Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jul
10

Die kleine Aktiengesellschaft als Alternative zur GmbH

Notarin Bettina Selzer von der Kanzlei Selzer Reiff Rechtsanwälte Notare zu den Unterschieden zwischen Aktiengesellschaft und GmbH Notarin Bettina Selzer zur Gründung einer Aktiengesellschaft als Alternative zur GmbH Frankfurt, 10. Juli 2018 – Es muss nicht immer eine GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) sein. Die sogenannte „kleine Aktiengesellschaft“ kann unter Umständen eine sinnvolle Alternative zur … Weiterlesen »

Jun
19

Umfassende Betreuung in Notar- und in Rechtsangelegenheiten in Frankfurt

Kanzlei Selzer Reiff Rechtsanwälte Notare und erfahrene Kooperationspartner bieten eine umfassende Beratung und Betreuung in Rechtsangelegenheiten und als Notar in Frankfurt an. Sonja Reiff und Bettina Selzer (v.l.n.r.) – Kanzlei Selzer Reiff Rechtsanwälte Notare, Frankfurt Als vereidigte Notare in Frankfurt bieten Notarin Bettina Selzer und Notarin Sonja Reiff in ihrem Notarbüro sämtliche notarielle Dienstleistungen in … Weiterlesen »

Aug
26

Neue Weiterbildung: Vertragsrecht kompakt für Nicht-Juristen

Verträge zu schließen gehört zum unternehmerischen Alltag. Auch aus Kostenvoranschlägen, Angeboten und Rahmenvereinbarungen ergeben sich rechtliche Pflichten. Doch kleine und mittelständische Unternehmen haben in der Regel keine eigene Rechtsabteilung. Häufig passen die Standard-Vorlagen nicht exakt und werden von Mitarbeitern ohne juristisches Hintergrundwissen auf den Einzelfall angepasst. Aber sind die Änderungen auch rechtssicher? Damit Mitarbeiter ohne … Weiterlesen »

Sep
04

Erhöhen, reduzieren, aussetzen – Altersvorsorge muss flexibel sein

Ratgeber-Serie zur Altersvorsorge junger Menschen – Teil 3 Heidelberg (04.09.2012) – Drei Viertel aller Rentenversicherungs-Verträge mit 30-jähriger Laufzeit werden vorzeitig gekündigt. Der Grund sind oft finanzielle Engpässe oder Arbeitslosigkeit. Vorsorge-Sparer benötigen aus irgendeinem Grund plötzlich mehr Geld und können die monatlichen Sparbeiträge nicht mehr aufbringen. Das böse Erwachen folgt meist auf dem Fuße: Von den … Weiterlesen »