Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Aug
06

Der „Vollhorst“: Sind Politiker die schlechteren Menschen?

Leidenschaft und Optimismus statt opportunistischer Bräsigkeit von Ansgar Lange +++ Das Ansehen der Politiker ist schlecht. Dies hat seinen Grund, wie der Unternehmensberater und Kommunikationsexperte Hasso Mansfeld in einem Beitrag für The European schreibt: „Parteien kehren die negativsten Eigenschaften eines Menschen hervor.“ Mansfeld, der als Kandidat der FDP bei der Europawahl antrat, liefert nicht nur … Weiterlesen »

Jul
02

Unzufriedenheit als Wettbewerbsvorteil

Wer sich mit dem Erreichten zufrieden gibt, stagniert Von Ansgar Lange +++ Gemeinhin gelten unzufriedene Mitarbeiter als Störfaktor. Nur zufriedene Mitarbeiter – so die gängige Lesart – steigern den Wert eines Unternehmens. Deutschland ist ein wirtschaftlich sehr erfolgreiches Land, obwohl die Deutschen nicht unbedingt als besonders zufriedene Zeitgenossen gelten. Wie lässt sich dieser Widerspruch auflösen? … Weiterlesen »

Mai
27

Autonomes Fahren: Während Techniker und Ingenieure Gas geben, treten Rechtsexperten auf die Euphoriebremse

Zukunftstrend bringt neue Herausforderungen Von Ansgar Lange +++ Auch Päpste sind nicht unfehlbar. Zumindest gilt dies für „Sprachpäpste“. Ein Beispiel hierfür liefert der so titulierte langjährige Leiter der Hamburger Journalistenschule, Wolf Schneider, in seiner jüngst erschienenen Autobiographie. Denn schon am 5. Februar 1966 sagte er dem Verbrennungsmotor den baldigen Tod voraus, wie er als heute … Weiterlesen »

Mai
26

Warmes Herz contra kühler Verstand

Über moralische und amoralische Produzenten und Konsumenten Von Ansgar Lange +++ „Ein warmes Herz weckt mehr Sympathien als ein kühler Verstand. Dies gilt auch für unternehmerisches Handeln und das Verhalten von Konsumenten. Es muss darum gehen, beide Pole miteinander in Einklang zu bringen. In der Praxis haben sich aber teilweise zwei Extreme herausgebildet, die ich … Weiterlesen »

Mai
03

Gutes Gehalt und flexible Arbeitszeiten sind wichtiger als der Yogakurs

Was Deutschlands Arbeitgeber attraktiv macht Von Ansgar Lange +++ Worauf sind Deutschlands Arbeitnehmer scharf? Auf den coolen Kickertisch im Büro, einen Hochseilgarten oder den vom Arbeitgeber gesponserten Yogakurs? Nein, es kommt auf ganz andere, profanere Dinge an. Deutschlands Fachkräfte und TOP-Nachwuchs wollen ein gutes Gehalt, einen sicheren Job und flexible Arbeitszeiten. So in etwa lässt … Weiterlesen »

Apr
24

Autoindustrie und Softwareschmieden

Hier wächst zusammen, was langfristig zusammengehört Von Ansgar Lange +++ Facebook, der amerikanische Finanzinvestor Hellman & Friedman, der Fahrdienstleister Uber sowie die deutschen Autohersteller Audi, BMW und Daimler stehen Schlange: Sie alle haben Interesse an einer Übernahme des zum Verkauf stehenden Nokia-Geschäftes mit digitalen Landkarten. Dass die drei automobilen Rivalen aus Deutschland ihr Interesse am … Weiterlesen »

Nov
21

Mitarbeiter motivieren – Die „innere Kündigung“ ist eine Herausforderung für Führungskräfte

Von Ansgar Lange +++ Eine Umfrage der Unternehmensberatung Towers Watson http://www.towerswatson.de hat jüngst ergeben, dass deutsche Arbeitnehmer viel Wert auf einen sicheren Arbeitsplatz legen und oft wenig motiviert sind. Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ hat dies auf die Formel gebracht: „Deutsche Arbeitnehmer sind sicherheitsbewusst und bequem“. „Eine solche allgemeine Arbeitnehmerschelte kann man nicht stehen lassen“, sagt … Weiterlesen »

Okt
30

Fachkräftemangel ist oft hausgemacht

„Umparken im Kopf“ hat bei vielen Personalern noch nicht stattgefunden Von Ansgar Lange +++ Sindelfingen, Oktober 2014. Die Werbekampagne des Autoherstellers Opel trägt Früchte. Der Slogan „Umparken im Kopf“ hat dazu beigetragen, das Bild von Opel in der Öffentlichkeit zu ändern. Weg vom Biedermann- und Opa-Image, hinzu mehr Frische und Modernität mit sympathischen Werbeträgern. „“Was … Weiterlesen »

Okt
05

Digitale Ablenkung

Facebook, Twitter und Co. bereichern unser Leben. Doch im Joballtag erweisen sie sich immer stärker als Konzentrationskiller. Von Ansgar Lange +++ Werden Sie diesen Text ohne Unterbrechungen zu Ende lesen? Wie oft schauen Sie zwischendurch aufs Smartphone? Können Sie Facebook und Co. mal für ein paar Minuten links liegen lassen? Wahrscheinlich setzte sich fast jeder … Weiterlesen »

Jul
16

Weniger Ideologie, mehr Pragmatismus

Warum Mindestlohn und Flexibilität unsere Wirtschaft beflügeln Von Ansgar Lange +++ Der deutsche Arbeitsmarkt brummt. Doch trotzdem neigen die Kommentatoren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Journalismus bisweilen unter einer Art „Borderline-Syndrom“: Mal himmelhochjauchzend, mal zu Tode betrübt. Die Wirklichkeit wird verzerrt dargestellt. „Ein aktuelles Beispiel ist die Diskussion um den Mindestlohn“, kommentiert der Personalexperte Michael Zondler, … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge