Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Aug
16

Verschlüsselungs-Wurm Dorifel greift an

G Data Kunden sind vor dem gefährlichen Schadprogramm geschützt

Verschlüsselungs-Wurm Dorifel greift an

(ddp direct) Aktuell ist der Computerschädling Dorifel im Umlauf, der auf den befallenen PCs u.a. Word- und Excel-Dateien verschlüsselt. Der Wurm tauchte zunächst in den Niederlanden auf und verbreitet sich mittlerweile auch in Deutschland insgesamt sollen weltweit mehrere tausend Rechner infiziert sein. Dorifel wurde dabei ursprünglich über infizierte Mail-Dateianhänge auf dem PC eingeschleust. Hinter dem E-Mailversand steckt vermutlich das Tatanga-Botnetz, das von Cyber-Kriminellen auch zum Diebstahl von Bankdaten genutzt wird. G Data Kunden müssen sich keine Sorgen um ihre Sicherheit machen, sie waren dank der effektiven Security-Technologien made in Germany von Anfang an vor Dorifel geschützt.

Dank der proaktiven Technologien und der effektiven Doublescan-Methode unserer Sicherheitslösungen, bei der zwei Virenscanner parallell arbeiten, waren unsere Kunden von Beginn an vor Dorfel geschützt, erklärt Ralf Benzmüller, Leiter der G Data SecurityLabs.

Drei G Data Sicherheitstipps gegen Dorifel:
– Anwender sollten auf umfassende Sicherheitslösungen setzen, die den http-Traffic permanent auf Schadcode untersuchen. PCs sind so vor Infektionen durch Drive-by-Downloads wirksam geschützt. Ein Spam-Filter zur Abwehr von unerwünschten E Mails ist ebenfalls ein Muss.
– Das installierte Betriebssystem, der Browser und seine Komponenten sowie die installierte Sicherheitslösung sollten immer auf dem aktuellen Stand gehalten werden. Programm-Updates sollten umgehend zu installiert werden, um so bestehende Sicherheitslücken zu schließen.
– E-Mails unbekannter Absender gehören generell ungelesen gelöscht. Dateianhänge, wie Grußkarten oder Videos, sollten ebenso wie Links nicht aufgerufen werden.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/9sa6qr

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/verschluesselungs-wurm-dorifel-greift-an-89926

=== Dorifel greift an – G Data Kunden sind vor dem gefährlichen Verschlüsselungs-Trojaner geschützt (Bild) ===

Aktuell ist der Computerschädling Dorifel im Umlauf, der auf den befallenen PCs u.a. Word- und Excel-Dateien verschlüsselt. Der Wurm tauchte zunächst in den Niederlanden auf und verbreitet sich mittlerweile auch in Deutschland insgesamt sollen weltweit mehrere tausend Rechner infiziert sein. Dorifel wurde dabei ursprünglich über infizierte Mail-Dateianhänge auf dem PC eingeschleust. Hinter dem E-Mailversand steckt vermutlich das Tatanga-Botnetz, das von Cyber-Kriminellen auch zum Diebstahl von Bankdaten genutzt wird. G Data Kunden müssen sich keine Sorgen um ihre Sicherheit machen, sie waren dank der effektiven Security-Technologien made in Germany von Anfang an vor Dorifel geschützt.

Shortlink:
http://shortpr.com/9m61xz

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/dorifel-greift-an-g-data-kunden-sind-vor-dem-gefaehrlichen-verschluesselungs-trojaner-geschuetzt

=== Ralf Benzmüller, Leiter der G Data SecurityLabs (Bild) ===

Dank der proaktiven Technologien und der effektiven Doublescan-Methode unserer Sicherheitslösungen, bei der zwei Virenscanner parallell arbeiten, waren unsere Kunden von Beginn an vor Dorfel geschützt, erklärt Ralf Benzmüller, Leiter der G Data SecurityLabs.

Shortlink:
http://shortpr.com/i5bpaq

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/ralf-benzmueller-leiter-der-g-data-securitylabs

Die G Data Software AG, mit Unternehmenssitz in Bochum, ist ein innovatives und schnell expandierendes Softwarehaus mit Schwerpunkt auf IT-Sicherheitslösungen. Als Spezialist für Internetsicherheit und Pionier im Bereich Virenschutz entwickelte das 1985 in Bochum gegründete Unternehmen bereits vor mehr als 20 Jahren das erste Antiviren-Programm.G Data ist damit eines der ältesten Securitysoftware-Unternehmen der Welt.

Das Produktportfolio umfasst Sicherheitslösungen für Endkunden, den Mittelstand und für Großunternehmen. G Data Security-Lösungen sind in weltweit mehr als 90 Ländern erhältlich.

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu G Data Security-Lösungen finden Sie unter www.gdata.de

Kontakt:
G Data Software AG
Kathrin Beckert
Königsallee 178b
44799 Bochum
+49.234.9762.376
presse@gdata.de www.gdata.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»