Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Nov
18

Asset Management 2.0 für Versicherungsunternehmen

Chancen für die Kapitalanlage unter Solvency II Mit dem Inkrafttreten von Solvency II in 2016 kommt neben dem aktuell anhaltenden Niedrigzinsumfeld eine weitere Herausforderung auf die deutsche Versicherungsbranche zu. Vor diesem Hintergrund stellt die Optimierung der eigenen Kapitalanlage zur Erreichung des durchschnittlichen Garantiezinses und der Zuführung zur Zinszusatzreserve eines der Kernthemen für die nächsten Jahre … Weiterlesen »

Okt
27

12. INVESTMENT FORUM München am 4. November 2015

Regulierung als Chance Die Fachvorträge der Veranstaltung werden die regulatorischen Herausforderungen sowohl innerhalb der Prozesse als auch außerhalb der Landesgrenzen betrachten. Auch in der Investmentfondsindustrie hat das 2.0-Zeitalter Einzug gehalten. Mathias Wegmüller, Gründer und Dr. Jens Gerber, VP Business Development – beide von der Qumram AG – werden im ersten Vortrag ihre Version eines Beratungsprotokolls … Weiterlesen »

Jun
24

Solvency II für Versicherungsunternehmen

Erfolg trotz neuer Regulierungen Mit Beginn des Jahres 2016 werden sich die Versicherungsunternehmen an neue Richtlinien anpassen müssen, die den derzeitigen Kostendruck weiter verstärken. Insbesondere die Vorschriften zu den Anforderungen an das Eigenkapital, an ein solides und vorsichtiges Management sowie an eine Schaffung der Markttransparenz müssen effizient umgesetzt werden, um rentabel arbeiten zu können. Die … Weiterlesen »

Mai
21

11. INVESTMENT FORUM am 11.Juni 2015 in Frankfurt am Main

Solvency II, Sachwerte sowie Social Media sind die Themen der vier Vorträge. Die Räume des BVI werden ab 15:30 Uhr einmal mehr der Schauplatz aufschlussreicher Referate und spannender Diskussionen sein. Allen voran wird Inga M. Felske, Justitiarin der Commerz Real AG, die Vortragsreihe starten. Als KVG im Bereich der Sachwerte sind die Reaktionszeiten der BaFin … Weiterlesen »

Apr
09

Compliance vs. Optimierung: Steuersoftware für Versicherungen unter Solvency II

Die neuen Solvency II-Regeln für Versicherungen bewirken neben den erhöhten Kapitalanforderungen umfangreiche Anpassungen bestehender Geschäftsprozesse sowie zahlreiche neue Abläufe. Der Anpassungsbedarf durchdringt alle Unternehmensbereiche. So haben alle drei Säulen des Solvency-II-Projekts direkte Auswirkungen auf steuerliche Prozesse bei Versicherungen. Neben der anstehenden Umsetzung der Solvabilitätsregeln sind aber auch die stark gestiegenen Anforderungen aus Corporate-Governance-Vorgaben der Aufsichtsbehörden … Weiterlesen »

Apr
17

Solvency II: Versicherer sparen sich internes Risikomodell

Deutsche Versicherer riskieren bei der Umsetzung von Solvency II, künftig mehr Eigenkapital als nötig vorhalten zu müssen. Der Grund: Um Kosten zu sparen, setzen die Assekuranzen beim Risikomanagement zunächst auf das weniger aufwändige Standardmodell der Finanzaufsicht BaFin. Die Zahl der Unternehmen, die ein eigenes internes Risikomodell einführen wollen, hat sich dagegen zwischen 2008 und 2010 … Weiterlesen »

Apr
04

Immobilienfinanzierung: Versicherungen machen Banken zunehmend Konkurrenz

Laut EU-Richtlinie Solvency II müssen Versicherungsunternehmen für Aktieninvestments bis zu 49 Prozent Eigenkapital hinterlegen, für Anlagen in Immobilien hingegen nur 25 Prozent. Eine Folge: Auf der Suche nach rentablen und gleichzeitig sicheren Anlageformen nehmen Versicherungsunternehmen immer häufiger die Immobilienfinanzierung in den Blick. Dort machen sie den Banken Konkurrenz, die sich infolge der für ihre Branche … Weiterlesen »