Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mrz
13

Tankstelle EZB – Banken tanken Geld

Viele Banken kämpfen ums Überleben

Mönchengladbach, 13.03.2012

Insgesamt 800 Banken haben sich die Rekordsumme von 529,5 Milliarden Euro für außergewöhnlich lange drei Jahre gepumpt. Die Währungshüter wollen damit eine Kreditklemme verhindern.

Dass Verbraucher für ihren Kredit bis zu 12 Prozent Zinsen zahlen, ist ein Skandal, denn die EZB verlangt von den Banken für drei Jahre einen Festzins von nur 1 Prozent. Der Profit der Banken liegt damit bei bis zu 11 Prozent und man fragt sich, gibt es wirklich eine Bankenkrise?

Seltsam nur, dass viele Banken ums Überleben kämpfen, da die EZB keine griechischen Staatsanleihen mehr als Sicherheit für Kredite akzeptieren. Commerzbank-Vorstandsvorsitzender Martin Blessing hatte in der vergangenen Woche angekündigt, keine Staatsanleihen der Schuldenländer mehr kaufen zu wollen. „Ganz offen: Ich glaube, von den Papieren haben wir schon genug“, sagte er mit Blick auf die Verluste, die Deutschlands zweitgrößte Bank deswegen verkraften musste.

Und die Steuerzahler? Viele Politiker machen die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) für die hohen Spritpreise mitverantwortlich. „Die Gelddruckmaschine der EZB trägt mindestens zu einem Drittel dazu bei, dass die Verbraucher so viel an der Tankstelle zahlen“, so der CDU-Finanzpolitiker Manfred Kolbe. Der Grund liege im schlechteren Wechselkurs, denn das Barrel koste den Europäer inzwischen 93 Euro, insgesamt 2 Euro mehr als noch vor zwei Jahren.

Diese Meldung ist ein Service des Vergleichsportals: www.kreditvergleich.org

Gerne vermitteln wir Ihnen ein Interview oder versorgen Sie mit weiterführenden Informationen und Bildern. Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns über Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar oder ein PDF.
Journalisten haben die Möglichkeit, sich unter www.vergleichen.net zu akkreditieren.

Kreditvergleich.org bietet Ihnen die Möglichkeit, effektiv und ohne großen zeitlichen oder organisatorischen Aufwand eine Vielzahl von Darlehensangeboten online miteinander zu vergleichen. Das erleichtert Ihnen den Weg zum günstigen Kredit, weil Sie sich die Mühe sparen, bei mehreren Banken vorzusprechen, um einen Termin bitten und jedes Mal aufs Neue die Unterlagen für die Kreditentscheidung sortieren zu müssen. Stattdessen können Sie in aller Ruhe von zu Hause aus, ohne jeden Terminstress oder Druck, Kreditangebote von renommierten Banken und Vermittlern berechnen lassen und bei Interesse direkt eine unverbindliche und kostenlose Kreditanfrage stellen.

Aslander & Fromeyer Vergleichsportale GmbH
Aslander
Am Lieberg 9
41836 Hückelhoven
02433 – 442796

http://www.kreditvergleich.org
info@kreditvergleich.org

Pressekontakt:
List Medien & Beteiligungs GmbH
Ralf List
Adalbertsteinweg 259
52066 Aachen
info@listmedien.de
024153106360
http://www.listmedien.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»