Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Okt
01

Über den Tellerrand geschaut – bewerben auf europäisch

Auf den sechsten EUROPEAN JOB DAYS am 6. Oktober in Brüssel geben sich Bewerber aus ganz Europa ein Stelldichein. Die Irmen Personalberatung freut sich, viele Kandidaten und Kandidatinnen kennenzulernen.

Über den Tellerrand geschaut - bewerben auf europäisch

Die EUROPEAN JOB DAYS am 6. 10. 2012 in Brüssel werden von EURES organisiert. Dazu gehören mehrere europäische Arbeitsvermittlungen und die Europäische Kommission. Sie unterstützen qualifizierte Bewerber dabei, ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu steigern. Etwa 100 Aussteller begrüßen Tausende von Männern und Frauen, die nach neuen Perspektiven suchen.

Geschäftsführerin Christel Irmen von der Irmen Personalberatung aus Bergisch Gladbach bei Köln ist natürlich vor Ort. „Meine deutschsprachigen Auftraggeber interessieren sich für Fachkräfte aus technischen Berufen. Zurzeit suche ich vor allem Ingenieure und Ingenieurinnen für Prozessleittechnik und Instandhaltung sowie Leiter/innen für Qualitätsmanagement.“

Mobilität und attraktive Konditionen

Der Fokus des Mega-Events für Bewerber und Personaler liegt dieses Jahr auf …

– Nachhaltigkeit/Umwelt
– Gesundheitswesen
– Informations- und Kommunikationstechnologie

In diesen Bereichen besteht große Nachfrage. Deswegen ist Flexibilität von beiden Seiten gefragt: Arbeitgeber setzen auf mobile Mitarbeiter, Bewerber wünschen sich attraktive Konditionen.

Das Besondere an den EUROPEAN JOB DAYS sind die persönlichen Kontakte, die geknüpft bzw. gefestigt werden. So können sich die Bewerber unter anderem von EURES-Mitarbeitern beraten lassen. Arbeitgeber bekommen kostenlosen Zugang zu einem Pool an qualifizierten, mobilen Fachkräften, die Stellen im Ausland suchen.

Topchancen auch online

Absolutes Novum sind die integrierten EUROPÄISCHEN ONLINE-JOBTAGE. Arbeitgeber und ihre potenziellen Mitarbeiter können sich online austauschen, ohne „vor Ort“ anwesend zu sein – bequem vom heimischen Schreibtisch aus.

Was rät Christel Irmen von der Irmen Personalberatung den Kandidaten und Kandidatinnen? „Gute Vorbereitung! Jeder Bewerber bekommt einen Barcode, mit dem wir Personaler auf seine bzw. ihre Unterlagen zugreifen können. Trotzdem sollten die Bewerber in den Gesprächen konkrete Fragen stellen. Das zeugt von fundiertem Wissen und echtem Interesse“.

Mehr Informationen finden Sie bei der Irmen Personalberatung auf den EUROPEAN JOB DAYS.

Die Irmen Personalberatung ist ein junges, visionäres Unternehmen mit Sitz in Bergisch Gladbach bei Köln.

Eines ihrer Ziele ist es, Fach- und Führungskräfte aus dem technischen, produzierenden und naturwissenschaftlichen Bereich langfristig mit innovativen Unternehmen zu verbinden.

Kontakt:
Irmen Personalberatung
Christel Irmen
Willy-Brandt-Straße 15
51469 Bergisch Gladbach
02202.926707
kontakt@irmen-personalberatung.de
http://www.irmen-personalberatung.de/

Pressekontakt:
Text@Plan
Florine Calleen
Kleine Spitzengasse 2–4
50676 Köln
0221.5502392
info@text-at-plan.de
http://www.text-at-plan.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»