Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Apr
26

Tresorbauer rüsten um auf LED-Beleuchtung – Presseinformation der Deutschen Lichtmiete

Sicherheitsexperten setzen auf Mietkonzept der Deutschen Lichtmiete

Tresorbauer rüsten um auf LED-Beleuchtung - Presseinformation der Deutschen Lichtmiete
Moderne LED Industrie-Hallenstrahler in der Produktionshalle von Format Tresorbau (Bildquelle: Deutsche Lichtmiete / Steffen Löffler)

Die Format Tresorbau GmbH, einer der führenden Tresor-Spezialisten in Europa, hat die Beleuchtung in ihren Produktionshallen modernisiert. Dort, wo einst Quecksilber- und Natriumdampflampen für Helligkeit sorgten, sind jetzt moderne, leistungsstarke LED Industrie-Hallenstrahler im Einsatz. Das Besondere: Format Tresorbau hat die neuen LED-Leuchten nicht gekauft, sondern gemietet. Ein sicherer Weg für das Unternehmen, denn auf diese Weise mussten die Tresorbauer keinerlei Investitionen tätigen und profitieren vom ersten Tag an von einer erheblichen Reduktion der Gesamtbeleuchtungskosten. Vertragspartner ist die Deutsche Lichtmiete, die sich auf die Vermietung energieeffizienter Beleuchtungstechnik spezialisiert hat.

Laut EU-Verordnung dürfen seit 2015 keine Quecksilberdampflampen mehr in den Handel gebracht werden. Viele Unternehmen setzen seitdem auf Natriumdampflampen. Aber auch diese gelten als ineffizientes Auslaufmodell und kamen für die Format Tresorbau GmbH nicht in Frage. “Wir wollten eine nachhaltige, klimaschonende Lösung und diese ist nur mit moderner LED-Technik realisierbar”, erklärt Claus Herrmann, Leiter Produktion bei der Format Tresorbau GmbH. In seinen Produktionsstätten in Hessisch-Lichtenau fertigt das Unternehmen von Tresoren für Geldautomaten über Datenschutzschränke bis hin zu Hotelsafes ein breites Produktsortiment.

Mit moderner LED-Technik lässt sich nicht nur der Stromverbrauch, sondern auch der Wartungsaufwand erheblich reduzieren. Dennoch scheuen viele Unternehmen eine Umrüstung ihrer Beleuchtung. Der Grund sind die hohen Investitionskosten, die sich trotz sinkendem Stromverbrauch auch über einen langen Betrachtungszeitraum in der Regel nicht amortisieren. Die Format Tresorbau GmbH entschied sich daher für eine ganz andere Vorgehensweise: Eine Modernisierung im Mietkonzept der Deutschen Lichtmiete – und damit ganz ohne eine Investition zu tätigen. Die Rechnung geht auf: Trotz Mietzahlungen liegen die Gesamtbeleuchtungskosten dank der energiesparenden, wartungsarmen LED-Technik deutlich unter den bisherigen Aufwendungen. Die Format Tresorbau GmbH prüfte im Vorfeld auch verschiedene Leasing-Angebote. “Beim Leasing hätten wir im Gegensatz zum Angebot der Deutschen Lichtmiete das Produktrisiko selbst tragen müssen”, beschreibt Herrmann die Nachteile: “Als Licht-Mieter gehen wir auf Nummer sicher!”

Erfolgsgeheimnis “Made by Deutsche Lichtmiete”

Marco Hahn, Leiter Marketing und Online-Strategie bei der Deutschen Lichtmiete, wird häufig gefragt, warum das Unternehmen so attraktive Konditionen anbieten kann. “Das Geheimnis liegt in der Qualität unserer Produkte”, erklärt Hahn: “Sämtliche LED-Leuchten, die bei uns zum Einsatz kommen, produzieren wir in unserem eigenen Werk in Oldenburg. Nur so können wir auf jedes Detail Einfluss nehmen.” Mit einer Lebensdauer von bis zu 150.000 Stunden unterscheiden sich die LED-Leuchten “Made by Deutschen Lichtmiete” deutlich von den auf dem Markt erhältlichen Konkurrenzprodukten. Darüber hinaus bieten die Oldenburger LED-Produkte die ebenfalls einzigartige Möglichkeit, einzelne Komponenten auszutauschen und zu reparieren. “Als in Deutschland produzierendes Unternehmen passt der Aspekt “Made in Germany” sehr gut zu unserer eigenen Unternehmensphilosophie”, hebt Claus Hermann hervor.

Lichtplanung, Wartung & Service inklusive

Jedes Umrüstungsprojekt geht bei der Deutschen Lichtmiete mit einer ausführlichen Lichtplanung einher. Diese ist im Mietvertrag inklusive. Auf diese Weise konnte die Format Tresorbau GmbH sicherstellen, dass auch sämtliche Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung eingehalten werden. Statt der bisherigen Quecksilberdampflampen sorgen jetzt LED Industrie-Hallenstrahler nicht nur für Licht, sondern auch für große Begeisterung bei den Mitarbeitern in den vier Produktionshallen. Mit einer Grundausleuchtung von 400 bis 450 Lux ist es jetzt deutlich heller. An den Schweißarbeitsplätzen, an denen die Tresore produziert werden, liegt die Beleuchtungsstärke sogar bei 500 bis 600 Lux. “Unsere Schweißer beschreiben das Arbeiten jetzt als wesentlich angenehmer”, so Herrmann.

Neben den finanziellen Aspekten sowie der deutlich besseren Lichtqualität war für die Format Tresorbau GmbH noch ein weiterer Aspekt entscheidend: Sämtliche Wartungs- und Serviceleistungen sind bei der Deutschen Lichtmiete inklusive. Für den Fall, dass einmal eine Leuchte ausfällt, stellt die Deutsche Lichtmiete ihren Mietkunden eine Reihe von Ersatz-LED-Produkten zur Verfügung. Diese können vor Ort in der Regel sehr einfach selbst ausgetauscht werden.

Nach den erhellenden Erfahrungen in den vier Produktionshallen realisiert die Format Tresorbau GmbH bereits weitere Umrüstungen mit der Deutschen Lichtmiete. Und auch beim Neubau einer zusätzlichen Produktionsstätte auf dem Werksgelände setzen die Sicherheitsexperten bei der Beleuchtung auf Miete statt Kauf.

Weitere Informationen unter www.deutsche-lichtmiete.de

Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 4.871

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials “Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe / Steffen Löffler” als Quelle an.

Das eBook “Lichtwissen kompakt” der Deutschen Lichtmiete lässt sich ab sofort kostenfrei bei Amazon herunterladen und kann als PDF-Version auf der Webseite der Deutschen Lichtmiete angefordert werden. Unsere Broschüre zu Referenzprojekten der Deutschen Lichtmiete steht Ihnen als Blätter-PDF zur Verfügung.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Bildquelle: Deutsche Lichtmiete / Steffen Löffler

Über die Deutsche LIchtmiete Unternehmensgruppe

Die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe hat sich als erstes Unternehmen seiner Art auf die Einbringung und Vermietung von energieeffizienter Beleuchtungstechnik spezialisiert. In enger Zusammenarbeit mit der Industrie realisiert die Deutsche Lichtmiete nach Kundenbedarf die Umsetzung von entsprechenden Projekten europaweit. Durch die Einbringung und Vermietung von exklusiven LED-Produkten, ‘Made by Deutsche Lichtmiete’, ergibt sich auf Kundenseite eine nachhaltige, sofortige Reduktion der Gesamtbetriebskosten inklusive Mietzahlungen zwischen 15 und 35 Prozent. Zudem schafft der Einsatz dieser LED-Leuchtmittel eine projektbezogene CO2-Ersparnis von durchschnittlich über 65 Prozent und übertrifft somit alle aktuellen Zielsetzungen Deutschlands und der Europäischen Union in puncto Klimaschutz. 2016 wurde das Miet-Konzept der Deutschen Lichtmiete mit dem PERPETUUM 2016 Energieeffizienzpreis ausgezeichnet.

Mehr Informationen unter www.deutsche-lichtmiete.de

Firmenkontakt
Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe
Marco Hahn
Lindenallee 50
26122 Oldenburg
0441 209 373-0
info@deutsche-lichtmiete.de
http://www.deutsche-lichtmiete.de

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Dr. Sabine Gladkov
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-0
deutsche-lichtmiete@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»