letzten Jahr haben wir selbstverständlich mit Sorge verfolgt und wollten uns jetzt über den aktuellen Stand der Dinge informieren“, so Wilfried Oellers und Thomas Schnelle.

„Wir sind beeindruckt über den Umfang der handwerklich hochwertigen Arbeiten, die bei Houben in der Produktion durchgeführt werden. 100% Made in Germany – so etwas ist heutzutage nicht mehr unbedingt selbstverständlich.“, berichtet Wilfried Oellers über seine Eindrücke der Produktionsbesichtigung.

„Dass in Hilfarth nach dem Vorbild der Automobilindustrie Matratzen auf einer einzigen Plattform qualitativ hochwertig und äußerst effizient produziert werden, erfüllt mich mit Stolz“, so Thomas Schnelle.

Auch die Geschäftsführer, Manon Spin und Jos H. Slijkhuis, zeigen sich erfreut über die erzielten Erfolge. „Wir haben unsere Hausaufgaben in allen Belangen gemacht, Einkauf und Produktion optimiert und auch das Vertriebskonzept überarbeitet. Mit dem verschlankten Produktionsportfolio starten wir mit Fokus auf Matratzen und Boxspringbetten neu durch“, berichtet Manon Spin, Geschäftsführerin der Matratzenfabrik Houben. Unmittelbar bevor steht der Launch einer exklusiven Premiumproduktlinie, die rechtzeitig zum Beginn des Weihnachtsgeschäfts auf den Markt kommt. Zum Launch veranstaltet Houben im September eine Hausmesse in den Ausstellungsräumlichkeiten an der Breite Straße in Hilfarth.

Ein wichtiges Anliegen hatten die beiden Geschäftsführer Manon Spin und Josh Slijkhuis an die beiden Politiker. „Die Heizungen für unsere riesigen Produktionshallen verbrauchen pro Jahr sehr viel Öl. Das ist natürlich ein enormer Kostenfaktor. Wichtig für die Matratzenfabrik Houben ist daher ein Anschluss an die Fernwärme durch die WEP. „Wenn wir einen Fernwärmeanschluss realisieren können, bedeutet das enorme Kosteneinsparungen,“ so Manon Spin. Wilfried Oellers und Thomas Schnelle sagten zu, dieses Anliegen nach Kräften zu unterstützen.

„Wir denken, dass die Matratzenfabrik Houben mit dem engagierten Team um Manon Spin den richtigen Weg eingeschlagen hat und gut gerüstet ist für die Zukunft. Die Maßnahmen zur Sanierung des angeschlagenen Unternehmens waren schmerzhaft, vor allem für die Mitarbeiter, aber es zeigt sich, dass sich das Unternehmen stabilisieren konnte und nun eine gute Ausgangslage für weiteres Wachstum besitzt,“ resümieren Wilfried Oellers und Thomas Schnelle nach ihrem Besuch.

Weitere Informationen auch unter www.mfhouben.de

Die Matratzenfabrik Houben produziert und vertreibt Boxspringbetten, Tonnentaschenfederkern-, Bonnellfederkern- und Schaummatratzen.

Am Firmenstandort in Hückelhoven-Hilfarth/NRW werden auf ca. 40.000 m² jährlich ca. 10.000 Boxspringbetten sowie 150.000 Federkern- und Schaummatratzen hergestellt.

Zu den Kunden von Houben zählen sowohl größere Matratzenhändler als auch kleinere und mittelständische Bettenhäuser, aus Deutschland, aber auch aus Benelux.

Seit 2016 gehört das Unternehmen zur SPM Group mit Sitz in Borken.

www.mfhouben.de

Firmenkontakt
Matratzenfabrik Houben GmbH
Manon Spin
Breite Straße 180
41836 Hückelhoven-Hilfarth
+49 (0) 2433 9740
 +49 (0) 2433 974115
info@mfhouben.de
http://www.mfhouben.de

Pressekontakt
marvice! GmbH
Karin van Soest-Schückhaus
Albertusstraße 44a
41061 Mönchengladbach
021618269743
02161 826 97 43
pressestelle@marvice.de
http://www.marvice.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»