Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Okt
19

Der Retter in der Not

Der Experte für Neubeginn weiß, wie man mit Verlusten umgeht und den Neustart wagt Mit Steffen Becker im Verlust den fair.lust erkennen. Über persönliche Niederlagen, falsche Entscheidungen und generell Schwierigkeiten wird meist nur ungern und daher sehr wenig gesprochen. “Es könnte ja als Schwäche ausgelegt werden, wenn es nach außen gezeigt wird”, weiß Steffen Becker. … Weiterlesen »

Aug
17

EEV AG: Kein Hahn auf der Biomasse – kein Lüftchen im Windpark

16. August 2016. Um die Insolvenz der Erneuerbare Energie Versorgung AG (EEV AG – Papenburg) ist es still geworden. Rund 2.500 Anleger bangen um mehr als 25 Millionen Euro, doch Neuigkeiten gibt es kaum. Die Anleger scheinen in Resignationsstarre verfallen zu sein, sagt Hilmar Heinze, ehrenamtlicher Geschäftsführer des Deutschen Finanzmarktschutz Vereins (DFMS), und rät Betroffenen … Weiterlesen »

Mai
12

Canada Gold Trust – Goldinvestment oder Blankodarlehen?

Deutscher Verbraucherschutzring e.V. (DVS) gründet Arbeitsgemeinschaft für geschädigte Anleger Der DVS hilft geschädigten Kapitalanlegern 12. Mai 2015. Rund 115 Jahre nach dem ersten Goldrausch in Amerika und Alaska gelang es der Canada Gold Trust GmbH (CGT) noch rund 50 Millionen Euro von Anlegern einzusammeln. Mit dem Kapital sollte in großen Mengen Gold in Kanada gefördert … Weiterlesen »

Mrz
09

Insolvenz der Tophedge AG – Anleger fürchten um ihr Geld

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzings eV. (DVS) Der DVS hilft geschädigten Kapitalanlegern 9. März 2015. Die Beteiligungsgesellschaft Tophedge AG (Karlsruhe) ist insolvent. Im Jahr 2008 lieh sich das Unternehmen zwei Millionen Euro über eine Inhaber-Teilschuldverschreibung. Der Deutsche Verbraucherschutzring e. V. (DVS) rät Betroffenen auch rechtliche Schritte gegen die Verantwortlichen prüfen zu lassen. Die betreffende Teilschuldverschreibung … Weiterlesen »

Feb
24

Die Mittelstandsanleihen-Euphorie ist vorbei

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. Der DVS hilft geschädigten Kapitalanlegern 24. Februar 2015. Im Jahr 2010 kam die Mittelstandsanleihe an die Börse. Zunächst von den Initiatoren hochgejubelt, wird die Kritik an den oft fragwürdigen Konstrukten immer lauter. Im Geschäft rund um die Mittelstandsanleihe gilt das Ausbleiben von Hiobsbotschaften nun schon als positive Meldung. “Nun … Weiterlesen »

Okt
28

Das Ende des Laufstegs: Modeunternehmen Rena Lange insolvent

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. (DVS) Der DVS hilft geschädigten Kapitalanlegern 28. Oktober 2014. Mit dem Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung des Modeunternehmens Rena Lange (München), fällt die achtzehnte von insgesamt 120 Mittelstandsanleihen aus. Überraschend sei dies nicht, so der Deutsche Verbraucherschutzring e. V. (DVS), die Pleite hätte sich schon im Februar 2014 abgezeichnet. … Weiterlesen »

Jun
26

Pleiteserie der Mittelstandsanleihen: Mox Telecom insolvent

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. (DVS) Der DVS hilft geschädigten Anlegern 26. Juni 2014. Noch Anfang Mai verkündete die Mox Telecom AG aus Ratingen stolz eine Umsatzsteigerung um 20,3 Prozent für das Jahr 2013 und einen vorläufigen Jahresüberschuss von 6,3 Millionen Euro. Doch statt dem vom Unternehmen “bestätigten Wachstumskurs”, muss das Unternehmen nur wenige … Weiterlesen »

Mai
27

MIFA: Anleihegläubiger in Entscheidungsnot

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. (DVS) Der DVS hilft geschädigten Anlegern 27. Mai 2014. Die Anleihegläubiger der MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG (Sangerhausen) sind verunsichert. Ein indischer Investor soll für ein 15 Millionen Euro tiefes Finanz-Loch, das durch falsche Buchungen entstanden ist, bereit stehen; allerdings wollen die Inder das Loch nur “flicken”, wenn die Anleihegläubiger … Weiterlesen »

Apr
16

Infinus: Mindestens 80 Prozent Verlust bei Future Business

Eine Information der Kanzlei PWB Rechtsanwälte Anlegerschutzkanzlei 16. April 2014. Anleger des zusammengebrochenen Infinus Finanzkonzerns (Dresden) werden sich auf hohe Verluste gefasst machen müssen. Der Insolvenzverwalter Dr. Bruno M. Kübler rechnet mit einer Maximalquote von nur 20 Prozent. Viele der hohen Vermögenswerte, die in der Unternehmensbilanz der Future Business KG a. A. (FuBus) standen, so … Weiterlesen »

Apr
15

Prokon – Verdacht auf Insolvenzverschleppung und Betrug

Eine Information des Deutschen Verbraucherschutzrings e.V. (DVS) Der DVS hilft geschädigten Anlegern 15 April 2014. Gegen den Ex-Prokon-Chef Carsten Rodbertus liegen mittlerweile 60 Strafanzeigen vor, so die “Welt am Sonntag”. Außerdem prüfe die Staatsanwaltschaft, ob gegen den Prokon-Gründer wegen Betrugs und Insolvenzverschleppung ermittelt werden muss. Das Ergebnis wird für Anfang Mai 2014 erwartet. Für geschädigte … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «