Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten

Kostenlose Pressemitteilungen zu Wirtschaft und Finanzen

Aug
09

ciaoLV: Stornoabzug bei Kündigung einer Lebensversicherung ist unzulässig

ciaoLV Logo Gieboldehausen – Verlangt der Versicherer bei vorzeitiger Kündigung einer Kapitallebensversicherung einen Stornoabzug, kann der Verbraucher die Gebühr in der Regel zurückverlangen. Das gilt auch für vorzeitig gekündigte private Rentenversicherungen. Wer eine Lebensversicherung kündigt, muss oft um die Abschlusskosten streiten. Laut einem Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt sind Stornoabzugs-Klauseln jedoch unwirksam. Einem Urteil des Oberlandesgerichts … Weiterlesen »

Nov
18

Englisches Insolvenzverfahren vs. Neues Gesetz zur verkürzten Privatinsolvenz in Deutschland

In einem kurzen Interview erklärt uns Anne Webber von EnglandInsolvenz.eu Vorteile des englischen Insolvenzverfahrens im Vergleich zur neuen verkürzten Insolvenz in Deutschland. Presse und Fernsehen berichten in letzter Zeit immer wieder über eine englische Privatinsolvenz. Schuldner, die diesen Weg gehen, sind nach 12 Monaten Restschuldbefreit. Ob sich dieser Weg noch lohnt stellt sich insbesondere jetzt, … Weiterlesen »

Feb
27

Thüringer Brandschutz: Neue Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2 schreibt regelmäßige Brandschutzunterweisungen bindend vor

Waltershausen. – Mit Inkrafttreten der neuen Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR A2.2) im November 2012 kommen auf Arbeitgeber zahlreiche Neuerungen im Bereich des betrieblichen Brandschutzes zu. Sie ersetzen schrittweise die bisher geltenden Arbeitsstätten-Richtlinien. Die ASR A2.2 konkretisiert die Anforderungen an die Ausstattung und das Betreiben von Brandmelde- und Feuerlöscheinrichtungen sowie die damit verbundenen organisatorischen Maßnahmen. … Weiterlesen »

Feb
25

Kuhn Feuerschutz: Neue Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2 schreibt regelmäßige Brandschutzunterweisungen bindend vor

Kassel. – Mit Inkrafttreten der neuen Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR A2.2) im November 2012 kommen auf Arbeitgeber zahlreiche Neuerungen im Bereich des betrieblichen Brandschutzes zu. Sie ersetzen schrittweise die bisher geltenden Arbeitsstätten-Richtlinien. Die ASR A2.2 konkretisiert die Anforderungen an die Ausstattung und das Betreiben von Brandmelde- und Feuerlöscheinrichtungen sowie die damit verbundenen organisatorischen Maßnahmen. … Weiterlesen »

Feb
20

Maßnahmen gegen Brände: Neue Regel für Arbeitsstätten bekanntgegeben

Feuerlöscher müssen möglichst innerhalb von 20 Metern erreichbar sein Die ASR A2.2 regelt klare Anforderungen an betriebliche Selbsthilfemaßnahmen zum vorbeugenden Brandschutz Kassel. – Mit Bekanntgabe der neuen Arbeitsstättenregel „Maßnahmen gegen Brände“ (ASR A2.2) haben Unternehmen ihre Gefährdungsbeurteilung auch auf Brandrisiken zu erstrecken und Brandschutzmaßnahmen zu treffen. Insbesondere die Anforderungen an die Unterweisung von Beschäftigten und … Weiterlesen »

Okt
08

Personalmanager durch Personalabbau gefordert

Managementberater Herbert Mühlenhoff: „Doppelte Freiwilligkeit kann betriebsbedingte Kündigungen ersetzen.“ 8. Oktober 2012, Düsseldorf:Zwar zeichnet sich der Arbeitsmarkt gegenwärtig durch eine relative Stabilität und eine hohe Nachfrage nach Arbeitskräften aus, doch gleichzeitig bauen große und mittlere Unternehmen massiv Personal ab. Allein in diesem und nächsten Jahr trennen sie sich von rund 140 000 Mitarbeitern auf Grund … Weiterlesen »