Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Okt
16

Wie Postersessions und Science Slams Stiftungen helfen

Das Stiftungskontor der Sutor Bank präsentiert auf den Hamburger Stiftungstagen, wie Präsentationstechniken aus der Forschung auch im Stiftungswesen genutzt werden können. Die Hamburger Stiftungstage beginnen heute und können noch bis zum 19. Oktober in Hamburg besucht werden.

Hamburg, 16. Oktober 2013 – Der Stiftungsalltag fordert: „Keep it short & simple“. Anträge auf Fördergelder sind oft so umfangreich, dass ein potentieller Spender, Stiftungsvorstände oder Geschäftsführer mit dem Lesen überfordert sind. Im Stiftungskontor der Sutor Bank werden Postersessions und Science Slams aus dem Forschungsbereich bereits eingesetzt, um Anträge auf Fördergelder zu unterstützen. So ist allen Seiten geholfen – der Stifter kann mit der „Marktübersicht“ effektiv entscheiden und jeder Antrag hat mehr Chancen. Die Vorträge werden im Rahmen der Hamburger Stiftungstage für die Ernst & Elfriede Griebels Stiftung und die Sutor Stiftung gehalten.

Über die Sutor Bank – Die Privatbank für alle.

Die Hamburger Sutor Bank, gegründet 1921, ist eine der wenigen unabhängigen Privatbanken Deutschlands. Sie bietet mit ihrer Vermögensverwaltung für jedermann den unkomplizierten Einstieg in den Kapitalmarkt, leistet individuelle Vermögensberatung und managt zahlreiche Stiftungen. Für Finanzdienstleister entwickelt die Sutor Bank Finanzprodukte und übernimmt das technische und administrative Depotmanagement.

Als Kerndienstleistung öffnet die Sutor Bank als „Privatbank für alle“ erstmals die Türen zu einer professionellen Vermögensverwaltung schon für Anleger mit Sparbeträgen ab 34 Euro pro Monat – als Sparplan, vermögenswirksame Leistung oder Einmalanlage, ganz wie es die Lebenssituation erfordert und die finanzielle Lage erlaubt. Der interaktive Online-Service Sutor Anlage-Lotse begleitet Webbesucher bei der Suche nach der für sie passenden Anlagestrategie, die sich an individuellen Zielen, der persönlichen Risikobereitschaft und Renditeerwartung orientiert.

Das Online-Wissensportal der Sutor Bank bietet Anlegern und Sparern Informationen und Hilfe bei der Finanzplanung. Im Sutor-Blog Anlage-Wissen.de mit Finanztipps des New-York-Times-Bloggers Carl Richards und vielen anderen Beratungsbeiträgen diskutieren Leser mit Finanzexperten über den erfolgreichen Vermögensaufbau.

Bundesweit vertrauen über 320.000 Kunden der Vermögensverwaltung und -beratung der Sutor Bank.

Die Sutor Bank bietet als „Privatbank für alle“ Vermögensverwaltungen für Menschen mit mehr oder weniger Geld.

Kontakt:
Sutor Bank
Malte Rosenthal
Hermannstraße 46
20095 Hamburg
040-82223163
presse@sutorbank.de
http://www.sutorbank.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»