Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Jun
01

Martin Liebert von Allgeier Experts Pro in Tarifkommission des Branchenverbands iGZ berufen

Die iGZ-Tarifkommission traf sich zur konstituierenden Sitzung im Verbandssitz in Münster. München/Münster, Juni 2017 – Der Prokurist von Allgeier Experts Pro (vormals tecops personal), Martin Liebert, ist in den Kreis der stimmberechtigten Mitglieder bei der Tarifkommission des Interessenverbands Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e. V. (iGZ) berufen worden. Die Wahl in das Gremium des stärksten Branchenverbands im deutschen … Weiterlesen »

Apr
10

Dr. Timm Eifler in Tarifkommission des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ) gewählt

Hamburg, 10. April 2017 – hanfried Gründer und geschäftsführender Gesellschafter Dr. Timm Eifler ist ab sofort Mitglied der Tarifkommission des iGZ (Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen). Er wurde beim Bundeskongress des iGZ am 05.04.2017 in Bonn, der im ehemaligen Plenarsaal des Bundestags stattfand, in das Gremium gewählt. Die Tarifkommission des iGZ bereitet die Tarifverhandlungen inhaltlich vor und … Weiterlesen »

Aug
05

Akademiker in der Chemie: Mindestjahresbezüge steigen insgesamt um 5,3 Prozent

Chemie-Arbeitgeber (BAVC) und Chemie-Führungskräfte (VAA) haben die Mindestjahresbezüge für akademisch gebildete naturwissenschaftliche und technische Angestellte neu ausgehandelt. (Mynewsdesk) Der entsprechende Tarifvertrag zwischen dem Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und dem Verband angestellter Akademiker und leitender Angestellter der chemischen Industrie (VAA) wurde am 5. August 2016 in Köln abgeschlossen. Für das Jahr 2016 betragen die tariflichen Mindestjahresbezüge im … Weiterlesen »

Mrz
24

Akademiker in der Chemie: Mindestjahresbezüge steigen um 3,0 Prozent

Der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und der Führungskräfteverband Chemie VAA haben die in der Chemie geltenden Mindestjahresbezüge für Akademiker neu ausgehandelt. (Mynewsdesk) Für das Jahr 2014 betragen die tariflichen Mindestjahresbezüge für akademisch gebildete naturwissenschaftliche und technische Angestellte im zweiten Beschäftigungsjahr demnach für diplomierte Angestellte 59.700 Euro, für Angestellte mit Promotion 69.575 Euro. Die Erhöhung entspricht der im … Weiterlesen »

Jul
02

Mindestjahresbezüge werden für 2012/2013 um 4,5 Prozent angehoben

Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und der VAA Führungskräfte Chemie haben in Tarifverhandlungen die in der Chemie geltenden Mindestjahresbezüge für akademisch gebildete naturwissenschaftliche und technische Angestellte neu festgelegt. (ddp direct) Der entsprechende Tarifvertrag wurde am 2. Juli 2012 in Wiesbaden abgeschlossen. Für die Jahre 2012 und 2013 betragen die tariflichen Mindestjahresbezüge im zweiten Beschäftigungsjahr demnach für diplomierte … Weiterlesen »