Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Sep
24

Weight Watchers wird zu WW

Mit der neuen Positionierung verstärkt das Unternehmen seine Mission, gesunde Gewohnheiten und Wohlbefinden in den Mittelpunkt zu stellen. Unterstützt wird die Neuausrichtung durch den Claim: „Wellness that Works.“

Weight Watchers wird zu WW

NEW YORK / Düsseldorf, 24. September 2018. Weight Watchers International Inc. (NYSE: WTW) hat heute verkündet, ab sofort unter dem Namen WW zu firmieren. Damit leitet das Unternehmen die nächste Stufe in seiner globalen Entwicklung ein, mit dem Ziel, sich noch stärker auf die Bereiche des gesünderen Lebensstils und Wohlbefinden zu fokussieren. Dieser Schritt honoriert zum einen die in über 57 Jahren aufgebaute Kompetenz im Bereich Gewichtsmanagement und erweitert zum anderen die Rolle von WW, jedem Menschen dabei zu helfen, ein gesünderes Leben zu führen. Der neue globale Claim „Wellness that Works.“ unterstützt die langjährige wissenschaftliche Kompetenz des Unternehmens, sowie den ganzheitlichen Ansatz für einen gesünderen Lebensstil und Wohlbefinden.

„Wir haben uns immer dazu verpflichtet gefühlt, das beste Programm zum Gewichtsmanagement anzubieten, jetzt nutzen wir unsere jahrzehnte lange Erfahrung und unsere Expertise in der Verhaltensforschung für eine noch größere Aufgabe.“ erklärt Mindy Grossman, President und Chief Executive Officer von WW. „Wir werden weltweit der Partner für Wellness. Ob Gewichtsreduzierung, gesunde Ernährung, mehr Bewegung, eine positive Einstellung oder gar alles zusammen – wir bieten die wissenschaftsbasierten Programme an, die zum Leben der Menschen passen. Dies ist der Beginn unserer Reise und ich bin sehr von dem Potenzial unserer weiteren Möglichkeiten überzeugt.“

Oprah Winfrey, Mitglied des Aufsichtsrats von WW International, ergänzt: „Von dem Augenblick, an dem ich mich entschlossen hatte, in das Unternehmen zu investieren, habe ich daran geglaubt: Die Rolle, die WW im Leben von Menschen spielen kann, geht über eine Anzeige auf einer Waage hinaus. Jetzt, wo aus Weight Watchers WW wird, bin ich überzeugt davon, dass wir Menschen nicht nur dazu inspirieren können, gesund zu essen, sondern sich mehr zu bewegen, sich mit anderen zu verbinden und so die Freuden eines gesunden Lebens zu erfahren.“

Verbesserte digitale Erlebnisse mit einem ganzheitlichen Ansatz von Wellness

WW ist ein echter Partner für Wellness, indem sich das Unternehmen dem Alltag von Menschen anpasst. Aus einem innovativen und technologiegetriebenen Ansatz heraus entwickelt WW digitale Erfahrungen weiter, z. B. in der Spracherkennung, durch Tools zur Verstärkung des Community Ansatzes und des Activity Trackings. Die WW App, die bereits heute von vielen Millionen Menschen auf der ganzen Welt genutzt wird, erhält am 4. Oktober ein Update, das der inhaltlichen Erweiterung der Marke entspricht.

Weitere Neuerungen ab dem 4. Oktober und in den folgenden Monaten:

WellnessWins

WW bringt mit WellnessWins, ein in dieser Form einzigartiges Programm auf den Markt. Das Prinzip: Teilnehmer werden honoriert, wenn sie kleine, alltägliche Verhaltensweisen ändern und sich so gesunde Gewohnheiten aneignen. Sie verdienen sogenannte „Wins“ für das Aufzeichnen von Aktivitäten, dem Gewicht, einem Essensprotokoll sowie für die Teilnahme an WW Wellness Workshops. Die „Wins“ können dann gegen exklusive Produkte und Angebote eingelöst werden. Das Programm startet in den USA am 4. Oktober, für den internationalen Markt ist eine Einführung im ersten Quartal 2019 geplant.

FitPoints 2.0

Das bereits bestehende FitPoints System von WW wird im Dezember weltweit ein Update erhalten. Kern der Weiterentwicklung ist ein System, dass die FitPoints nach den Merkmalen (Gewicht, Größe, Alter und Geschlecht) jedes WW Teilnehmer individuell aussteuert. WW Teilnehmer erfahren so, wie wertvoll eine Aktivität für sie ist, denn es gilt: Nicht jede verbrannte Kalorie ist gleich. 100 verbrannte Kalorien durch Laufen haben z. B. nicht den gleichen Effekt wie 100 verbrauchte Kalorien beim Gewichtheben. Der Algorithmus ermutigt so die WW Teilnehmer, auch Ausdauer- und Krafttraining in ihre Aktivitäten einzubauen.

Kooperation mit Headspace

Achtsamkeit ist wichtig für das allgemeine Wohlbefinden. Aus diesem Grund startet WW eine Kooperation mit Headspace, dem weltweit führenden Anbieter für Meditation und Achtsamkeit, um so auch zu diesen Themen ein maßgeschneidertes Programm für die Teilnehmer von WW anzubieten. Der Content wird zunächst nur auf Englisch erhältlich sein, zeitnah dann auch auf Deutsch und Französisch.

Connect Groups

Der Community Gedanke ist ein Kernelement der WW Erfahrung. Aus diesem Grund startet WW weltweit im Dezember Connect Groups, eine neue Funktion mit der die durchschnittlich 1.8 Mio. monatlichen Unique User der WW App sich zu gleichgesinnten Gruppen zusammenschließen können, basierend auf:

– Ernährungspräferenzen (z. B. glutenfrei, vegetarisch, Foodies)

– Lebensphasen (z. B. Studenten, junge Mütter, Hochzeitspaare)

– Wellness Journey (z. B. Neukunden, Motivation)

– Aktivitäten (z. B. Laufen, Yoga, Schwimmen, Sporteinsteiger)

– Achtsamkeit (z. B. Dankbarkeit, Selbstwert)

– Hobbys (z. B. Wandern, Reisen)

WW Produkte

Ab Januar 2019 werden alle weltweit im Direktvertrieb von WW angebotenen Produkte keine künstlichen Süßstoffe, Geschmacksverstärker, Farbzusätze oder Konservierungsstoffe mehr erhalten. Damit unterstützt das Unternehmen die neue Wellness Positionierung und bekräftigt die neue Ausrichtung gegenüber dem Verbraucher.

Neue inhaltliche Ausrichtung der App

WW erweitert die App für WW Teilnehmer, die sich nicht auf Gewichtsreduzierung fokussieren möchten, indem sie alle bestehenden und neuen Angebote zugänglich macht und die Teilnehmer so bei der Entwicklung gesunder Gewohnheiten unterstützt.

Spracherkennung mit Amazon Alexa und Google Assistant

Ab heute startet WW eine Betaversion zur Spracherkennung mithilfe von Amazon Alexa und Google Assistant. Nutzer können so bestimmte Funktionen des WW Programms über Sprachbefehle aufrufen sowie Informationen eingeben:

– SmartPoints für eine Mahlzeit aufrufen

– Updates über den aktuellen Stand der SmartPoints erhalten

– Rezepte finden

– Schnell SmartPoints eingeben (z. B. „füge 5 Punkte hinzu“)

Die Markteinführung in den USA ist für Spätherbst geplant und wird danach weltweit ausgerollt.

Neuer Markenauftritt

Die neue Positionierung von WW wird durch eine komplette Überarbeitung des Markenauftritts begleitet. Dieser beinhaltet u.a. ein neues Logo, eine neue Farbpalette und eine neue Schriftart, im Dezember startet eine neue Werbekampagne. „Wir kommunizieren die neue Ausrichtung der Marke auf vielen Wegen, wovon unser visueller Auftritt der bedeutendste ist“, erklärt Gail Tifford, Chief Brand Officer von WW. „Wir haben bei unseren bestehenden und potenziellen Teilnehmern genau zugehört und einen neuen Look entwickelt, der mutig, stark und modern anmutet. Er unterstützt unseren Anspruch, der weltweite Partner für Wellness zu werden.“

Über WW

WW ist ein globales Wellness-Unternehmen und weltweit der führende kommerzielle Anbieter für ein aktives Gewichtsmanagement und körperliches Wohlbefinden. Wir inspirieren Millionen von Menschen zu gesunden Gewohnheiten für das echte Leben. Durch das ineinander greifen der digitalen Expertise und dem persönlichen Austausch im Treffen profitieren die Teilnehmer von unserem alltagstauglichen, nachhaltigen Ansatz, der gesunde Ernährung, Bewegung und eine positive Grundeinstellung umfasst. Mit mehr als fünf Jahrzehnten Erfahrung im Aufbau von Communities und unserer Expertise in der Verhaltensforschung ist es unser Ziel, einen gesünderen Lebenstil und Wohlbefinden für jedermann zu ermöglichen. Für weitere Informationen zum globalen Unternehmen, besuchen Sie unsere Unternehmenswebsite unter corporate.ww.com.

Kontakt
WW
Andrea Hahn
Derendorfer Allee 33
40476 Düsseldorf
(0) 211 / 9686-163
unternehmenskom@weight-watchers.de
http://www.ww.com/de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»