Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mrz
14

Trotz guter Stimmung bangen Unternehmer um Liquidität

Die mittelständischen Unternehmen in Deutschland schauen voller Zuversicht in die Zukunft. Dunkle Wolken ziehen jedoch am Horizont auf, wenn der Blick auf die zukünftige Finanzsituation fällt. „Basel III“ mit seinen neuen Kapitalvorschriften für die Banken verspricht stürmische Zeiten für den Mittelstand. Nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) dürfte es besonders für risikoreichere Vorhaben in der Zukunft schwieriger werden, Geld von den Banken zu erhalten. So spüren nach einer aktuellen Studie des DIHK „besonders der Kraftfahrzeugbau und die Medienwirtschaft schon jetzt einen harten Konsolidierungsdruck. Jeder vierte mittelständische Hersteller von Schienenfahrzeugen und Flugzeugen und etwa jeder fünfte aus dem Bereich Medien glaubt, dass ihm durch Finanzierungsengpässe geschäftliche Risiken entstehen dürften“, schreibt Die Welt. Deshalb plant laut einer anderen Studie rund die Hälfte der Unternehmen, sich unabhängiger von Bankkrediten zu machen.

„Ein probates Mittel zur bankenunabhängigen Finanzierung bietet das Factoring“, weiß Pia Sauer-Roch, Vorstand der Germania Factoring. „Denn hier steigt die Liquidität proportional mit dem Umsatz.“ Bereits zwei Tage nach Rechnungstellung bekommt ein Unternehmen, das einen Factoring-Vertrag abgeschlossen hat, bis zu 90 Prozent des Rechnungsbetrags von der Germania Factoring überwiesen. Die Restsumme kommt nach Begleichung der Rechnung durch den Debitor – abzüglich der vereinbarten Factoringgebühr. Diese liegt im Skontobereich und kann beispielsweise durch Liquiditätsvorteile im Einkauf schnell kompensiert werden. Gleichzeitig sind die Forderungen seitens der Germania Factoring gegen Ausfall versichert – was dem Unternehmen zusätzliche Sicherheit gibt.

Die Germania Factoring AG ist ein bankenunabhängiges Factoringunternehmen, welches ausschließlich Factoringlösungen für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland anbietet. Die Gesellschaft verfügt als Finanzdienstleistungsinstitut über die Erlaubnis gemäß §32 Abs. 1 KWG der DEUTSCHEN BUNDESBANK.

Kontakt:
Germania Factoring AG
Klaus Sauer
Tannenstraße 2 / Haus A
01099 Dresden
0351 205 44 70
info@germania-factoring.de
http://www.germania-factoring.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»