Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mrz
17

Verarbeitung von PE-Schaumplatten zu individuellen Verpackungslösungen

Was für Sie die „Knautschzone“ an Ihrem Auto ist, ist die Transportverpackung für Ihr Produkt.

PANA ist ein leistungsfähiger Partner, wenn es darum geht, individuelle und gleichzeitig effektive Verpackungslösungen als Transportschutz von Produkten zu fertigen. Kundenspezifisch werden über 120 verschiedene weiche und halbharte Schaumstoffe von PANA leistungsfähig verarbeitet.

Einer der am häufigsten eingesetzten Schaumstoffe im Verpackungs- und Transportbereich ist PE-Schaum – übrigens eine günstige Alternative zu Moosgummi – häufig auch bekannt unter den Markennamen Plastazote, LD29 oder LD45. Die PE-Schaumplatten und PE-Rollen werden auf Kundenwunsch auf ein bestimmtes Maß oder eine individuelle Form geschnitten bzw. gestanzt.

Oft eingesetzte Transportverpackung ist der Schaumstoff Zuschnitt. Diese werden sowohl aus PE-Schaumplatten wie Plastazote als auch aus anderen halbharten Schaumstoffen gefertigt. Auch zeichnungsgebundene Artikel mit filigranen Aussparungen oder Ausstanzungen sind möglich. Mit Hilfe leistungsfähiger Partner bietet PANA nicht nur Stanzteile und Zuschnitte aus PE-Schaumplatten an, sondern auch gefräste und extrudierte Artikel. Bitte besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage unter www.panacell.de

PANA ist seit über 60 Jahren ein Verarbeiter von weichen und halbharten Schaumstoffen. Als einer der ersten weichschaumverarbeitenden Betriebe produziert die PANA Foamtec GmbH Artikel aus Schaumstoff rein auftragsbezogen nach DIN ISO 9001.

PANA Foamtec GmbH
Denise Buschbacher
Bunsenweg 4-6
82538 Geretsried
schaumplatten-pana@web.de
08171 93410
http://www.panacell.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»