Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jul
25

Tiefziehspezialist STÜKEN mit Innovationspreis 2018 ausgezeichnet

Laut einer Studie von Focus Money und Deutschland Test gehört STÜKEN zu Deutschlands innovativsten Unternehmen

Tiefziehspezialist STÜKEN mit Innovationspreis 2018 ausgezeichnet

STÜKEN ist in einer unabhängigen Studie des Wirtschaftsmagazins Focus Money als Testsieger ausgezeichnet worden. Beim Innovationspreis 2018 belegt der Weltmarktführer für Präzisionstiefziehteile einen der ersten Plätze in der Branche „Metallindustrie“ und zählt somit zu Deutschlands innovativsten Unternehmen.

In der Studie wertete das Institut „Deutschland Test“ mit wissenschaftlicher Unterstützung durch die International School of Management (ISM) Daten der 5.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen Deutschlands aus. Grundlage für die Auswertung waren die Themengebiete Innovationstätigkeit, Investitionen, Forschung & Entwicklung, Produktneuheiten und Technologie.

„Wir freuen uns über die Auszeichnung. Sie zeigt uns, dass wir mit unserer Arbeit einen Mehrwert für unsere Kunden generieren. Als Technologieführer arbeiten wir konsequent daran, unsere Produkte und Prozesse immer weiter zu verbessern.“, kommentiert Nils Petersohn, Geschäftsführer der Hubert Stüken GmbH & Co. KG, die Auszeichnung. „Auch Innovationen bringen wir regelmäßig auf den Markt. So hat unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeit gerade zu einem Verfahren geführt, mit dem Titan besonders effizient im Tiefziehverfahren umgeformt werden kann. Durch die mehrstufige Kaltumformung sind neue Geometrien und Umformgrade möglich geworden. Das schafft einen echten Nutzen, besonders für unsere Kunden in der Medizintechnik, für die Titan ein wichtiger Werkstoff ist.“

1931 gegründet, gilt STÜKEN heute als der weltweit führende Zulieferer für Präzisionstiefziehteile aus Metall. Außerdem gehören Stanz- und Spritzgießteile sowie anspruchsvolle Baugruppen zum Sortiment. Die Produkte finden sich in unzähligen Anwendungen von Haushaltsgeräten bis hin zu Armaturen, in Computern, Mobilfunkgeräten, Insulinstiften und Kraftfahrzeugen. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz im niedersächsischen Rinteln an der Weser erwirtschaftete im Jahr 2017 mit rund 1.255 Mitarbeitern und Tochterwerken in den USA, Tschechien und China einen Umsatz von 187 Mio. Euro.

Kontakt
Hubert Stüken GmbH & Co. KG
Sandra Göhner-Baake
Alte Todenmanner Straße 42
31737 Rinteln
05751-7020
sandra.goehner@stueken.de
http://www.stueken.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»