Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mrz
03

Update Investoren-Information 1. März 2015

Im Wissen um den erheblichen Kapitalbedarf (6 MEUR Betriebskapital, 12 MEUR Investitionsbedarf
für -technische und kapazitätsmässige Erweiterungen) hat die Gruppenleitung der United Commodity AG beschlossen, im 1. Quartal eine saubere finanzielle Basis zu schaffen, bevor der Produktionsunterbruch
wieder aufgehoben und die notwendigen technischen Erweiterungen nach der Winterpause
vorgenommen werden. Ein Kernteam von 6 Mitarbeitern hält den Betrieb der Anlage derzeit aufrecht, bis dann nach Abschluss der Finanzierung der Grossteil der kanadischen Mitarbeiter wieder seine Arbeit aufnehmen kann.

Die Kommunikation mit dem Minenministerium (MNDM) wird aktiv betrieben. Angangs Januar hat der für die UC zuständige MNDM Direktor versichert, dass an der Unterstützung der UC durch das MNDM nichts geändert hat, da Ontario nach wie vor sehr an einer Verbreitung unserer „Clean Refining Technology“ und an einen Wiederanlaufen unserer umweltgerechten Produktion interessiert sei.
Die Bemühungen um eine saubere Refinanzierung stehen kurz vor dem Abschluss, wie der Verwaltungsrat der United Commodity AG, mitteilt. Es wird damit gerechnet, dass noch im März mindestens eine Finanzierung über 15 Mio. EUR abgeschlossen wird, d.h. Liquidität vorhanden sein wird. Die zweite Runde mit weiteren 10 Mio. EUR ist bis zur Jahresmitte zu erwarten.
Dies bedeutet für die Unternehmung, dass der Ausbau der Produktionskapazität im 2. Quartal 2015 an die Hand genommen werden kann, und die Produktion spätestens Mitte 2015 wieder aufgenommen wird. Wir gehen davon aus, dass die Umsätze und Erträge im 2016 auf dem geplanten Niveau realisiert werden können.

Einhergehend mit der Finanzierung wurde das Listing an der NASDAQ vorbereitet; der Verwaltungsrat der
United Commodity AG geht von einer Bewertung deutlich über dem letzten Schlusskurs aus.

Über United Commodity AG:
United Commodity ist spezialisiert auf die industrielle Anwendung und internationale Vermarktung von innovativen und nachhaltigen Raffinerie- und Recycling Technologien im Edelmetall Sektor.

Kontakt
United Commodity AG
Jochen Schäfer
Hirschmattstrasse 15
6003 Luzern
+41 (0) 44 533 10 30
info@united-commodity.com
http://www.united-commodity.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»