Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mai
18

Waffenmetall Wolfram

Waffenmetall Wolfram

Kürzlich bei der größten Waffenschau der Nachkriegsgeschichte in Moskau war Wolfram in großer Menge vertreten. Doch Wolfram findet in vielen Industriezweigen Verwendung. Blackheath Resources – http://bit.ly/1FmZu4B
setzt auf Wolfram.

Die kanadische Blackheath Resources (ISIN: CA09238D1069) exploriert und erschließt Wolfram-Lagerstätten in Portugal. Und das aus gutem Grund. Denn das Metall hat besondere Eigenschaften und wird in unglaublich vielen Dingen des täglichen Lebens verwendet (Werkzeuge, Gesteinsbohrer, Hartmetalle, chemische Industrie, Medizin, Kernwaffen). Den höchsten Schmelz- und Siedepunkt bei 3422 Grad Celsius kann Wolfram sein Eigen nennen.
Daher findet das extrem widerstandsfähige Metall insbesondere auch in der Waffenindustrie Verwendung. Und Waffen konnte man am 9. Mai in Moskau bei der gigantischen Militärparade zu Genüge sehen. Der Sieg über das Hitler-Deutschland vor 70 Jahren wurde groß mit einer pompösen Waffenschau gefeiert. 16.000 Soldaten, Interkontinentalraketen und Hunderte von Panzern.
Heute wird Wolfram zu rund 90 Prozent zur Herstellung von Ferrowolfram beziehungsweise Wolframstahl benutzt. Auch unter anderem in der Automobilbranche wird Wolfram verwendet. Die Wolfram-Abnehmer, der Markt ist beherrscht von den Chinesen, freuen sich über jede Wolfram-Mine außerhalb Chinas. So entstehen neue Wolframminen etwa in Australien, Spanien, Großbritannien und auch Portugal. In dem westlichen Staat auf der iberischen Halbinsel ist Blackheath Resources auf dem Sprung. Die bereits früher produzierenden Wolfram-Lagerstätten Covas, Borralha, Vale das Gatas, Adoria und das Wolfram-Zinnprojekt Bejanca werden von Blackheath Resources wiederbelebt.

Übrigens findet in Frankfurt am Main vom 2. bis 3. Juni 2015 die European Wolfram Technology Conference statt. Das Bekanntmachen neuer Technologien und die Möglichkeit zu Kontakten mit Insidern aus der Branche ist dort für die teilnehmenden Produzenten und Verwender gegeben.

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON
ROHSTOFFUNTERNEHMEN!

TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen
rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen
Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung
neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV &
Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende
Informationsdatenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter
Researchbereich kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über
exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt
mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen
zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen
Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über
ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu
Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase
erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung
der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und
Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche
Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen
Investmentfonds zusammen.

www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net

Firmenkontakt
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
+41 71 354 8501
js@resource-capital.ch
http://www.resource-capital.ch

Pressekontakt
Real Marketing
Alexander Maria Faßbender
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
+491724154101
fassbender@real-marketing.info
http://www.real-marketing.info

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»