Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jul
23

Warum die meisten Menschen niemals reich werden

Der National Achievers Congress vom 21. bis 23.09.2012 bricht das Schweigen zum Thema Geld, räumt Mythen auf und zeigt erfolgserprobte Strategien, um mehr Geld und mehr Freizeit zu haben – gleichzeitig!

Warum die meisten Menschen niemals reich werden

Robert Kiyosaki und Kim Kiyosaki erstmalig live in Deutschland!

Die Regeln des Geldes haben sich dramatisch verändert. Wer nicht informiert ist, bleibt auf der Strecke und riskiert sein gesamtes Kapital. Am Ende eines langen Arbeitslebens steht bei meisten Menschen sehr oft die Armut. Auf dem „National Achievers Congress“ vom 21-23. September 2012 in Nürnberg greifen 15 internationale Top-Investoren die Notwendigkeit auf, die Spielregeln zu kennen. Es sind die Methoden und Regeln, die unverzichtbar sind, um am Spiel des Lebens erfolgreich teilnehmen zu können. Sie legen den Besuchern ihre Strategien für mehr Einkommen, mehr Sicherheit, mehr Erfolg und weniger Steuern offen und zeigen, warum Wissen das neue Geld ist.

Uns stehen umfangreiche Pressematerialien zur Verfügung für eine spannende und provokative Reportage, einen Bericht oder einen Artikel. Wir freuen uns auf Ihr Interesse und den Dialog mit Ihnen!

„Wir alle lernen in der Schule und in unserem Berufsleben, für Geld zu arbeiten. Wir lernen jedoch nicht, Geld für uns arbeiten zu lassen. Die wenigsten Menschen kennen die Regeln des Geldes, und genau deswegen sind die wenigsten Menschen reich. Oder haben Sie schon einmal ein Spiel gewonnen, dessen Regeln Sie nicht kennen? Kennen Sie die Regeln des Geldes? Von wem haben Sie diese gelernt?“ Mit diesen provokativen Aussagen erreicht Robert Kiyosaki, Multimillionär, Investor und Autor des Buches „Rich Dad Poor Dad“ Millionen von Menschen weltweit. Sein Buch ist ein New York Times Nr.1 Bestseller und wurde über 15 Millionen Mal in 47 Sprachen verkauft. Kiyosaki ist Autor von 19 Büchern und hat bereits mehrfach rechtzeitig vor Krisen gewarnt: Ob die Internet-Blase oder die Finanzkrise 2008 – seine Bücher und Auftritte haben Millionen von Menschen geholfen, erfolgreich Wohlstand aufzubauen und Herausforderungen zu meistern. Robert Kiyosaki bietet finanzielle Ratschläge und Hinweise, die die Absurdität der herkömmlichen Einstellung zu Geld verdeutlichen. Er entlarvt die so genannten Finanzexperten und ist regelmäßig Gast auf Shows wie „Larry King Live“ oder „Oprah“ und hält weltweit Vorträge, um sein Wissen weiterzugeben. Heute warnt er eindringlich: „Wir stehen kurz vor der größten Vermögensumverteilung der Weltgeschichte. Wer vorbereitet ist, wird ein Vermögen machen, aber die meisten Sparer werden ihr gesamtes Kapital verlieren“

Vom 21-23. September 2012 findet im Nürnberg Convention Center erstmalig in Deutschland der „National Achievers Congress“ statt. Mit über 300.000 Besuchern in 7 Ländern weltweit ist der Kongress einer der größten Publikumsmagnete seit 20 Jahren. Sprecher beim Kongress waren unter anderem Tony Blair, Bill Clinton, Donald Trump, Sir Richard Branson, Tony Robbins oder Mark Victor Hansen. Beim Kongress in Nürnberg ermöglichen 15 Sprecher (darunter Robert Kiyosaki) den Besuchern, hervorragende Ergebnisse in der heutigen globalen Wirtschaft zu erreichen. Mehr über den Kongress und die Sprecher erfahren Sie unter Die Kraft der finanziellen Bildung

In keinem Bereich des menschlichen Lebens haben sich die Spielregeln in den letzten 3 Jahren so drastisch verändert wie im internationalen Geld-Sektor: Bankenkrise, Weltwirtschaftskrise, Immobilienkrise, Boom in China, Euro-Krise, Rating-Fiasko, Revolutionen und Kriege in den afrikanischen-Öl-Gebieten sowie die aktuelle Unsicherheit über den Fortgang der Eurokrise lassen das Thema der finanziellen Intelligenz aktueller werden denn je. Die aufkommende Krise ist ein akutes und heiß diskutiertes Thema und die Vorbereitung auf die kommenden Herausforderungen ist wichtiger denn je. Das diesjährige Motto des Kongresses ist daher „finanzielle Bildung“. Die Sprecher räumen mit weit verbreiteten Vorurteilen und Mythen auf und zeigen dem Besucher:

– Wie mehr Rendite und mehr Sicherheit gleichzeitig möglich sind
– Warum Arbeitnehmer dem höchsten Risiko ausgesetzt sind
– Wie man mehr Geld und mehr Freizeit haben kann – gleichzeitig
– Warum langfristiges Investieren den Anleger in den Ruin treibt
– Wie man ganz ohne Geld ein erfolgreicher Investor werden kann
– Warum unser Geld auf der Bank nicht sicher ist
– Warum harte Arbeit und Sparen arm machen
– Wie de Banken mit unserem Geld wetten und ein Milliardengeschäft machen – während die Anleger kaum die Inflation decken können
– Warum die meisten Menschen niemals reich werden

Robert Kiyosaki, sein Beraterteam sowie führende Experten rund um Unternehmertum, Immobilien, Aktien, Edelmetalle und Steuern kommen für drei Tage nach Nürnberg, um den Besuchern Alternativen zum lebenslangen Schuften ohne eine Perspektive auf Wohlstand aufzuzeigen. Spätestens seit der Bankenkrise wissen wir, dass viele Menschen heute finanzielle Verluste erleiden, weil sie veralteten Regeln folgen, die ihnen raten, Geld zu sparen oder in Eigenheime zu investieren. Wie die neuen Regeln des Geldes funktionieren und warum es in der heutigen Wirtschaft absolut unerlässlich ist, diese zu kennen, bringt Kiyosaki auf den Punkt: „Wenn Sie finanziell gebildet sind, macht das Auf und Ab der Finanzmärkte für Sie keinen Unterschied mehr, weil Sie von nun an die Werkzeuge haben, um in den Märkten mitzumischen. Das ist der Moment, in dem der Schlüssel zur finanziellen Freiheit in Ihren Händen liegt.“

Robert Kiyosaki über die Bedeutung der finanziellen Bildung: Die Kraft der finanziellen Bildung

Robert Kiyosaki bei Oprah Winfrey: Robert Kiyosaki bei Oprah Winfrey

Seminarorganisation und Promotion, finanzielle Bildung, Geld-IQ,

Kontakt:
Profitable Synergies GmbH
Andrei Anissimov
Wartbergstrasse 24
70191 Stuttgart
+49 163 3372930
andrei@richdad.de
http://www.nationalachieverscongress.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»