Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jul
01

Was bewegt den Mittelstand?

Hamburg, 01. Juli 2013 Die Seniorexpertenorganisation GREYCON stellt sich den aktuellen Anforderungen seiner mittelständischen Klientel. In vielen Gesprächen mit Unternehmern hat sich eine Auswahl von Themen herauskristallisiert, wo praktische Umsetzungskompetenz und Erfahrung besonders gefragt ist. GREYCON hat diese Themen aufgenommen und aus seinem Leistungsspektrum herausgearbeitet.

Was bewegt den Mittelstand?

Nachhaltiges Kostenmanagement

Gerade in Zeiten nachlassender Konjunktur gepaart mit Kostensteigerungen für Energie und Rohstoffe wird das Betriebsergebnis belastet. Die Marktbedingungen lassen die Weitergabe dieser Preisentwicklung über das Produkt nicht oder nicht in vollem Maße zu. Unternehmen mit ohnehin knapper Marge greifen dann zu einschneidenden Maßnahmen in der Kostenstruktur. Oftmals ein gut gemeinter Aktionismus, aber keine Lösung für die Zukunft. GREYCON hat ein System entwickelt, mit dem Unternehmen systematisch und dauerhaft mindestens die Inflationsrate einsparen. Dabei steht nicht der Personalbereich im Fokus. GREYCON wendet einen strategischen Ansatz mit operativen Komponenten an und senkt die Kosten nachhaltig. Potentiale werden systematisch analysiert, Hebelansatzpunkte werden definiert und umgesetzt. Die eigentliche Herausforderung besteht darin, eine „Kultur“ zu etablieren die Jahr für Jahr systematisch die Kosten anpasst.

Vertriebsoptimierung

Die zweite Seite der Medaille ist der Vertrieb. Was ist zu tun, wenn die Auslastung nachlässt? GREYCON analysiert die Vertriebsorganisation, gibt Impulse, zeigt Stärken und Schwächen auf und begleitet aktiv die operative Optimierung des Vertriebs in Wachstumsphasen wie auch in rezessiven Zeiten. Sehen Unternehmer bessere Möglichkeiten im Ausland, begleitet GREYCON auch hier strategisch und operativ.

Mehr Handlungsspielraum durch intelligente Finanzierung

Ein weiteres wichtiges und immer stärker in den Vordergrund stehendes Thema ist die Unternehmensfinanzierung. Viele Unternehmer sehen ihren Handlungsspielraum beeinträchtigt und suchen nach Lösungen außerhalb ihrer Bankbeziehung. Typische Anfragen beziehen sich auf Auftragsvorfinanzierungen, Umschuldungen oder auch Beteiligungskapital. GREYCON unterstützt mittelständische Unternehmen bei der Strategie, der Auswahl der geeigneten Finanzierungsinstrumente, der professionellen Aufbereitung der notwendigen Unterlagen und der Kapitalvermittlung.

Bei all diesen hochaktuellen, unternehmerischen Themen geht GREYCON zu einem geringen Aufwandsersatz in die Analyse und zeigt wirkungsvolle Maßnahmen auf. Dadurch lernt das Unternehmen Seniorexperte und Arbeitsweise kennen und weiß, wen und was er sich für die spätere Umsetzung im betrieblichen Alltag einkauft. GREYCON meint: Eine faire Prozedur.

GREYCON bündelt und organisiert die Erfahrung gestandener ehemaliger Unternehmer und Führungskräfte und stellt sie dem unternehmerischen Mittelstand zur Verfügung.
Mittelständische Unternehmen bietet sich ein zentraler Zugriff auf einen Pool erfahrener Manager,die bereits erfolgreich Aufgabenkomplexe in der Praxis umgesetzt haben. GREYCON hat sich auf die Themen Internationalisierung, Unternehmensnachfolge, Excutive Sparring,Restrukturierung, Prozessoptimierung, Unternehmensfinanzierung und Interimsmanagement fokussiert.

Kontakt:
GREYCON Management GmbH
Frank Hopp
Planckstraße 15
22765 Hamburg
(040) 2360 8980 oder (0170) 1867467
info@greycon.de
http://www.greycon.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»