Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Mrz
26

Neuer Infoservice in der Zeitarbeit revolutioniert Informationsqualität für Entleiher

München, 26.03.2013 – Das Institut für Zahlungssicherheit (IZS) stellt ab sofort seinen innovativen Infoservice für Kunden und Interessenten von Zeitarbeitsunternehmen bereit. Nach der kostenlosen Registrierung im Online-Konto des gewünschten Personaldienstleisters versendet IZS jeden Monat die Information, ob das Unternehmen seinen Zahlungsverpflichtungen gegenüber allen Krankenkassen nachgekommen ist. Entleiher können damit bei Negativmeldungen sofort reagieren und so … Weiterlesen »

Mrz
04

Randstad nutzt das IZS-Auskunftsportal

Kooperation von Ranstad Deutschland und Ranstad Professionals mit dem Institut für Zahlungssicherheit (IZS). München, 04.03.2013 – Randstad Deutschland und Randstad Professionals kooperieren mit dem Institut für Zahlungssicherheit (IZS). Ab sofort können Kunden und Interessenten der beiden Unternehmen jederzeit kostenlos über das IZS-Auskunftsportal die Information einsehen, ob Sozialversicherungsbeiträge vollständig an alle deutschen Krankenkassen abgeführt wurden. Die … Weiterlesen »

Jul
26

meteor Personaldienste erhält IZS-Vertrauenssiegel

Renommiertes Zeitarbeitsunternehmen schafft ab sofort maximale Transparenz und Sicherheit im Hinblick auf die Abführung von Sozialversicherungsbeiträgen IZS Institut für Zahlungssicherheit München, 26.07.2012 – Die meteor Personaldienste AG & Co. KGaA führt ab sofort das IZS-Vertrauenssiegel und lässt jeden Monat sämtliche Zahlungen an die Krankenkassen vom unabhängigen Institut für Zahlungssicherheit (IZS) überprüfen. Die Ergebnisse werden monatlich … Weiterlesen »

Jul
18

Sorgfalt reduziert Subsidiärhaftung in der Zeitarbeit

Entleiher sollten jeden Monat alle SV-Zahlungen ihrer Personaldienstleister überprüfen, um ihre Subsidiärhaftung signifikant zu reduzieren München, 18.07.2012 – Subsidiärhaftung bedeutet für Unternehmen, die Zeitarbeitnehmer beschäftigen, ein erhebliches finanzielles Risiko. Entleiher sollten sich deshalb jeden Monat von allen Krankenkassen bestätigen lassen, dass keine Beitragsrückstände bestehen. Ein aktuelles Urteil des LSG Sachsen unterstreicht, dass der Auftraggeber die … Weiterlesen »