Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jan
10

Tagesgeld-Vergleich.net stellt neue Tagesgeld Top 5 vor

Cortal Consors Tagesgeldkonto verabschiedet sich von Vergleichs-Spitze, bleibt aber Empfehlung der Redaktion

Tagesgeld-Vergleich.net stellt neue Tagesgeld Top 5 vor

Bis zu 4,00 % Tagesgeld-Zinsen p.a. auf Tagesgeld-Vergleich.net

Tagesgeld-Vergleich.net berichtet: Zum 10. Januar 2013 hat Cortal Consors die garantierten Tagesgeld-Zinsen abgesenkt. Statt der 2,00 Prozent können sich Neukunden ab sofort nur noch 1,85 Prozent p.a. sichern. Die 12-monatige Zinsgarantie bleibt auch weiterhin bestehen.

Hohe Planungssicherheit durch 12-monatige Zinsgarantie

Infolge der Zinskorrektur musste Cortal Consors die Spitzenposition im Rendite-Vergleich unter http://www.tagesgeld-vergleich.net/ an MoneYou abgeben. Die 12-monatige Zinsgarantie und die vierteljährliche Zinsgutschrift machen das Angebot, zumindest für Anlagesummen bis 50.000 Euro, noch immer zu einer Empfehlung der Redaktion und zu einer optimalen Lösung für renditeorientierte Sparer. Summen oberhalb von 50.000 Euro werden derzeit mit variablen 1,00 Prozent p.a. verzinst. Die Zinsen werden vierteljährlich, also viermal pro Jahr gutgeschrieben. Durch die unterjährige Zinsgutschrift wird die Rendite noch einmal optimiert. Beim Test „Tagesgeldangebote im Produktcheck“ der Finanzzeitschrift EURuro am Sonntag (19/2012) wurde das Neukunden-Tagesgeldangebot von Cortal Consors als „sehr empfehlenswert“ ausgezeichnet. Alle notwendigen Infos zum Cortal Consors Tagesgeld können unter http://www.tagesgeld-vergleich.net/cortal-consors-tagesgeld.html nachgelesen werden.

Hinweis: Kunden, die ihr Cortal Consors Tagesgeldkonto bis zum 9. Januar 2013 abgeschlossen haben, erhalten auch weiterhin 2,00 Prozent Zinsen p.a.

Ebenfalls mit 1,85 Prozent ist die 1822direkt auf dem dritten Platz im Tagesgeld-Vergleich zu finden. Der Zinssatz ist allerdings nur bis 1. Juni 2013 garantiert, danach gibt es magere 0,90 % Zinsen pro Jahr.

Historischer EZB-Leitzins drückt Sparzinsen

Dass die Angebote mit rentablen Tagesgeld-Zinsen immer weiter zurückgehen, ist unter anderem dem historisch niedrigen Leitzins der Europäischen Zentralbank (EZB) geschuldet. Bei dieser können sich Banken derzeit Geld für 0,75 Prozent Zinsen leihen. Auf die Einlagen der Sparer sind deshalb wirklich nur finanzschwache Kreditinstitute angewiesen. Durch eine Zinsgarantie können sich Sparer immerhin eine gewisse Planungssicherheit verschaffen, ansonsten können die Zinsen beim Tagesgeld jederzeit nach unten geschraubt werden.

Die Firma Franke-Media.net betreibt seit mehr als sieben Jahren eine Reihe von Vergleichsportalen mit Schwerpunkt im Finanzbereich. Das Vergleichs-Portal www.tagesgeld-vergleich.net hält für interessierte Anleger einen umfangreichen Tagesgeld-Vergleich bereit. Das Angebot wird durch einen praktischen Tagesgeld-Rechner und umfangreiches Hintergrundwissen abgerundet.

Kontakt:
Franke Media
Daniel Franke
Mottelerstr. 23
04155 Leipzig
034124399503
info@franke-media.net
http://www.tagesgeld-vergleich.net

Pressekontakt:
Concitare GmbH
Christina Körpert
Mottelerstr. 23
04155 Leipzig
034124399500
presse@concitare.de
http://www.concitare.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen